PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : .exe "archive" entpacken



Dark_Knight
05.07.03, 17:33
Hi,
warscheinlich ist es das banalste Problem der Welt, aber ich hab nigends eine Lösung gefunden.
Es ist auch mehr eine Windowsfrage....
Jedenfalls, ihr kennt doch sicherlich diese selbstextahierenden Archive, die z.B. bei Patches sehr beliebt sind.
Nun würde ich gerne Battlefield, welches ich mit der i6comp.exe installiert habe auf Version 1.4 Patchen.
Das Problem ist, dass die Installation des Patches wegen der ikernel.exe abbricht.
Nun wüsste ich gerne wie ich dieses .exe-Archiv entpacke, damit ich an die data1.cab rankomme.


Eine Linux-only Lösung wäre schön, muss aber nicht sein ;)
Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

taylor
05.07.03, 17:36
Prüfe mit 'file', welche Art Archiv das ist.

Und dann kannst Du das ganz normal entpacken... unzip archiv z.B.

Dark_Knight
05.07.03, 17:45
Scheinbar ist es doch kein selbstextrahierendes Archiv..... Ich hab das mal angenommen, da es ja erst entpackt, und dann die patch install aufruft...

Hier die Ausgabe:

[markus@markus Updates]$ file bf1.4.exe
bf1.4.exe: MS-DOS executable (EXE), OS/2 or MS Windows
[markus@markus Updates]$ unzip bf1.4.exe
Archive: bf1.4.exe
End-of-central-directory signature not found. Either this file is not
a zipfile, or it constitutes one disk of a multi-part archive. In the
latter case the central directory and zipfile comment will be found on
the last disk(s) of this archive.
note: bf1.4.exe may be a plain executable, not an archive
unzip: cannot find zipfile directory in one of bf1.4.exe or
bf1.4.exe.zip, and cannot find bf1.4.exe.ZIP, period

Oder sehe ich mal wieder den Baum vor lauter Wäldern nicht?

taylor
05.07.03, 18:04
Korrekt, das File ist kein selbstentpackendes Archiv, sondern ein MS-Dos Programm. Vieleich so ein Install-Shield teil, aber kein Archiv.

Ohne Windows|Wine kannst Du das IMHO nicht entpacken.

Dark_Knight
05.07.03, 18:12
Schade. Aber danke für die Hilfe.