PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wine und Steuertipps PC



julifix
18.01.05, 10:10
Hallo zusammen,

hat jemand schon mal unter Wine das Steuertipps PC (akadem. Arbeitsgem. Verlags GmbH) installiert. Ich brauch das Proggi für meine Buchhaltung und Steuer und kriegs nicht gebacken. Das wäre meine letzte "Windows-Hürde" Hähä.

Danke Euch

Ciaoi

Julifix

derguteweka
18.01.05, 17:33
Moin,


Hallo zusammen,

hat jemand schon mal unter Wine das Steuertipps PC (akadem. Arbeitsgem. Verlags GmbH) installiert. Ich brauch das Proggi für meine Buchhaltung und Steuer und kriegs nicht gebacken. Das wäre meine letzte "Windows-Hürde" Hähä.

Danke Euch

Ciaoi

Julifix
Habbich auch schon n paarmal ziemlich erfolglos probiert. Das naechste Mal werd' ichs wohl in n paar Wochen mit nem aktuellen Wine-Snapshot probieren, wenn die neue Steuererklaerung ansteht. Momentan habbich extra noch einen alten P1/133 mit WinNT drauf - nur dafuer :(

Im Steuertipps-Forum habbich auch so den Eindruck gewonnen, dass die Lauffaehigkeit unter Linux die Autoren wohl eher nur peripher tangiert...

Gruss
WK

PS: Ein Gutes kann man der Sache abgewinnen: Afaik zaehlt das Anfertigen der Steuererklaerung am PC zur privaten Nutzung des PCs, d.h. mit einem separaten (schon laengst abgeschriebenen) PC kann man argumentieren, dass man den aktuellen PC zu 100% absetzt, weil man fuer die private Nutzung ja ausschliesslich die Win-Gurke nimmt.

stefan.becker
18.01.05, 18:22
Qemu!

Ich habe wie bereits gesagt Win98/Quicksteuer verwendet, 1A!