PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : monitorangaben fuer hoehe und breite (x bzw. y)



coolskin
14.09.04, 08:56
Ich habe mir Suse 9.1 personal in VMWare 4.5.2 Build 8848 installiert. Alles gut soweit, außer: Nach dem Starten erscheint diese Meldung:

suse plugger

es sind keine monitorangaben fuer hoehe und breite (x bzw. y) voehanden.
dies kann anzeigeprobleme, wie unlesbare fonts, fuehren.
wollen sie die anzeigegroesse manuell festlegen?

Wie kann ich das deaktivieren oder welchen Monitor mus ich da eingeben. Wenn ich einen VESA eintrage oder einen LCD dann sagt er mir immer einen Fehler mit den ACP Modul oder so

greetz
Coolskin

drcux
14.09.04, 09:26
Online-Update gemacht?

coolskin
14.09.04, 09:29
ja hab ich.....muss ich danach nochmal die vmtools installieren?

So wie damals bei NT4 die Servicepacks nach neuer hardware?

greetz

coolskin
15.09.04, 12:39
Also ich habe die vmtools nochmal installiert aber er zeigt mir imme rnoch diese Frage an. Wenn ich ja sage ja ich gebe die Angaben an steht ja bei Monitortyp nichts drin. Welchen habt Ihr da drin stehen?

greetz

drcux
15.09.04, 12:49
Was zum Teufel haben der SuSE-Plugger und VMWare mit einander zu tun? Da bist du im falschen Film...

Aus der SuSE-Mailingliste:

Die Werte, um die es an dieser Stelle geht, ist nicht die Monitorauflösung in Pixeln, sondern sind die Breite und Höhe in Millimetern des Displays. Das ist die letzte Karteikarte rechts in dem SaX2 Dialog. Voreingestellt ist 0 für X und Y. Da soll man ein Lineal zu Hilfe nehmen und die wahren Werte eintragen.
Dann änderst sich ggf. die Schirftgröße geringfügig, vor allem aber hat man seine Ruhe.

coolskin
16.09.04, 09:36
Was zum Teufel haben der SuSE-Plugger und VMWare mit einander zu tun? Da bist du im falschen Film....

Weil das Linux hier in einer VMWare läuft und das im fenster Mode. Sol ich dann das Fenster ausmessen oder wie?
VMWare simuliert ja nicht nur eine Grafikkarte sondern betsimmt auch Monitore.
Der SuSE Plugger meldet ja das Fehlen der Daten. Nicht weil es in einer VMWare läuft aber gerade deshalb kann ich ja keinen realen Monitor auswählen....

greetz
Coolskin

drcux
16.09.04, 09:46
Achso, das du Linux in VMWare installiert hast, hab ich wohl übersehen... ;)

Das mit dem Fenster messen ist wirklich richtig, so blöde wie es auch klingt. Aber dann meckert der SuSE-Plugger wenigstens nicht mehr....