Anzeige:
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: X-Konfiguration FAQ

  1. #1
    Veteran Avatar von BSM
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Bad Münder
    Beiträge
    2.178

    Exclamation X-Konfiguration FAQ

    Willkommen im Forum zur X-Konfiguration!

    Da hier ab und zu mal Threads ein wenig daneben sind, bitte ich diese paar Zeilen zu lesen bevor ihr postet!

    Was für Fragen hier gepostet werden sollte eigentlich klar sein

    Eye-Candy:
    1. Opencompositing - Opencompositing, Portal zu Compiz und Compiz-Fusion.

      Generell:
    2. Die neueren Versionen des X-Server konfigurieren sich größtenteils von selbst. Daher lohnt es sich mal versuchen ohne /etc/X11/xorg.conf zu starten und gucken, ob es funktioniert.
    3. Bitte lest zuallererst die Foren-FAQ
    4. Wenn ihr hier postet, gebt bitte einige Angaben zu eurem System und die komplette Fehlermeldung/Log (meist /var/log/Xorg.0.log) und eine etwaige Config-Datei (/etc/X11/xorg.conf). Meistens bietet es sich an, die lange config etwas zu kürzen, zb. der Font Abschnitt kann meist gleich weggelassen werden. Da das log File meist recht lang ist, am besten als gzippter Anhang ranhängen. no screens found reicht nicht (!!!), damit gleich zu punkt 2...
    5. ...Fragen zu Debian hatten wir öfter schonmal, es lohnt sich wirklich sich ein wenig Zeit zu nehmen und die Suchfunktion zu benutzen. Ich kann ruhigen Gewissens sagen das ein Großteil der Probleme mit Debian und X schon gelöst wurde!
    6. Nettes Howto rund um Debian und somit auch X und NV gibt es hier von drummermonkey
    7. Eine Internet Seite namens www.google.de/linux liefert auch gute Ergebnisse auf der Suche nach fehlermeldungen..etc.

      NVidia:
    8. NVidia Grafikkarten wurden auch schon vielfach hier besprochen, es gibt ein exzellentes NVidia Howto im FAQ bereich dieses Forums, auf NVidia Homepage / Linux Drivers findet ihr auch eine lange aber gute README, nehmt euch die Zeit diese Datei zu studieren, es lohnt sich!

      ATI:
    9. Der ATI Treiber verträgt sich gut mit Debian, sehr Hier
    10. Ein ATI und Fedora Core Howto von Holger Spechtgibt es hier
    11. Das Foreninterne ATI Radeon ( 9800 ) HowTo liegt hier
    12. Zu Hardware 3D mit dem Aldi-PC bzw. mit der Kombination
      Radeon Grafikkarte - SiS 648 Motherboard-Chipsatzt gibt es ein HowTo von paul.muad.dib: klick

      SIS:
    13. Zu SIS 630/650 Grafikkarten gibt es hier viele Infos, Treiber und Anleitungen: Hier

      Matrox:
    14. Xorg 7 und die Matrox Treiber hier

      Misc:
    15. hier wird beschrieben wie man einen TFT und einen CRT mit Twinview zum laufen bekommt.
    16. hier wird beschrieben wie man eine X-Applikation übers Netzwerk (zb ssh -X) starten und in den Hintergrund schicken kann, wenn man jetzt die Verbindung beendet läuft es weiter. Nach wiederaufnahme der Verbindung kann man das Programm einfach weiterführen. deadlink
    17. Ein Rechner mit mehreren Tastaturen, Mäusen und Monitoren und natürlich X für mehrere Benutzer? Klar! Nicht getestet, das Howto scheint aber up to date zu sein: hier
    18. Die Bildwiederholfrequenz (Hz) wird vom X-Server geregelt. Sie wird durch sogenannte Modelines eingestellt, die in der /etc/X11/XF86Config(-4) (Bei einigen Distributionen hat diese Datei noch eine -4 damit um zu zeigen das es es sich um die X-Server Version 4 handelt) drinstehen. Gute Erfahrungen habe ich mit dem Programm gtf.c gemacht, einfach mal googln, da wird auch geschrieben wie man es kompiliert (ist echt nicht schwer!).
      Einen weiteren Online (wenn man das Script downloaded auch offline ) Modeline Creator gibt es hier
    19. Das Remote X HowTo gibt es hier . Damit kann man sich einen anderen X-Server oder auch nur einzelne Programme über Netzwerk oder Internet auf den eigenen Bildschirm holen.
    20. Ein schönes MausmitRad (Wheelmouse) HowTo gibt es von avuton HIER .
    21. Wie man mehrere Monitore unter X mit Xinerama verbindet findet sich hier: Xinerama-Howto
    22. Um es nochmal zu betonen: (glx)gears ist KEIN Benchmark!Es gibt nur 2 Zustände: mehr oder weniger als 500fps, bei mehr geht 3D, bei weniger nicht. Für Benchmarks eignen sich eher Spiele wie UT2003 oder Q3A.
    23. Das Programm, das die CPU-Auslastung, Daten Durchsatz etc. anzeigt heisst gkrellm !
    24. Die schönen Spielereien (zb Transparenz) von X.org werden hier ein bisschen von kshade beschrieben.


    Danke für die Aufmerksamkeit,

    Wenn ihr Fragen, Anregungen, Kritik etc. habt schickt bitte eine PN an mich!

    Viel Spass noch beim Posten

    Gruss Robert
    Geändert von BSM (14.02.10 um 11:37 Uhr)
    Laptop:Clevo W840SU|Core i7|Archlinux

Ähnliche Themen

  1. FAQ: Hier zuerst reinsehen
    Von taylor im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.08, 13:44
  2. Frage: Wird der FAQ und Tipps&Tricks Bereich immer automatisch durchsucht?
    Von Catonga im Forum Tipps und Anregungen zur Site
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.03, 16:09
  3. Vorschlag: Neue Rubrik im FAQ
    Von Oliver@Home im Forum Tipps und Anregungen zur Site
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.01, 00:55
  4. FAQ: Schlechte Schrift unter Mandrake 8, speziell Staroffice
    Von tierfreund im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.01, 14:57
  5. @eicke: Shellscript FAQ - 1. Entwurf
    Von mightymike99 im Forum Tipps und Anregungen zur Site
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.01, 09:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •