PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Knoppix 3.1 released!



Wirsing
30.07.02, 20:40
Die Version 3.1 der KNOPPIX-CD mit KDE 3.0.2 und vielen neuen Features ist von der internen Testphase im kleinen Kreis in die öffentliche Betatestphase gegangen.

Sie ist auf der offiziellen Homepage (http://www.knopper.net/knoppix) zum Download verfügbar!

Features:

* Debian testing GNU/Linux,
* Kernel 2.4.19-rc3-xfs,
* XFree86 V4.2,
* KDE 3.0.2 mit KOffice,
* OpenOffice 1.0.1 (deutsch+englisch),
* Security-Tools für Netzwerkadministratoren: Nessus, ettercap u.a.,
* Demos: OpenMusic-Soundtracks, Vorträge im PDF-Format,
* ca. 900 lauffähige Programme, insgesamt 1,8 Gigabyte direkt von CD lauffähiger Software und Dokumentationen (cloop realtime decompression).

MfG

Friedemann Schütz

winni
31.07.02, 15:11
hm, wo find ichn ne liste von software, die mti dabei is? nur einfach 900 packete is mir zu wenig info ;). weiss z.b. irgendwer, ob der mplayer diesmal mit dabei is?

greez winni

varg
31.07.02, 15:15
mmh,

xfs support das freut mich :) :)

cu

patrick

Wirsing
31.07.02, 15:35
Paketliste (http://ftp.uni-kl.de/pub/linux/knoppix/packages.txt)

winni
31.07.02, 17:27
schade... wieder kein mplayer... wär au zu schön gewesen :)

greez winni

Wirsing
31.07.02, 18:59
Hier (http://www.linuxtag.org/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=knoppix-de;action=display;num=1025267067;start=2) befindet sich eine Begründung, warum MPlayer nicht auf die Knoppix-CD genommen wurde!

winni
31.07.02, 19:47
interessant... das wusste ich noch gar net. da werd ich doch bei gelegenheit mal auf der website vorbeischaun und mir das nomma durchlesen.

greez winni

Steve
01.08.02, 11:56
Original geschrieben von eireann
mmh,

xfs support das freut mich :) :)

cu

patrick

war schon immer !

Ulli Ivens
01.08.02, 17:48
Die Version rockt !!!!

Habe heute 2 eingefleischte Windows-Benutzer Beeindruckt und die haben es weitererzählt. Auf der Arbeit müssten danach so ca. 5-10 Kopien gemacht worden sein. Weil irgendwie hatte es zu Feierabend jeder ;)

Zitat:

" Bohhhh.... das ist Linux ?? Ich dachte immer das währe nur eine DOS Oberfläche ... "

winni
01.08.02, 18:43
lol... ich hab mit der letzten schon einige beeindruckt, die ham ähnlich reagiert :D

greez winni

winni
01.08.02, 18:45
noch ne schnelle frage: is der xine eigendlich in der lage divx-filme abzuspielen oder fehlen da knoppix n paar codecs?

greez winni

tachibana_guy
02.08.02, 20:16
@ winnie :
ich habe knoppix 2.2 und mplayer rennt super hier.
einfach mit ./configure --with-win32libsdir=/ramdisk/pfad der win32 libs auf der ramdisk/ --prefix=/ramdisk/pfad wo mplayer auf der ramdisk installed werden soll/ configen :) dann kompilieren und es rennt schon :)
kannst ja auch eine hd rw mounten und es dann dort speichern.

wenn ich --with-win32libs configure und installe chrasth mir mplayer aber immer als knoppix user. als rootlässt er sich ohne weiteres öffnen. weiss ned woran das liegt.

ohne den win32 libs gehts bei mir auch ohne root.

tachibana_guy
02.08.02, 20:21
mailt michh alt an: flo.pre@gmx.net wenns irgendwelche probs beim installen des mplayers gibt.

tachibana_guy
02.08.02, 20:23
was mich allerdings ein bisserl enttäuscht ist, dass die jungs noch immer kein ALSA drauf haben... naja man(n) kann wohl nicht alles haben :)

Malekith
02.08.02, 22:01
Ich werde Knoppix primär als Rescue-System nutzen. Hatte jetzt schon in der Verwandschaft ($) so ein paar fälle, da hätte ich ein OS gebrauchen können das sich in den RAM geschrieben wird und mit dem man dann Daten rettet. Zu dem Zweck ein paar fragen:

Wie siehts mit Samba und Brenner aus? Kann Koppix NTFS lesen?

tachibana_guy
03.08.02, 01:04
samba und brenner haben bei mir im 2.2er funtioniert.
werde mir morgen das neue laden :)

Wirsing
03.08.02, 02:52
Samba vorhanden, Brenner ebenfalls (Xcdroast)!

Das Lesen von NTFS-Partitionen ist ohne Probleme möglich, sie werden beim Booten auch direkt erkannt und eingebungen!

MfG

Friedemann Schütz

pucki
04.08.02, 00:59
hi,

jetzt müßte nur noch ein server für rsync zur verfügung stehen ;-(
oder hat da jemand mehr info's?

Spike05
11.08.02, 17:34
Habe mir jetzt auch Knoppix gezogen und habe es mal ein wenig angetestet!

Tja, was soll ich sagen: Ich bin überrascht!!!

Wäre hätte gedacht das alles auf Anhieb funktionieren würde, und das auf mehreren Unterschiedlichen Systemen! Werde die CD jetzt mal vermehrt unter die Windowsuser bringen! Es gibt jetzt sogar die Möglichkeit das System direkt auf die Platte zu machen!

Alles in allem, eine Distri die nirgends als Rettungssystem fehlen sollte!

bernie
12.08.02, 21:38
Hi,

ich muss mir die 3.1er auch mal besorgen, mit der 2.2er hab ich einen Sun-SysAdmin ziemlich beeindruckt. Und das beste ist ja, dass es auf Debian basiert :)

Ciao, Bernie

Malekith
12.08.02, 21:52
Bei mir geht Knoppix nicht, er freezt beim erkennen des PCMCIA...

schnebeck
12.08.02, 23:24
knoppix nopcmcia
sollte dann helfen.

Bye

Thorsten

Malekith
12.08.02, 23:27
Ja ;), schon, aber ohne PCMCIA -kein Internet...

Steve
13.08.02, 11:50
dann tausch doch den Kernel :-)

ist garnicht so schwer !