Anzeige:
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: Antix 17 - Usb Wlan / nix klappt

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12

    Antix 17 - Usb Wlan / nix klappt

    Hallo zusammen,

    ich bin absoluter Linux Neuling, 20 Jahre Windows haben mich völlig verblöden lassen.
    Gefällt mir echt gut das neue Antix 17, aber ich komme nicht weiter einen stinknormalen Ralink USB Wlan Stick zu installieren, den ich schon auf vielen Windows draufhatte. Sogar Windows10 findet den direkt. Die ganzen Antix tools fürs Netzwerk funktionieren nicht



    –lsusb

    im Bus001 taucht er auf auf :

    Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
    Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 001 Device 002: ID 148f:7601 Ralink Technology, Corp. MT7601U Wireless Adapter
    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 002 Device 004: ID 413c:2003 Dell Computer Corp. Keyboard
    Bus 002 Device 003: ID 04f3:0235 Elan Microelectronics Corp.
    Bus 002 Device 002: ID 05e3:0606 Genesys Logic, Inc. USB 2.0 Hub / D-Link DUB-H4 USB 2.0 Hub
    Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub



    Iwconfig :
    eth0 no wireless extensions.
    lo no wireless extensions.


    inxi –F :
    Network: Card-1: Broadcom Limited NetLink BCM57781 Gigabit Ethernet PCIe driver: tg3
    Card-2: Ralink MT7601U Wireless Adapter

    modprobe: MT7601U_usb
    FATAL: Module MT7601U_usb not found in directory /lib/modules/4.10.5-antix.1-486-smp


    ifconfig -a
    eth0: flags=4099<UP,BROADCAST,MULTICAST> mtu 1500
    ether 9c:8e:99:f0:89:2c txqueuelen 1000 (Ethernet)
    RX packets 0 bytes 0 (0.0 B)
    RX errors 0 dropped 0 overruns 0 frame 0
    TX packets 0 bytes 0 (0.0 B)
    TX errors 0 dropped 0 overruns 0 carrier 0 collisions 0
    device interrupt 18


    Ich bin für jeden Tip wirklich dankbar. Vielen lieben Dank
    Geändert von klaus (13.03.18 um 17:18 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.008
    Poste als root ausgeführt:
    Code:
    modprobe -c | grep -i "148f.*7601"
    sowie
    Code:
    ls -al /lib/firmware/ | grep -i mt7601u
    Für eine Live Distribution und Wlan sollte man besser einen Wald und Wiesen Stick nehmen.....

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12
    Danke vielmals Sauerland, ich hatte noch vergessen zu erwähnen dass ich Antix auf einer kleinen SSD installiert habe.

    Deine Befehle hat er geschluckt :

    modprobe -c | grep -i "148f.*7601"

    alias usb:v148Fp7601d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*in* mt7601u
    alias usb:v148Fp760Ad*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*in* mt7601u
    alias usb:v148Fp760Bd*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*in* mt7601u
    alias usb:v148Fp760Cd*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*in* mt7601u
    alias usb:v148Fp760Dd*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*in* mt7601u

    ls -al /lib/firmware/ | grep -i mt7601u
    $ ls -al /lib/firmware/ | grep -i mt7601u
    -rw-r--r-- 1 root root 45412 Jun 6 2017 mt7601u.bin
    Geändert von klaus (13.03.18 um 20:18 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.008
    Dann richte das Netzwerk ein.....

    Geht am einfachsten mit einem Netzwerkaplett des Desktop Environment.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12
    Also wenn ich den Netzwerkassistenten öffne, taucht in der Konsole unter Networkinterfaces - Hardwareinterfaces nur Broadcom Limited Netlink BCM57781 Ethernet PCle auf. Öffne ich Wicd Netzwerkverwaltung -DrahtloseVerbindung, steht da " keine Funknetzwerke" gefunden.
    Öffne ich WPA supllicant , ist beim scanen kein Wlan adapter/Funknetzwerk zu finden?

    Unter Network trouble shooting. öffnet sich der Broadcom Manager. Unter loaded Treiber steht derWlan Ralink mt7601u dabei. Unter Hardware gefunden nur der Broadcom Netlink BCM57781 Ethernet PCle. Auch mit Option entsperre Wifi o. Hardeware erneut scannen ist nix zu finden.
    Geändert von klaus (13.03.18 um 22:40 Uhr)

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.008
    rfkill installieren und:
    rfkill list all
    Evtl. ein Hardwareschalter?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12
    Hallo,
    also ein Hardwareschalter glaube ich hat das Teil nicht (HP Thin Client - T610 )

    Hoffe das ist richtig, rfkill :

    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    #include <string.h>

    #define MAX_ADAPTERS 16
    #define MODE_WIRELESS 0
    #define MODE_BLUETOOTH 1
    #define MODE_BLOCK 0
    #define MODE_UNBLOCK 1

    int main(int argc, char **argv){
    if(argc != 3){
    printf("Usage: %s [block|unblock] [wifi|bluetooth]\n", argv[0]);
    printf("bluetooth - selects all devices with bluetooth capabilities\n");
    printf("wifi - selects all devices with wifi capabilities\n");
    exit(0);
    }
    FILE *cmdPipe = popen("rfkill list", "r");
    if(cmdPipe == NULL){
    fprintf(stderr, "%s\n", "ERROR: Can not execute rfkill.");
    exit(-1);
    }

    //Wait, whattt?
    int blockmode;
    char *isBlock = strstr(argv[1], "block");
    char *isUnblock = strstr(argv[1], "unblock");
    if(isBlock != NULL && strlen(argv[1]) == 5){
    blockmode = MODE_BLOCK;
    }else if(isUnblock != NULL && strlen(argv[1]) == 7){
    blockmode = MODE_UNBLOCK;
    }else{
    fprintf(stderr, "Invalid argument[%s]\n", argv[1]);
    exit(-1);
    }

    //What were we doing again?
    int mode;
    char *isWifi = strstr(argv[2], "wifi");
    char *isBluetooth = strstr(argv[2], "bluetooth");

    if(isWifi != NULL && strlen(argv[2]) == 4){
    mode = MODE_WIRELESS;
    }else if(isBluetooth != NULL && strlen(argv[2]) == 9){
    mode = MODE_BLUETOOTH;
    }else{
    fprintf(stderr, "Invalid argument [%s]\n", argv[2]);


    }

    //Begin parse rfkill output
    char pipeLine[32];
    int index = 0;
    int indexes[MAX_ADAPTERS];
    while(fgets(pipeLine, 32, cmdPipe) != 0x0){
    if(mode == MODE_WIRELESS){
    char *targetWireless = strstr(pipeLine, "Wireless LAN");
    if(targetWireless != NULL){
    indexes[index] = atoi(&pipeLine[0]);
    printf("Found Wifi device at index %d\n", indexes[index]);
    index++;
    }
    }else if(mode == MODE_BLUETOOTH){
    char *targetBluetooth = strstr(pipeLine, "Bluetooth");
    if(targetBluetooth != NULL){
    indexes[index] = atoi(&pipeLine[0]);
    printf("Found Bluetooth device at index %d\n", indexes[index]);
    index++;

    pclose(cmdPipe);

    //Execute rfkill command(s)
    int i;
    for(i = 0; i < index; i++){
    switch(blockmode){
    case MODE_BLOCK:
    if(mode == MODE_WIRELESS){
    char bWifiCmd[16];
    snprintf(bWifiCmd, 16, "rfkill block %d", indexes[i]);
    system(bWifiCmd);
    }else if(mode == MODE_BLUETOOTH){
    char bBluetoothCmd[16];
    snprintf(bBluetoothCmd, 16, "rfkill block %d", indexes[i]);
    system(bBluetoothCmd);
    }
    break;
    case MODE_UNBLOCK:
    if(mode == MODE_WIRELESS){
    char ubWifiCmd[20];
    snprintf(ubWifiCmd, 20, "rfkill unblock %d", indexes[i]);
    system(ubWifiCmd);
    }else if(mode == MODE_BLUETOOTH){
    char ubBluetoothCmd[20];
    snprintf(ubBluetoothCmd, 20, "rfkill unblock %d", indexes[i]);
    system(ubBluetoothCmd);
    }
    break;
    }
    }
    return 0;

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.008
    Du sollst die Ausgabe des Befehls posten.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12
    Hallo,

    ich raff echt nicht ab wie ich das machen soll.
    Habe jetzt wohl die rfkill2.c auf dem Desktop und kann sie auch soweit öffnen, mit dem Text oben.
    Aber der Befehl rfkill list all wird nicht angenommen.

    Auch nicht im Terminal, wo mir aber gesagt wird das rfkill bereits installiert ist

    root@Antix ~# apt-get install rfkill
    Paketkisten werden gelesen....Fertig
    Abhängigkeitsdatum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden gelesen...Fertig
    rfkill ist schon die neuete Version (0.5-1+b1)
    0 aktualisiert ,0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert

    Danke

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    1.008
    Code:
    linux64:/home/ich # rfkill list all
    0: phy0: Wireless LAN
            Soft blocked: no
            Hard blocked: no
    1: hci0: Bluetooth
            Soft blocked: no
            Hard blocked: no
    linux64:/home/ich #

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12
    bash: linux64:/home/ich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    root@ANTIX:/home/yankee#
    root@ANTIX:/home/yankee# 0: phy0: Wireless LAN
    bash: 0:: Kommando nicht gefunden.
    root@ANTIX:/home/yankee#
    root@ANTIX:/home/yankee# Soft blocked: no
    bash: Soft: Kommando nicht gefunden.
    root@ANTIX:/home/yankee#
    root@ANTIX:/home/yankee# Hard blocked: no
    bash: Hard: Kommando nicht gefunden.
    root@ANTIX:/home/yankee#
    root@ANTIX:/home/yankee# 1: hci0: Bluetooth
    bash: 1:: Kommando nicht gefunden.
    root@ANTIX:/home/yankee#
    root@ANTIX:/home/yankee# Soft blocked: no
    bash: Soft: Kommando nicht gefunden.
    root@ANTIX:/home/yankee#
    root@ANTIX:/home/yankee# Hard blocked: no
    bash: Hard: Kommando nicht gefunden.
    root@ANTIX:/home/yankee#
    Geändert von klaus (17.03.18 um 15:56 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.720
    das einzige, was Du eintippen musst ist
    Code:
    rfkill list all
    Ich bin root - ich darf das.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12
    danke, aber wenn ich "rfkill list all" eingebe passiert nichts,
    außer daß er den Befehl annimmt und der Cursur hüpft eine Zeile tiefer.

    Wenn ich mal $ inxi -nz eingebe kommt:
    Network: Card-1: Broadcom Limited NetLink BCM57781 Gigabit Ethernet PCIe driver: tg3
    IF: eth0 state: down mac: <filter
    Card-2: Ralink MT7601U Wireless Adapter
    IF: null-if-id state: N/A mac: N/A
    Geändert von klaus (19.03.18 um 00:47 Uhr)

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12
    root@Yankee:~# rfkill list
    root@Yankee:~# rfkill all
    Usage: rfkill [options] command
    Options:
    --version show version (0.5-1+b1 (Debian))
    Commands:
    help
    event
    list [IDENTIFIER]
    block IDENTIFIER
    unblock IDENTIFIER
    where IDENTIFIER is the index no. of an rfkill switch or one of:
    <idx> all wifi wlan bluetooth uwb ultrawideband wimax wwan gps fm nfc


    root@Yankee:~# rfkill unblock
    Usage: rfkill [options] command
    Options:
    --version show version (0.5-1+b1 (Debian))
    Commands:
    help
    event
    list [IDENTIFIER]
    block IDENTIFIER
    unblock IDENTIFIER
    where IDENTIFIER is the index no. of an rfkill switch or one of:
    <idx> all wifi wlan bluetooth uwb ultrawideband wimax wwan gps fm nfc

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    12



Ähnliche Themen

  1. Linux AntiX - WLAN Adapter wird nicht erkannt
    Von Wuffi im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.11.17, 18:15
  2. Installation des AVM WLAN Sticks unter AntiX Linux
    Von Newbie314 im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.12.13, 21:55
  3. Wlan konfiguration klappt nicht!
    Von LuKe22 im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.07, 19:42
  4. WLAN mit WPA-PSK einrichten klappt nicht
    Von Akleson im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 10:21
  5. wlan problem: ping [router] klappt, ping google.de klappt nicht
    Von knut im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.05, 10:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •