Anzeige:
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Installieren von Kleansweep auf Debian

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    7

    Installieren von Kleansweep auf Debian

    Hallo Zusammen

    Wie Installiere ich Kleansweep auf Debian? Im Terminal finde ich unter dem Namen "Kleansweep nichts.

    Danke für Eurer Hilfe

  2. #2
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.902
    runterladen und entpacken, dann anleitung lesen...
    fslint ist in debian als paket in apt

    gruss
    c.
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Huhn Hur Tu
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.983
    Klaensweep ist ein gefaehrliches Werkzeug, siehe - https://forum.ubuntuusers.de/topic/kleansweep/
    Zwischen anonym sein wollen und seine Daten nicht verkaufen wollen, liegen zwei Welten. Wenn man sich einen kostenpflichtigen Dienst sucht, dann meist, weil man für diese Dienstleistung zahlt und nicht selbst das Produkt sein will.


  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    2.977
    Zitat Zitat von Huhn Hur Tu Beitrag anzeigen
    Klaensweep ist ein gefaehrliches Werkzeug, siehe - https://forum.ubuntuusers.de/topic/kleansweep/
    Klaensweep hoert sich an wie die registry cleaner von MS.


    @matusalem

    warum willst du eigentlich das programm verwenden?
    hast du ein problem mit linux - oder?

    soviel datenmuell wie bei MS gibt es nicht.

    das einzigste auf einem desktop sind die tmp. dateien von deinem browser.
    den rest kann man ignorieren...
    ....

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Altenstadt-Lindheim
    Beiträge
    1.772
    ein beherztes rm -r .cache im eigenen home wirkt wahre Wunder, was das Platzverschwenden angeht. Auch ein apt-get clean räumt richtig auf und löscht alle runtergeladenen Pakete.
    Dann noch unter /var/log die logdateien archivieren - oder bei Heimrechner leeren (so ala echo "Dummy" > /var/log/syslog und gut ist.

Ähnliche Themen

  1. how to? ftp auf debian installieren
    Von Rouven. im Forum Linux als Server
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.09.06, 16:45
  2. Kinder, passt mit kleansweep auf!
    Von claudius im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.03.06, 22:36
  3. Debian von USB installieren
    Von frozen im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.05, 11:03
  4. Debian, Suse und RedHat mit Debian FAI installieren
    Von Schmalle im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.05, 09:56
  5. debian installieren
    Von bkormann im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.03, 18:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •