PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sim ICQ Client



Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13

Newbie2001
25.10.02, 13:49
@SemGo
schonmal "apt-get install zlib1g-dev" versucht ??

SemGo
25.10.02, 15:44
@Newbie2001

Ja merci hat geklappt, danach musste ich noch QT installieren, dann gings.

Allerdings kann ich mich nich einloggen, er sagt immer "invalid password"
Das Pw stimmt aber auf jeden Fall, denn im ICQ unter win funzts auch?

Gibts da auch einen Trick oder irgendwas was falsch aingestellt sein kann.
Hab mir schon mal die sim.conf angeschaut, da steht eigentl alles richtig drin UIN und so.
Sitze hinter firewall-router aber der ist ichtig eingestellt, denn unter win funzts ja wie gesagt.

Gruss SemGo

Newbie2001
25.10.02, 16:26
tut mir leid da kann ich dir nicht helfen, da ich kein sim verwende.

SemGo
25.10.02, 19:50
Jetzt sagt er mal "invalid password" und manchemal "unknown login error"

Was gibts denn noch für ICQ Clients unter Linux ausser alicq den krieg ich auch ned zum laufen :-( ?

Windhund
26.10.02, 17:10
Hi,

endlich hats mal geklappt mit der Installation von sim 0.7.1 unter Suse 8.1 mit KDE 3.0.4.

Ich hab die *.tar.gz -Datei genommen und sie als root mit ./configure, make und make install so hinbekommen,
daß sim nun wenigstens mal startet und mir erlaubt, meine Zugangsdaten einzugeben. Auch der Sound geht,
das unüberhörbare "tuuuuut" ist da.
Aber: sim loggt sich nicht weiter ein, versuchts zwar, aber es geht einfach nicht weiter.
Ich geh erst mal davon aus, daß heut um diese Zeit der Server überlastet ist, ich versuchs zu einer anderen
Zeit mal wieder - werde dann weiter berichten, obs läuft oder nicht :-)

Jedenfalls bin ich erst mal froh, überhaupt so weit gekommen zu sein, nachdem alle vorherigen Versuche
unter Suse 8.1 gescheitert sind. Unter 8.0 hatte ich keins der Probleme, sogar ein *.rpm hab ich da genommen und es funktioniert einwandfrei.

Gruß
Windhund

Update 10.11.2002

Nach einer erneuten Installation von Suse 8.1 mit Update auf KDE 3.0.4 hat sich sim als *.rpm-Datei (0.8) klaglos installieren lassen, und es funktioniert auch, bin sehr zufrieden jetzt :-)

Gruß
Windhund

Joke17
02.11.02, 18:13
also ich finde SIM an sich auch ziemlich geil. Allerdings gehen mir die Fenster ein wenig auf den Senkel. Und zwar kann ich die während eines Chats so zu recht ziehen, dass es mit passt und die Größe bleibt bei einem neu öffnen des Fenster aus. Allerdings resetet sich die aufteilung zwischen Eingabefeld und Ausgabefeld immer wieder. Ich zieh den Trennbalken immer so weit nach unten wir möglich und nach einen neu öffnen ist der wieder ganz oben und ich darf den wieder runter ziehen.

Hat das Problem vielleicht schonmal einer gehabt und behoben, oder weiß wer so, wie ich das beheben kann?
so denn

tImo

MiC
04.11.02, 19:42
Hab auch n prob! Wenn ich unter woody ./configure eingebe läuft er ne ganze zeit und dann kommt folgender Fehler:

checking for KDE... checking for rpath... yes
configure: error:
in the prefix, you´ve chosen, are no kde headers installed. This will fail.
So check this please and use another prefix!

Ich hab kde3 drauf!

Was kann das sein?


MiC

Vsmash
04.11.02, 19:49
kde-devel-pakete installiert ?

vagtuning
14.11.02, 18:49
Hi,

Habe auch nun SIM unter Mandrake soweit am laufen, dummerweise mit ner neuen Benutzerkennung.
Wie kann ich die Killen und mir meinen alten Benutzer benutzen und so auch meine Freundesliste runterladen ???

Chrisi

SeeksTheMoon
14.11.02, 19:04
es gibt den Ordner $HOME/.kde/share/apps/sim lösch ihn und sim begrüßt Dich beim Start mit der Eingabemaske wo Du Deine ICQ# eingeben kannst...
Oder Du änderst in der icq.conf im gleichen Verzeichnis die Stelle UIN=<andereIcqNummer>

diabolic
25.11.02, 23:48
Hätte gerne gewusst wie ich den Verlauf löschen kann bzw. selbiger erst gar nicht geschrieben wird.
Ist das möglich?

jordi2k
30.11.02, 12:29
Original geschrieben von Newbie2001
tut mir leid da kann ich dir nicht helfen, da ich kein sim verwende.

Hab das gleiche Problem...

hab sim mit SuSe 8.0 RPM Installiert...

bzw... ich hab noch ein Problem bei mir kommt immer :
cannot open file "/usr/X11R6/lib/X11/XftConfig"
//usr/lib/qt-3.0.3/plugins/imageformats/libqjpeg.so: Feature JPEG already defined in /usr/lib/qt-3.0.3/plugins/imageformats/libqjpeg.so!
//usr/lib/qt-3.0.3/plugins/imageformats/libqmng.so: Feature MNG already defined in /usr/lib/qt-3.0.3/plugins/imageformats/libqmng.so!

wenn ich etwas starte... zumindest bei sim und kmail... bei anderen progs hab ich da nicht so genau geschaut...

edit:
hab jetzt mal versucht es mit dem cvs zu installieren... beim ./configure kommt dann aber das hier:

checking lex output file root... ./configure: ${SHELL}: command not found
configure: error: cannot find output from ${SHELL} /home/jordi/sim/sim/admin/missing --run flex; giving up

-Sensemann-
30.11.02, 13:46
wie kann ich ein .deb paket öffnen ?

(ich habe debian)

uTaNG
01.12.02, 23:09
@-Sensemann-
wie kann ich ein .deb paket öffnen ?

(ich habe debian)

Wie Wäre es mit dem "Kpackage" ein Packetmanager ....


Habe folgendes Problem mit meinem Woody,

dpkg -i //home/xidiex/sim-0.8-1-sid-kde304-i386.deb ;echo RESULT=$?
(Reading database ... 43074 files and directories currently installed.)
Preparing to replace sim 0.8-1 (using .../sim-0.8-1-sid-kde304-i386.deb) ...
Unpacking replacement sim ...
dpkg: dependency problems prevent configuration of sim:
sim depends on libc6 (>= 2.2.5-13); however:
Version of libc6 on system is 2.2.5-11.2.
dpkg: error processing sim (--install):
dependency problems - leaving unconfigured
Errors were encountered while processing:
sim
RESULT=1

apt-get install libc6
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
Sorry, libc6 is already the newest version.
You might want to run `apt-get -f install' to correct these:
Sorry, but the following packages have unmet dependencies:
sim: Depends: libc6 (>= 2.2.5-13) but 2.2.5-11.2 is to be installed
E: Unmet dependencies. Try 'apt-get -f install' with no packages (or specify a solution).

Oxidative
03.12.02, 17:23
Seit ein paar Tagen kann ich die CVS Version nicht mehr compilieren. Bekomme folgenden Error:

/usr/lib/qt3/bin/moc ./kabcsync.h -o kabcsync.moc
source='kabcsync.cpp' object='kabcsync.o' libtool=no \
depfile='.deps/kabcsync.Po' tmpdepfile='.deps/kabcsync.TPo' \
depmode=gcc /bin/sh ../admin/depcomp \
g++ -DHAVE_CONFIG_H -I. -I. -I.. -I/opt/kde3/include -I/usr/lib/qt3/include -I/usr/lib/qt3/include -I/usr/X11R6/include -Ilibicq -DPIC -fPIC -DQT_THREAD_SUPPORT -DPIC -fPIC -DQT_THREAD_SUPPORT -D_REENTRANT -O2 -fno-exceptions -fno-check-new -c -o kabcsync.o `test -f 'kabcsync.cpp' || echo './'`kabcsync.cpp
kabcsync.cpp: In method `bool KabcSync::open()':
kabcsync.cpp:51: `Field' undeclared in namespace `KABC'
kabcsync.cpp:51: parse error before `::'
make[3]: *** [kabcsync.o] Fehler 1
make[3]: Verlassen des Verzeichnisses Verzeichnis »/usr/src/sim/sim«
make[2]: *** [all-recursive] Fehler 1
make[2]: Verlassen des Verzeichnisses Verzeichnis »/usr/src/sim/sim«
make[1]: *** [all-recursive] Fehler 1
make[1]: Verlassen des Verzeichnisses Verzeichnis »/usr/src/sim«
make: *** [all] Fehler 2
Liegts an mir oder ist da ein Bug in der CVS Version?

sneac
07.12.02, 15:54
Original geschrieben von vagtuning
Hi,

Habe auch nun SIM unter Mandrake soweit am laufen, dummerweise mit ner neuen Benutzerkennung.
Wie kann ich die Killen und mir meinen alten Benutzer benutzen und so auch meine Freundesliste runterladen ???

Chrisi

hi chrisi,
hab das gleiche problem: hab unter mandrake 9 SIM intalliert und wollte meine alte ICQ-nummer verwenden. nach der eingabe der daten passiert leider gar nichts. hast du inzwischen eine lösung gefunden?

gruß, sneac

zurk
07.12.02, 21:11
probiert doch mal folgendes ... im home unter .kde/share/apps/sim die icq.conf bearbeiten und das passwort löschen und die uin auf die gewünschte nummer setzen. beim neustart sollte sim nach dem passwort fragen ...

gruss
zurk

jordi2k
07.12.02, 22:07
Kannst auch den ganzen .sim ordner löschen, ging bei mir auch nur das nachher mein pw nicht stimmte, bzw. er dachte es stimmt nicht und das tut er auch immernoch

Also per RPM für Suse ging installieren.
Aber leider kann ich mich nicht anmelden(einloggen)

mit CSV kommt ein Fehler bei ./configure

na ja, würds gerne nutzen aber geht leider nicht

biedermann
08.12.02, 18:06
also ich weiss ja nicht, aber bei mir funktioniert gar nichts... rpm, tar.gz, cvs...
alles schon versucht, aber das will einfach nicht laufen.
mit rpm hat der das zwar installiert. Aber wenn ich es starte kommt nichts mehr....

biedermann
08.12.02, 18:37
gibts denn hier jemanden der mir helfen könnte das ans laufen zu bekommen???
Ich hab Suse 8.1 drauf....
Alles schon versucht

rpm : Wird installiert. beim Aufruf passiert gar nichts, obwohl er das Programm findet...
tar.gz : bei configure findet der immer die xblabla includes net, obwohl ich die bei configure angegeben habe...

das macht mich krank hier...

barny
08.12.02, 18:47
wo stell ich bei SIM die Umlaute ein. kriege noch Augenkrebs! Alle anderen laufen, keine Probleme, nur SIM nicht.
danke
barny
@biedermann

tar.gz : bei configure findet der immer die xblabla includes net, obwohl ich die bei configure angegeben habe...
was genau kommt den, poste doch mal

sneac
08.12.02, 22:19
hallo zusammen,
wegen der passwortsache: ich hatte einen icq-account mit 15-stelliges passwort und wollte den unter sim weiterbenutzen. sim hat aber nach der userdaten-eingabe nicht reagiert, also hab ich unter windows den standard icq-client gestartet und das pw ersetzt, ist jetzt nur noch 6-stellig. anschließend wieder linux gebootet, neues pw eingegeben und die sache lief!
vielleicht wars nur zufall aber probierts einfach aus, das problem schienen hier ja noch andere gehabt zu haben.

gruß, sneac

biedermann
09.12.02, 07:59
bei mir kommt bei ./configure immer das raus:
configure: error: Can't find X includes. Please check your installation and add the correct paths!

ich hab ihm den pfad aber angegeben
und zwar so:
./configure --x-includes=/usr/X11R6/include/X11/


kommt aber immer noch das selbe bei raus...

hat jemand das selbe Problem, oder weiß wie ich das hinkriege....

fs111
09.12.02, 09:11
vielleicht solltest Du mal die x-devel Pakete installieren, und dann noch etlich mehr, denn die Erfahrung zeig, dass da wohl noch einiges bei Dir fehlen wird.

fs111

biedermann
09.12.02, 11:08
eigentlich hab ich das schon alles drauf! Irgendwie findet der das trotzdem nicht. hab das mit dem paketmanager von Yast gemacht...

Ich mach heute nochmal ne neu Installation und installier das ganze von Anfang an. Wenn es dann nicht läuft...hmm keine Ahnung, was dann ;)

Basti_litho
09.12.02, 14:05
@barny: falls du es noch nicht rausbekommen hast:
bei mir hat funktioniert mit der Einstellung "Western European (ISO 8859-15)"

Gruß,
Basti

biedermann
09.12.02, 17:15
kaum zu glauben, aber das ganze läuft bei mir jetzt endlich auch!!!!
ist echt ein sehr gelunges Teil!!! Lief bei mir alles reibungslos. Also Online Kontaktliste usw. und bis jetzt auch kein Absturz oder irgendwelche Fehler

jordi2k
09.12.02, 19:01
kaum zu glauben aber es hat wirklich am pw gelegen, habs geändert und nun gehts...

ach ja... das prog selber ist echt klasse

mianos
09.12.02, 19:12
BEI MIR STARTETE ES AUCH NICHT!


TIP----------------------------@@@@@@@@@@@ ALLE

IHR müsst SIM wenn ihr ne rpm nehmt unbedingt die richtige rpm für eure KDE-version nehmen!!!
http://sim-icq.sourceforge.net/de/download.shtml

Einfach verschiedene versionen ausprobieren, wenn dass nichts hilf, (verschiedene versionen für kde)

mianos
09.12.02, 19:12
BEI MIR STARTETE ES AUCH NICHT!


TIP----------------------------@@@@@@@@@@@ ALLE

IHR müsst SIM wenn ihr ne rpm nehmt unbedingt die richtige rpm für eure KDE-version nehmen!!!
http://sim-icq.sourceforge.net/de/download.shtml

Einfach verschiedene versionen ausprobieren, wenn dass nichts hilf, (verschiedene versionen für kde)