linuxforen.de -- User helfen Usern

Zurück   linuxforen.de -- User helfen Usern > Andere Betriebssysteme > Alternativen zu Linux
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Alternativen zu Linux Open-/FreeBSD, Solaris, IRIX, UX, Mac OS X, QNX, BeOS, Unices, nicht-unixoides OS

Antwort
 
Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.02.12, 18:24   #1
Newbie314
Newbie and practicing
 
Benutzerbild von Newbie314
 
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 5.525
Windows 7 Buch für jemanden der noch nie einen Computer benutzt hat ? Tipps ?

Hi !

Mein Nachbar hat sich einen Computer gekauft. Weder er (50 +) noch seine Frau noch seine Tochter hatten je mit so einem Ding zu tun.

Ich habe bei Amazon mal nach vernünftigen Kompletteinsteiger Büchern gegoogelt, aber nichts gefunden bei dem ich den Eindruck habe dass es zum Selbststudium taugt:

Das hier:
http://www.amazon.de/Windows-Sehen-k...9848483&sr=1-1

Hat gute Kritiken, aber erstens wird ausschließlich MS Software erklärt (IE statt Firefox zum Browsen (!)) und zweitens hatte ich früher einige Bücher dieses Verlags in der Hand die nicht viel taugten... bei der Autorenauswahl waren die früher nicht so toll.

Oder das hier:

http://www.amazon.de/Genial-einfach-...9848483&sr=1-3

Vom Inhaltsverzeichnis her spricht mich das besser an, leider sieht man in der Vorschau keine einzige Textseite auf der man mal sehen könnte wie der Autor erklärt. Und von Data Becker kenne ich aus meiner Jugend einige _richtig_schlechte Bücher, d.h. beide Verlage haben bei mir keinen besonders guten Ruf....

Hatte jemand von Euch das Problem.. kennt jemand Bücher für Leute die wirklich komplett von Null anfangen ?
__________________
PC: Intel Dual Core, OpenSuse 12.3 64 Bit, 3GB Ram, Laptop: Dell, 2 Gb Ram, OpenSuse 11.4.
Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
Newbie314 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 18:32   #2
zyrusthc
Shell-User
 
Benutzerbild von zyrusthc
 
Registriert seit: Jan 2004
Ort: http://www.thale.de
Beiträge: 6.254
zyrusthc eine Nachricht über Skype™ schicken
http://www.amazon.de/Windows-f%C3%BC.../dp/3527705929
http://www.mut.de/main/main.asp?page...oductID=173879

Das sollte sicher Einsteigerfreundlich genug für die ältere Generation sein.


Greeez Oli
__________________
Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
Server: IBM X345 + Netfinity 5000

http://zyrusthc-linux.no-ip.org

Geändert von zyrusthc (21.02.12 um 18:34 Uhr)
zyrusthc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 20:00   #3
ThorstenHirsch
alias bauerbob
 
Benutzerbild von ThorstenHirsch
 
Registriert seit: Nov 2002
Beiträge: 5.927
Wie wär's wenn du rüber gehst und denen mal alles von Angesicht zu Angesicht erklärst? Da bringt ne halbe Stunde bestimmt mehr als beide Bücher zusammen. Bekommst bestimmt auch was zu essen und wenn du dich geschickt anstellst auch die Tochter.
__________________
Dieses Gechatte, dieses Facegebooke und das Getwittere heutzutage - dabei gibt's im Leben so viel mehr zu entdecken. So viel - da musst du nur mal googeln. (Olaf Schubert)
ThorstenHirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 21:14   #4
Newbie314
Newbie and practicing
 
Benutzerbild von Newbie314
 
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 5.525
@Zyrusthc: kennst du jemanden der damit gelernt hat ? Die Kritiken sind eher durchwachsen...

@ThorstenHirsch: seine älteste Tochter ist mir viel zu jung aber ich bin mit ihm so verblieben dass ich ihm beim Erlernen vom Umgang mit Computern helfe, und er mir beim Erlernen der Fahrradwartung (da ist er nämlich spitze).

Erfahrungsgemäß lernt man aber beim Experimentieren mit dem Buch prima.. wenn er dann irgendwo "hängenbleibt" helfe ich ihm natürlich...

Da ich zu weit draussen bin habe ich halt keine Ahnung welche Bücher was taugen.. wenn jemand von Euch also Erfahrungen hat (z.B. wenn er selbst unterrichtet oder so) wäre das klasse...

Mit WLAN / AV etc. mache ich natürlich die Erstinstallation... gerade waren er und seine Frau hier und wir haben den Firefox und LibreOffice installiert.... und den Drucker auch gleich ... demnächst lässt er sich bei der T-Kom beraten, danach habe ich ihm angeboten nochmal mit ihm zu reden damit die ihm keinen Rosa Elefanten andrehen ....

Sobald was hakt helfe ich ihm direkt, aber einen kompletten Kurs von Null an kriege ich zeitlich zur Zeit einfach nicht gebacken...


Apropos: Libre Office verlangt das händische Installieren von JRE. Schlecht. Ich fürchte viele Anfänger machen da dicke backen und installieren dann evtl. doch wieder ein geklautes MS Office.
__________________
PC: Intel Dual Core, OpenSuse 12.3 64 Bit, 3GB Ram, Laptop: Dell, 2 Gb Ram, OpenSuse 11.4.
Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]

Geändert von Newbie314 (21.02.12 um 21:54 Uhr)
Newbie314 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 22:21   #5
Dogge
Linux-Anfänger
 
Benutzerbild von Dogge
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Miltenberg/Berndiel
Beiträge: 405
Gabs nicht zwei Versionen zum Download?
Mit und ohne JRE. Zumindest war das so, als ich das letzte Mal eine Windowsversion runtergeladen habe.
__________________
HW: Wortmann Terra Mobile 1541 Pro | OS: Debian Testing | DE: Gnome3

dogge[at]jabber[dot]org (0xE12018EE)
Dogge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.12, 22:32   #6
Newbie314
Newbie and practicing
 
Benutzerbild von Newbie314
 
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 5.525
.. ah.. dann habe ich die falsche erwischt.. in meinem Fall aber auch kein Problem, JRE von Oracle installiert und das Ganze lief...
__________________
PC: Intel Dual Core, OpenSuse 12.3 64 Bit, 3GB Ram, Laptop: Dell, 2 Gb Ram, OpenSuse 11.4.
Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
Newbie314 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.12, 06:03   #7
marce
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2003
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 17.654
Die Örtliche VHS bietet auch oftmals brauchbare Kurse an mit ordentlichem Lernmaterial. Evtl. gibt's über die Kirchengemeinde oder den Stadtteil / die Gemeinde auch einen Seniorentreff, die sich dort mit solchen Dingen beschäftigen.
__________________
Ich bin root - ich darf das.
marce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.12, 07:31   #8
Newbie314
Newbie and practicing
 
Benutzerbild von Newbie314
 
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 5.525
Schon ergoogelt.. ist hier auf dem platten Land die reinste Katastrophe:

Senioren Einsteigerkurs: 6 Stunden. PC Einsteigerkurs: 4 Stunden...

Nach meiner Erfahrung mit meiner Mutter reicht das hinten und vorne nicht- nichtmal zu einem Einstieg.


Ältere Leute sind ja nicht dümmer als jüngere, sie haben nur ungleich mehr Respekt vor dem PC und experimentieren daher weniger... und genau deswegen lernen sie daran viel langsamer....
__________________
PC: Intel Dual Core, OpenSuse 12.3 64 Bit, 3GB Ram, Laptop: Dell, 2 Gb Ram, OpenSuse 11.4.
Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
Newbie314 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.12, 10:55   #9
spychodelics
Premium Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Offenbach
Beiträge: 418
spychodelics eine Nachricht über ICQ schicken
Hi,

die rrzn buecher sind immer einen blick wert.

http://www.rrzn.uni-hannover.de/buec...ml?&no_cache=1
spychodelics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.12, 11:38   #10
Newbie314
Newbie and practicing
 
Benutzerbild von Newbie314
 
Registriert seit: Mar 2007
Beiträge: 5.525
Das ist eine gute Idee.. ich habe aus meiner Studienzeit selbst noch einige Handbücher dieser Reihe... leider werden die nur an Studenten ausgegeben.. muss also mal sehen ob ich im Umfeld einen Studenten "aktivieren" kann....
__________________
PC: Intel Dual Core, OpenSuse 12.3 64 Bit, 3GB Ram, Laptop: Dell, 2 Gb Ram, OpenSuse 11.4.
Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
Newbie314 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GTA San Andreas läuft nicht mit Cedega 5.0.1 Herrbert1 Emulatoren für Spiele 6 05.12.05 09:27
Grafikfehler bei Halflife2+Counter-strike source Bladeking Emulatoren für Spiele 6 11.09.05 17:09
steam 20fps / old hl okay d0d4 Emulatoren für Spiele 11 29.07.05 00:38
Wer Linux sagt, muss auch SuSE sagen Freekazonid Meldungen und Mitglieder 282 03.09.04 22:12
FAQ: vmware vs. Win2000 rasta21 Anwendungen Allgemein, Software 0 08.05.01 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
linuxforen.de -- sponsored by Kemm IT