Anzeige:
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Internetdateien löschen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    7

    Internetdateien löschen

    Hallo Zusammen

    Ich möchte gerne alle Internetdateien sicher löschen auf Linux Debian. Wie muss ich vorgehen?

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von drcux
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    6.882
    Firefox:
    ".mozilla" löschen

    Chromium:
    "./.cache/chromium"
    "./.config/chromium"

    Anderer Browser:
    ....

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    7
    muss ich das im LXTerminal eingebené?

  4. #4
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.860
    in einem Terminal, ja
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  5. #5
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.860
    oder in einem Dateimanager ;-)
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.047
    Im Terminal auch noch den Löschbefehl davor schreiben Wirklich sicher löschen tut der übliche Löschbefehl (rm) übrigens nicht.
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    7
    Ich habe den befehl wipe -r .mozilla/ und .cache/ und .config/ und .thumbnails/ eingegeben.
    Sind somit alle Internetdateien sicher gelöscht? auch die welche zuerst in den Papierkorb wahren und von dort normal gelöscht wurden?

    Danke für Eure Hilfe

  8. #8
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.860
    den papierkorb musst du gesondert löschen.
    stichwort "trash"
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    7
    Also ich habe mit der eingabe wipe -r folgende Ordner gelöscht:

    .mozilla/ und .cache/ und .config/ und .thumbnails/ und .local/

    Sind somit alle Internetdateien sicher gelöscht? oder muss ich noch weitere Ordner löschen?

    Danke für Eure Hilfe

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.602
    Das kommt auf Dein System und Benutzerverhalten an - es gibt da ggf. noch Downloads, die irgendwo rumliegen, alternative Browser, gesynchte Benutzerprofile, Backups, Snapshots, ...

    ... und wenn Du eine SSD hast sieht's es noch ganz anders aus. Je nach Dateisystem sowieso. Welche Größe hat der Alu-Hut denn?
    Ich bin root - ich darf das.

  11. #11
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.860
    das sollte es gewesen sein - so du nur mit firefox surfst ;-)
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

Ähnliche Themen

  1. Leere ordner löschen/dateiname aus txtfile löschen
    Von Svenny im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.04, 02:36
  2. löschen
    Von Syber2k im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.04, 00:02
  3. Mozilla, Galeon (temopräre internetdateien))
    Von Noiseboy im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.03, 22:58
  4. X11 löschen?
    Von alphanumeric im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.02, 11:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •