PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Internes Netz und Internet über ISDN



modernart
11.06.99, 10:12
Hallo,

ich habe einen Rechner mit einer Netzwerkkarte ip 192.168.x.x, die geht ins interne Netz, dann steckt noch eine ISDN Karte drin, 195.x.x.x statische ip. (für Internet)

Wenn ich jetzt ins Internet pinge kommt "host not found", obwohl ich meine Nameserver richtig eingetragen habe.

Masquerading brauche ich nicht, nur Internet.

Wer hat eine Idee?

Gruß

elrikthemage
12.06.99, 02:21
Hi,

Wie hast Du die statische IP bekommen oder woher(gibt es Internet Service Provider die so was machen) ?
Mir duenkt die dial up Verbindung wird nicht aufgebaut. Probiere doch einmal as root folgendes aus:
isdnctrl dialup ippp0 (so erzwiengst Du eine ISDN Verbindung bei richtiger konfiguration)
wenn dein System die so was meldet wie ISDN XXXXXXXXX is triggerd versuche nochmal deinen Ping und the system is running hoffentlich.



------------------
In die Tiefe must du steigen, soll das Wesen sich dir zeigen (Schiller)

modernart
12.06.99, 15:26
Ich arbeite bei einem ISP, daher die statische Adresse.

Denke das das am Routing liegt, und werde mir das später noch mal anschauen. Mal etwas rumprobieren, ...

Danke erst einmal, wenn jemand ein Lösung hat bitte hier posten.

Gruß

elrikthemage
13.06.99, 01:04
Cool ich sitze auch bei einem ISP (gerade jetzt)

probiere doch mal einen eintrag in die routing tabelle.
route add default 195.xxx.xxx.xxx oder
route add default gw 195.xxx.xxx.xxx
(Leider kenne ich die genau Syntax nicht aus dem Kopf aber es sah irgendwie so aus)

Dies kann einen Nachteil haben das die ISDN-Karte ab und zu mal rauswaehlt je nachdem wie gut die host gefuehrt ist und was auf dem eth0 abgeht. route add ist aber sehr gut zum testen da es nur einen dynamischen Eintrag darstellt und mit /sbin/init.d/route stop wieder geloescht wird. Mit /sbin/init.d/route start wird die Alte routingtabelle wieder eingelesen.

mfg:THEBERND




------------------
In die Tiefe must du steigen, soll das Wesen sich dir zeigen (Schiller)

robert
13.06.99, 14:22
Hallo modernart!

Also wenn der DNS richtig eingetragen ist, kann nur was an der Verbindung nicht stimmen.
Mach doch mal ein tcpdump -i ipp0 und schau was so über die Verbindung geht.

Gruß

Robert

modernart
14.06.99, 19:47
Viele Dank nochmal, jetzt hat es geklappt.

Und so sieht die route.conf jetzt aus:

#
#
#
192.168.1.0 0.0.0.0 255.255.255.0 eth0
195.xxx.xxx.0 0.0.0.0 255.255.255.0 ippp0
default 195.xxx.xxx.254

jetzt tut das interne Netz, und die ISDN-Verbindung nach außen.

Gruß