Anzeige:
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Die Shellscript FAQ

  1. #1
    Kommunikator
    Registriert seit
    Apr 1999
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    3.671

    Die Shellscript FAQ

    Zu dieser FAQ
    Was sind Shellscripte?
    Mein erstes Shellscript, Juhu!
    Woher bekomme ich Dokumentation zu Shellscripten und
    Befehlen?

    Die Syntaxhervorhebung im Editor

    Zu dieser FAQ



    Diese FAQ soll kurz die ersten Fragen für Neulinge im Bereich Shellscripte
    klären. Es kommt immer wieder vor das einfache Fragen gestellt werden,und
    dabei gibt es überall bereits hervorragende Dokumentation auch in deutscher
    Sprache.



    Was sind Shellscripte?


    Shellscripte sind Programme, die mit den ganz normalen Linuxbefehlen arbeiten.
    Ganz normale Linuxbefehle die man auf der Kommandozeile verwendet, wie
    ls, cd, cp, ...
    und Befehle zur Schleifensteuerung(for
    )und bedingten Programmausführung(if,case), und noch ein
    paar andere Sachen ...



    Mein erstes Shellscript, Juhu!



    • Lieblingseditor starten(kwrite,kate,xedit,vi,...)

    • Script helloworld:

    • #!/bin/bash

      echo "Hello World!"


      Die erste Zeile kennzeichnet den Kommandozeileninterpreter, also das
      Programm, das die Befehle auswertet.


    • Jetzt noch dem Shellscript Ausführrechte für den Besitzer
      hinzufügen

    • chmod u+x helloworld

    • ... und das Shellscript ausführen



    • ./helloworld


    Woher bekomme ich Dokumentation zu Shellscripten und Befehlen?



    • Die Hilfe auf dem lokalen System


      • Das Kommando apropos

      • Es gibt den Kommandonamen und eine Kurzbeschreibung aus. Wenn man
        meint zu einem spezifischen Begriff ein paar Befehle finden zu können
        gibt man einfach ein: apropos <Begriff>

      • Das Kommando man

      • Diese Kommando erlaubt den Zugang zu den Hilfeseiten eines Befehls,
        also die Gebrauchsanweisung dessen. Die erste Anlaufstelle wenn Frau wissen
        will, wie`s funktioniert. Der Befehl hat natürlich selbst auch eine
        eigene Hilfeseite. Also: man <Befehl>

    • Hilfe im Internet

    • Derer gibt es jede Menge, ich möchte hier nur eine, meiner Meinung
      nach sehr brauchbare, Seite erwähnen:
      http://www.linuxfibel.de


    Die Syntaxhervorhebung im Editor


    Auch wenn das keine FAQ ist, denke ich das die wenigsten diese Funktion
    kennen. Sie hebt die einzelne Sprachelemente der Scriptsprache, wie Variablen,
    Kommentare,... farblich hervor und erhöht somit die Lesbarkeit von Programmen
    erheblich. Sie wird von vielen Editoren unterstützt, soweit ich weiss
    sind dies vi, kwrite, emacs, &clones. Sie muß nur eingeschaltet
    werden. Für den VI:

    - Das Kommando :syntax on

    - Wenn die richtige Sprachauswahl nicht funktioniert kann man
    diese nochmal manuell zuweisen mit dem Kommando: :set syntax=perl

    - Es gibt für fast alle Sprachen Syntaxregeln!

    Viel Spass beim Skripten!

    Tobias



    Geändert von mightymike99 (23.07.02 um 19:12 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •