Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sales

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Sinzig
    Beiträge
    39

    Sales

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt genug gegoogled. Blicke in der Vorgehensweise nicht ganz durch.

    Ich habe noch nen alten MD xxx Rechner von Aldi mit 120 GB- und 40 GB-Festplatte. Auf der kleinen Partition Linux installiert. Lief auch, wenn auch langsam.

    Dann habe ich auf der 1. (großen) Festplatte Windoofs 7 Ultimate installiert.

    Jetzt kann ich nur noch Win booten. Auf Linux keinen Zugriff.

    Im BIOS habe ich booten von HDD-0 als Boot-Device ausgewählt, da wird dann Win gebootet. Wähle ich HDD-1 kommt eine Fehlermeldung:
    GRUB Loading stage1.5.
    GRUB loading, please wait...
    Error 15

    Also ist Grub auf der 2. Platte drauf ne? Im Bootsector oder im MBR?

    Muß der Bootmanager nicht auf der ersten Festplatte im MBR eingerichtet sein?
    Wie bekomme ich den da installiert?

    Und was mache ich mit der Fehlermeldung bei HDD-1? Kann ich da den Grub löschen? Wie?

    Ich kann Knoppix 8.1 (Live-DVD) oder Win 7 booten.

    Vielen Dank und gute Nacht,
    Heiko


    PS: Das Knoppix 8.1 habe ich noch nicht auf den USB-Stick kopiert/installiert. S. weiterer Beitrag von mir.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Sinzig
    Beiträge
    39
    PS2: Kann ich auch den Bootmanager von OS/2 Warp 3 nehmen? Muß ich dazu auch eine Version von OS/2 installieren?
    OS/2 hätte ich hier noch liegen.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Sinzig
    Beiträge
    39
    PS3: Wie bekomme ich ausdenken Posts die Werbebanner raus? Ich kann so den Textnnichtbgut lesen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.565
    Zitat Zitat von Data2006 Beitrag anzeigen
    Dann habe ich auf der 1. (großen) Festplatte Windoofs 7 Ultimate installiert.

    Jetzt kann ich nur noch Win booten. Auf Linux keinen Zugriff.

    Im BIOS habe ich booten von HDD-0 als Boot-Device ausgewählt, da wird dann Win gebootet. Wähle ich HDD-1 kommt eine Fehlermeldung:
    GRUB Loading stage1.5.
    GRUB loading, please wait...
    Error 15
    Vermutlich hast Du durch die Windows-Installation Teile der grub-"Installation" getötet. Was genau ist ein wenig schwer zu sagen ohne konkrete Fakten wie Konfig, Partitionslayout, ...

    https://wiki.gentoo.org/wiki/GRUB_Er...#GRUB_error_15 hilft vielleicht.

    Evtl. auch einfach z.B. per supergrubdisk, knoppix, ... oder einer beliegigen Live-CD das Linux booten und dort den grub neu installieren (oder, wenn Du weißt was Du tust, auch direkt über die Live-CD)
    Ich bin root - ich darf das.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Sinzig
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von marce Beitrag anzeigen
    Vermutlich hast Du durch die Windows-Installation Teile der grub-"Installation" getötet. Was genau ist ein wenig schwer zu sagen ohne konkrete Fakten wie Konfig, Partitionslayout, ...

    https://wiki.gentoo.org/wiki/GRUB_Er...#GRUB_error_15 hilft vielleicht.

    Evtl. auch einfach z.B. per supergrubdisk, knoppix, ... oder einer beliegigen Live-CD das Linux booten und dort den grub neu installieren (oder, wenn Du weißt was Du tust, auch direkt über die Live-CD)


    Vielen Dank für den Link. Wie kann ich z. B. von Knoppix 8.1 das auf der Festplatte installierte Linux booten?

    Gibt's ein grafisches Frontend für Grub?

    Danke.

    LG
    Heiko
    Geändert von Data2006 (10.12.17 um 21:49 Uhr)

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    969

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Huhn Hur Tu
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.962
    Grub neu draufpacken.

    - https://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2/Reparatur/

    Hintergrund deiner Probleme:
    - Windows installiert "immer" seinen Bootmanager in den MBR, und macht ee nicht mehr moeglich per grub zu starten.

    Loesung, immer erst win, dann Linux installieren, dann wird von Linux ein Eintrag fuer win gemacht.
    Zwischen anonym sein wollen und seine Daten nicht verkaufen wollen, liegen zwei Welten. Wenn man sich einen kostenpflichtigen Dienst sucht, dann meist, weil man für diese Dienstleistung zahlt und nicht selbst das Produkt sein will.


  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.565
    ... Alternativ, wenn man 2 HDs hat, beide System komplett getrennt halten (sprich grub nicht auf die Win-HD sondern auf die Linux-HD installieren) und das zu bootende OS über's BIOS auswählen - je nach Potential des BIOS geht das auch genau so einfach / unkompliziert wie über grub das gewünschte OS auswählen.
    Ich bin root - ich darf das.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •