Anzeige:
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Linux Mint fährt nicht hoch (Meldung: BusyBox)

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    9

    Linux Mint fährt nicht hoch (Meldung: BusyBox)

    Hallo,
    schon jetzt danke für die Hilfe. Linux Mint Cinnamon Serena 18.1, 64 Bit
    Ich fuhr gestern, wie sonst auch meinen Rechner hoch und da passierte es. Es tauchte ein schwarzer Standartbildschirm auf von Linux Mint mit der Frage, ob ich Cinnamon starten wolle. Ich fand das ziemlich merkwürdig, bestätigte aber mit "ja". Dann war alles erst einmal wie bisher, er fuhr hoch, so schien es und blieb stehen mit folgender Meldung;

    Busybox v.1.22.1 ( Ubuntu 1:1.22.0-15ubuntu1) built in shell (ash)
    Enter help for a list of built -in commands.
    (initramfs)_

    Bin ziemlich verwundert, was da passiert sein könnte. Ich bitte um baldige Hilfe. Vielen Dank!!!

    6.3.2018,15:50 Uhr
    Ich habe zwischenzeitlich etwas ausprobiert, aber das hat leider nicht funktioniert. Ich fand im Internet eine Anleitung wie ich den Boot (Grub) reparieren kann. Die Fehlermeldung ist aber noch immer die gleiche. Folgende Anleitung habe ich versucht;
    Starten Sie Ihren Computer neu und booten Sie von der CD.
    Wählen Sie die Option "Ubuntu ausprobieren" aus.
    Rufen Sie ein Terminal auf und tragen Sie in diesem folgende Zeilen ein:
    sudo add-apt-repository ppa:yannubuntu/boot-repair
    sudo apt-get update
    sudo apt-get install -y boot-repair
    boot-repair
    Mit dem letzten Befehl startet sich das Reparaturprogramm. Wählen Sie nun "Recommended Repair", also die Standardoption.
    Nun sollte Grub wieder ordnungsgemäß funktionieren und Ubuntu bei einem Neustart erkannt werden.


    6.3.2018, 17:36
    Ich habe noch etwas versucht. Ich habe folgenden Befehl eingegeben in das Terminal, das ich über die CD gestartet habe;
    sudo fsck.ext4 /dev/sdb1

    Fast Bingo. BusyBox kommt nicht mehr. Aber der Rechner läuft schon seit etwa 15 Minuten. Das heisst, schwarzer Bildschirm, Mauszeiger ist zu sehen. Aber sonst hängt der Rechner.
    Geändert von Peggo (06.03.18 um 16:47 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    22
    Hi kannst du die genaue Fehlermeldung mal posten. Von mir aus auch als Screenshot.

    Du hängst im initrd, Hast du updates eingespielt?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    9

    Linux Mint fährt nicht hoch

    Ja, wie bisher auch. Die, die notwendig waren und angezeigt wurden. Auch habe ich Upgrades gemacht über das Terminal. War das falsch?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    9

    Foto: Linux Mint fährt nicht hoch

    Versuche gerade das Foto hochzuladen. Geht nur nicht.

    Ich bekomme leider im Moment kein Foto hochgeladen.

    Jetzt hat es mit dem Foto geklappt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Peggo (06.03.18 um 17:07 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    22
    Nicht falsch, aber das kann unter Umständen mal haken. Je nach Hardware und Treibern.

    mal bitte 'exit' eingeben und dann enter drücken. Dann sollte er dir eine Fehlermeldung servieren. Die mal bitte hier posten.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    9

    Linux Mint fährt nicht hoch

    Kommt ja leider jetzt nichts mehr. Jetzt kommt ja nur noch der schwarze Bildschirm mit Cursor. Der Rechner will hoch laden, kommt aber nicht weiter. Ich habe vorher schon exit eingegeben. Habe aber nur noch einen Teil der Fehlermeldung. Die schicke ich mal.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Peggo (07.03.18 um 07:55 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Huhn Hur Tu
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.983
    ALT+F1 bzw. F8 bekommst du einen Login?
    Zwischen anonym sein wollen und seine Daten nicht verkaufen wollen, liegen zwei Welten. Wenn man sich einen kostenpflichtigen Dienst sucht, dann meist, weil man für diese Dienstleistung zahlt und nicht selbst das Produkt sein will.


  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.720
    Nach dem Bild und der restlichen Beschreibung ist der grub "im Ar***" - wie soll er da ein Login bekommen?

    Keine Ahnung was das Grub-Repair von der *buntu-Live-CD macht - evtl. spuckt da auch ein BIOS / UEFI mit rein und findet irgendwelche Datenträger nicht mehr oder wo anders.

    So oder so sieht's für mich so aus, als ob sich da entweder Grub "so richtig" zerlegt hat oder evtl. sogar die Festplatte hinüber sein könnte.

    Ich würde mal versuchen, ob die SuperGrub-Disk da installierte System findet, ggf. dann dieses booten und dann Grub neu installieren. Sollte das fehlschlagen mal von einer etwas komfortableren Live-CD mal die Festplatten-Partitionierung ausgeben lassen und schauen, was da konkret los ist - erst mal in /boot als auch allen anderen Partitionen.
    Ich bin root - ich darf das.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    9
    Nein, es tut sich leider nichts. Nur schwarzer Bildschirm usw.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    9
    Super Grub Disk? Ok. Downloaden und dann einspielen? Also, die Live CD kann ich ja starten ohne Probleme. Auch habe ich dann Zugriff auf meine Platten usw. Auch scheinen alle Partitionen so zu sein wie sie sollen. Kann über GParted drauf zugreifen. Auch im Terminal zu arbeiten ist kein Problem.

    Also, ich werde mir jetzt einmal dieses SuperGrub-Disk Programm runterladen und versuchen nach folgender Anleitung mein Grub zu reparieren. Ich werde nach folgender Anleitung vorgehen;

    https://www.tecchannel.de/g/super-grub-disk,32083,2
    Geändert von Peggo (07.03.18 um 08:50 Uhr)

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    9
    Ich komme hier nicht weiter. Scheint die falsche Version zu sein. Könnte mir jemand einen Link mit der Version schicken, welche die richtige für mein System ist?
    20180307_105325.jpg
    Geändert von Peggo (07.03.18 um 10:42 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.720
    was passiert denn, wenn Du Enter drückst?
    Ich bin root - ich darf das.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    9
    Auf welchen Menüpunkt Enter?

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.720
    Na, da ist doch einer blau hinterlegt und mit einem Sternchen markiert.
    Ich bin root - ich darf das.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    22
    Was ist denn jetzt bei rausgekommen?

Ähnliche Themen

  1. Linux Mint 5 fährt nicht von externer Festplatte hoch.
    Von Joshin im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.08, 20:30
  2. Linux Fährt nicht hoch...
    Von thunder_beast im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.05, 14:40
  3. Linux fährt nicht hoch
    Von homesun im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.05, 09:32
  4. Linux fährt nicht mehr hoch :((((
    Von Freekazonid im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.01.03, 12:03
  5. CPU-Problem - Linux fährt nicht hoch!
    Von ortega im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.02, 09:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •