PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nach Steamupdate fehler... [Cedega]



THEReapMan
07.05.05, 13:08
Hi Leute!

Gestern Abend hat sich mein Steam mal wieder geupdated und seit dem stürzt es mit folgendem fehler ab:


completionportmanager.cpp (28) : Assertion Failed: m_hIOCP
vconnmgr.cpp (235) : Assertion Failed: m_bInitialized
utlvector.h (210) : Assertion Failed: IsValidIndex(i)
utlvector.h (210) : Assertion Failed: IsValidIndex(i)
cminterface.cpp (284) : Assertion Failed: m_VecNetAdrCMs.Count() > m_iNetAdrActiveCM
cminterface.cpp (284) : Fatal assert failed: .\cminterface.cpp, line 284. Application exiting.


Hat einer ne Lösung dafür?
meine Cedega Version ist: 4.3-1 (binarys)

MfG Markus

krischan2000
07.05.05, 13:38
hhmm kommt genau dasselbe bei mir :mad:

[CCCB]m0p
07.05.05, 13:45
cedega updaten auf die 4.3.1?

btw.: wo genau bzw bei was stürzt es ab... gleich nach dem start oder erst, wenn ihr ein spiel starten wollt?

krischan2000
07.05.05, 13:59
nach dem update... updatfenster erreicht 100% und danach ist mit obiger Fehlermeldung schluss.

cedega version: 4.3-1

Fatty
07.05.05, 15:53
Kann den Fehler auch für die CVS-Version von Cedega bestätigen.

Ich mach dann mal ein Update und meld mich, falls es danach wieder gehen sollte.

THEReapMan
07.05.05, 21:34
Also scheints wohl wieder mal am Steamupdate zu liegen hmpf.
Also bei mir kommt der Fehler wenn sich Steam bei Valve einloggen will. Das Einlogg-Fenster "Connecting Steam Account: foobar" kommt und da schmiert er bei weg.

[EDIT]
Hab jetzt mal geupdated auf 4.3.1-1 trodzdem kommt der fehler weiterhin

d0d4
08.05.05, 13:13
schoen nicht alleine zu sein ;)
FC3 2.6.11// Cedega 4.3.1

was mir aufgefallen ist da ich cedega neu draufgemacht habe ist das das erste einloggen funktioniert ... wenn man dann neustartet geht es nicht mehr...

jedoch...habe gerade meine ClientRegistry.blob gelöscht und steam gestarte also dann geht es muss man wohl bei jedem start machen

mein problem ist nur da ich mit schoenen 15fps spiele und es nicht hinbekomme das ich mehr habe

THEReapMan
08.05.05, 19:44
Also ich hab das mit der ClientRegistry.blob auch gemacht.
Dannach fängt Steam an zu updaten und bringt mir dann das einlogg fenster. ich geb passwort ein und der fehler kommt wieder.

Allerdings hat es zwischen drin mal gefunzt.
Aber ne Steamneuinstallation hat auch nicht geholfen.

Fatty
08.05.05, 23:40
Im Augenblick hilft es also nur jedesmal die ClientRegistry.blob zu löschen...

Irgendwie ist das alles andere als schön :mad:

THEReapMan
09.05.05, 00:52
Im Augenblick hilft es also nur jedesmal die ClientRegistry.blob zu löschen...

Irgendwie ist das alles andere als schön :mad:

Geht leider bei mir auch net. :mad: :mad:

THEReapMan
10.05.05, 23:40
Ich bins nochmal!

Irgendwie hilft bei mir nichts! *heul*

Hab grad das neue Cedega Release draufgespielt und der Fehler (siehe 1. Post) ist immer noch.

ich hab bereits folgendes probiert:

cedega die Transgaming-verzeichnisse neu anlegen lassen und komplett frisches Steam installiert. Das Update was er gleich bei der installation macht läuft fehlerfrei durch. Dann beim erstenmal einloggen, wenn ich den loginprozess starte schmiert er ab.
Auch das löschen von ClientRegistry.blob hilft net da Steam beim nächsten Start sofort wieder zum Updaten anfängt (das gleiche update wie nach der installation) und danach das Loginfenster zeigt. Beim Login geht der SPass von vorn los.

Ich bin am verzweifeln! bin ich denn der einzige mit dem Fehler?

Markus

der_angler
11.05.05, 09:18
ich konnte mir der "alten" 4.3.1 cedega Version gestern abend wunderbar spielen. Will sagen ich habe auch das Steam-Update gemacht, und wenn ich jetzt Steam starte bekomme ich zwar auch ein paar Fehlermeldungen im Terminal, aber trotzdem geht es. Ich kann connecten und dann auch spielen.
Sogar das Soundproblem von cedega habe ich nicht mehr. Einzige Problem, wenn ich Steam beenden will, dann hängt sich der Prozeß auf und ich muss ihn "per Hand" killen. Ist aber nur bei Steam so, die anderen Spiele (Siedler, Warcraft) lassen sich auch ohne Fehler beenden.
Was ich mit dieser Antwort nur sagen wollte, euer Problem kann eigentlich nicht an Steam liegen, sonst hätte ich es auch, muss an irgendwas anderem liegen.

PS: Mein System ist ein gentoo 64 Bit mit 2.6.11-gentoo-r7 Kernel, nvidia und ALSA Kernel-build-in (SB Live)

wazne
11.05.05, 14:23
mhm....bei mir ist es so (ich habe cedega 4.3.1 die kaufversion)
das ich seitdem ein Problem beim connecten habe ist aber anscheinend ein CS Bug.
Mein CS connected nach dem Mapchange einfach nicht mehr was ziemlich nervig ist :(