PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RS-232 und parallel port an steuern



Vispo
30.09.03, 15:42
Ciao!

Schnell noch im voraus klarstellen ich bin in allem eine niete.

Dennoch habe ich träume :-) kann passieren

Ich will wissen wie den RS-232 und ein parallel port ansteuern.
da ich mich in programmation ein wenig auskenne, würde es mich freuen wenn
mir jemand ein ein paar exempel zeigen kann, oder mich zu seiten führen die sich mit
diesem thema beschäftigen.
Hoffe jetzt das ich hier Hilfe kriege sonst ist es auch nicht schlimm.

Für die programmier sprachen habe ich ein faibel für alles was C ist oder JAVA.

Vielen Dank für alles

Vispo

P.S.: ich weiss ist vielleicht eine dumme frage aber ich will das einfach mal wissen

DanDanger
30.09.03, 15:59
Hi,

ich glaube folgender Link sollte alle deine Fragen beantworten (incl. 2 Bsp.-Proggis, etc.) :
http://www.mrunix.de/forums/showthread.php?s=&threadid=31661

Ansonsten : Googlen, oder bei http://www.mrunix.de nochmal nach "RS232" Suchen.

Gruss
Daniel

#!/usr/bin/perl
02.10.03, 14:51
Original geschrieben von Vispo
Ciao!

Schnell noch im voraus klarstellen ich bin in allem eine niete.

Dennoch habe ich träume :-) kann passieren

Ich will wissen wie den RS-232 und ein parallel port ansteuern.
da ich mich in programmation ein wenig auskenne, würde es mich freuen wenn
mir jemand ein ein paar exempel zeigen kann, oder mich zu seiten führen die sich mit
diesem thema beschäftigen.
Hoffe jetzt das ich hier Hilfe kriege sonst ist es auch nicht schlimm.

Du kannst ganz einfach z.B.:
echo "test" > /dev/ttyS0
ausprobieren ;-)
dann sollte auf die serielle Schnittstelle "ttyS0" das Wort "test" ausgegeben werden.
(ACHTUNG die Porteinstellungen, baud-rate usw. beachten!)

mfg Michael

Vispo
02.10.03, 18:21
Vielen Dank für eure antworten und ja es klappt nun endlich.
Mal schauen was ich da draus mache bin aber im moment gerade,
beruflich beschäftigt mit ein paar linux servern und VoIP projekt.
Melde mich dann wieder
Vielen Dank
Vispo

nomad
11.10.03, 11:55
hi leute,

als attachement serial-c.txt
sender und empfaenger

bitte anpassen: baudrate und ttyS0

der while-loop dient zur abfrage einer bestaetigung ob alles
ausgefuehrt wurde.

die beiden pgm's funktionieren bei den meisten 8,16,32 bit-controllern,
und auch bei gps-receivern, sofern sie den nnmea-code (ASCCI)
beherschen.

mfg
nomad