Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Opera Browser Spionage ?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    3

    Angry Opera Browser Spionage ?

    Hallo zusammen, ich verwende seit längerer Zeit den Opera-Browser und war auch sehr zufrieden.
    Heute musste ich feststellen, das ich fast keine Seite mehr auf meinem Server aufrufen konnte ohne einen 301 Fehler zu erhalten.

    Ich habe NGINX mit Geoip-Blocking installiert, damit ich die nervigen Hacker etwas aussperren kann.

    Nach einer Analyse meines NGINX-Logs fand ich die folgenden Einträge:

    107.167.109.93 - t759f [08/Apr/2018:21:21:09 +0200] "GET /favicon.ico HTTP/1.1" 301 185 "http://meinserver.privat.org/" "Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/65.0.3325.181 Safari/537.36 OPR/52.0.2871.37"
    107.167.109.93 - t759f [08/Apr/2018:21:21:43 +0200] "GET /motion1 HTTP/1.1" 301 185 "http://meinserver.privat.org/" "Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/65.0.3325.181 Safari/537.36 OPR/52.0.2871.37"
    107.167.109.93 - t759f [08/Apr/2018:21:21:44 +0200] "GET /favicon.ico HTTP/1.1" 301 185 "http://meinserver.privat.org/motion1" "Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/65.0.3325.181 Safari/537.36 OPR/52.0.2871.37"
    107.167.109.93 - t759f [08/Apr/2018:21:21:52 +0200] "GET /motion1 HTTP/1.1" 301 185 "http://meinserver.privat.org/" "Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/65.0.3325.181 Safari/537.36 OPR/52.0.2871.37"
    107.167.109.93 - t759f [08/Apr/2018:21:21:53 +0200] "GET /favicon.ico HTTP/1.1" 301 185 "http://meinserver.privat.org/motion1" "Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/65.0.3325.181 Safari/537.36 OPR/52.0.2871.37"
    111.231.68.208 - - [09/Apr/2018:01:24:40 +0200] "PROPFIND / HTTP/1.1" 301 185 "-" "-"
    111.231.68.208 - - [09/Apr/2018:01:24:41 +0200] "POST /wls-wsat/CoordinatorPortType HTTP/1.1" 301 185 "-" "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; rv:5.0) Gecko/20100101 Firefox/5.0"
    141.212.122.96 - - [09/Apr/2018:01:33:36 +0200] "GET /x HTTP/1.1" 400 173 "-" "Telesphoreo"
    54.242.16.130 - - [09/Apr/2018:07:08:30 +0200] "GET / HTTP/1.1" 301 185 "-" "Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10_11_5) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/50.0.2661.102 Safari/537.36"
    107.167.105.139 - - [09/Apr/2018:09:30:07 +0200] "GET /motion1 HTTP/1.1" 301 185 "http://meinserver.privat.org/" "Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/65.0.3325.181 Safari/537.36 OPR/52.0.2871.37"
    107.167.105.139 - - [09/Apr/2018:09:30:08 +0200] "GET /favicon.ico HTTP/1.1" 301 185 "http://meinserver.privat.org/motion1" "Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/65.0.3325.181 Safari/537.36 OPR/52.0.2871.37"
    79.201.241.181 - - [09/Apr/2018:13:55:52 +0200] "GET / HTTP/1.0" 401 195 "-" "-"

    Ich erlaube nur IP-Adressen aus der Schweiz und Deutschland.

    Der Browser scheint die Request über ein Opera-Netzwerk zu leiten:
    Details for 107.167.109.93
    IP: 107.167.109.93
    Decimal: 1806134621
    Hostname: a28-02-07.opera-mini.net
    ASN: 21837
    ISP: Opera Mini Proxy
    Organization: Opera Mini Proxy


    Die Hacker will ich aussperren und transportiere mit Opera meine Daten frei Haus in die USA.

    Opera wird sofort gelöscht.

    Habt ich auch solche Probleme festgestellt ?

  2. #2
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.902
    Die erste Frage für mich wäre: Was macht ein Browser auf einem Server.

    ;-P
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.715
    Zitat Zitat von franze_m Beitrag anzeigen
    Der Browser scheint die Request über ein Opera-Netzwerk zu leiten:
    Details for 107.167.109.93
    IP: 107.167.109.93
    Decimal: 1806134621
    Hostname: a28-02-07.opera-mini.net
    ASN: 21837
    ISP: Opera Mini Proxy
    Organization: Opera Mini Proxy


    Die Hacker will ich aussperren und transportiere mit Opera meine Daten frei Haus in die USA.

    Opera wird sofort gelöscht.

    Habt ich auch solche Probleme festgestellt ?
    Opera nutze ich schon längers nicht mehr - aber früher musste man das aktiv, selbständig und explizit aktivieren, daß die Opera-Proxies verwendet werden, um entsprechend Komprimierung und Traffic-Ersparnis zu erhalten.

    Das Problem sieht also eher nach RTFM aus und existiert auf ISO-Layer 8.
    Ich bin root - ich darf das.

Ähnliche Themen

  1. Wie Browser-Kennung bei Opera ausschalten?
    Von nobody0 im Forum Linux als Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.06, 22:28
  2. opera browser und yast.
    Von Calle66 im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.04, 12:00
  3. Opera als Standard Web-Browser
    Von Mag67 im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.03, 21:49
  4. SPIONAGE von Opera?!
    Von inquire-city im Forum Sicherheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 20:48
  5. Komische Schrift im Opera Browser
    Von Mr.Sailer im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.02, 10:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •