PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nvidia: Probleme mit DRI



hackbert
06.05.05, 19:56
Hallo!
Ich habe hier eine GeForce 2 MX in meinem Rechner drin. XFree86 läuft wunderbar und wine ist auch installiert. Nun wollte ich mal zum Testen eine Runde UT zocken. Wenn ich mit wine starte kommt immer die Fehlermeldung:

Xlib: extension "XFree86-DRI" missing on display ":0.0"

Jetzt habe ich herausgefunden, dass nVidia angeblich DRI nicht nutzt. Wie kann ich nun wine oder dem X sagen, dass DRI nicht verwendet wird. Was soll ich stattdessen angeben?

peter_55
06.05.05, 21:52
wieso willst du eigentlich UT mit wine spielen, wenn es dafür sogar eine Linux version gibt? Ansonsten, startet denn das Grafische System noch?
installier dir am besten die aktuellsten nvidia 3d karten treiber, zu finden auf www.nvidia.com dort steht auch beschrieben wie man diese installieren muss

Dogge
06.05.05, 22:38
Warum machst du nicht einfach in der xorg.conf / XF86.conf

#Load dri ?

Oder kapier ich da was nicht?