Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Debian upgrade von Jessie auf Stretch - Webseite nicht mehr erreichbar

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von blubbersuelze
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    505

    Debian upgrade von Jessie auf Stretch - Webseite nicht mehr erreichbar

    Hallo,

    ich habe einen Webserver mit Debian Stretch neu aufgesetzt und alle Konfigurationen zurückgespielt.
    Alles lief vorher auf einem Debian Jessie.

    Die Einstellungen wurde entsprechend übernommen.

    Vorher php5.6 mit PDO und MySQL5.5,
    jetzt php7.0 mit PDO und MariaDB.

    Der PHP-Code verwendet für den Datenbankzugriff PDO.

    Versuche ich die Webseite über einen Browser aufzurufen bekomme ich folgenden Fehler im Log:
    Code:
    [Sun Dec 17 23:32:40.904395 2017] [:error] [pid 19464] [client 192.168.1.120:56992] PHP Fatal error:  Uncaught PDOException: SQLSTATE[HY000] [1698] Access denied for user 'website'@'localhost' in /var/www/lib/sessions.php:11
    Stack trace:
    #0 /var/www/lib/sessions.php(11): PDO->__construct('mysql:host=loca...', 'website', 'somepassword')
    #1 /var/www/lib/database.php(30): Sessions->__construct('mysql', 'localhost', 'webdb', 'website', 'somepassword')
    #2 /var/www/index.php(15): Database->__construct('mysql', 'localhost', 'webdb', 'website', 'somepassword')
    #3 {main}
      thrown in /var/www/lib/sessions.php on line 11
    rufe ich in der Commandline jedoch auf
    Code:
    php index.php
    so bekomme ich alles zurück wie erwartet und was im Browser angezeigt werden sollte.

    Apache2 hat das PHP7-Modul geladen.

    jemand Ideen?

    mfg.
    blubbersuelze
    "It's a little known fact, but the Pope likes penguins too."
    -Linus Torvalds

  2. #2
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.085
    Das ist mal grundsätzlich ein MySQL-Berechtigungsproblem....

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von blubbersuelze
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    505
    In der Mysql Datenbank in der Users Tabelle ist der User mit Zugriff von Localhost existent,
    in der db-Tabelle hat der User ebenso alle Rechte ...

    und warum kann ich dann via Commandline zugreifen, mit selbem PHP-Code ...
    das dürfte dann ja auch nicht funktionieren wenn es ein Berechtigungsproblem mit der Datenbank gäbe
    "It's a little known fact, but the Pope likes penguins too."
    -Linus Torvalds

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von blubbersuelze
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    505
    hat sich erledigt.
    Habe ihm einen anderen DB-Usernamen gegeben jetzt geht alles
    "It's a little known fact, but the Pope likes penguins too."
    -Linus Torvalds

Ähnliche Themen

  1. Nach Update auf Debian Stretch kein Sound mehr
    Von amazor im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.17, 21:14
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.15, 08:05
  3. Suspend geht nicht mehr nach upgrade auf debian 'sid'
    Von Flightbase im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.05, 19:40
  4. Webseite im lokalen Netz nicht mehr erreichbar
    Von doggpound im Forum Router und Netzaufbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.04, 18:09
  5. debian sid / nach apt-get upgrade startet x nicht mehr
    Von horace im Forum X-Konfiguration
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.04, 20:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •