Anzeige:
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: dovecot mit shared folders

  1. #1
    Unregistrierter Benutzer Avatar von shb
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    931

    Unhappy dovecot mit shared folders

    Hallo,

    ich habe dovecot und versucht nach diversen howto's z.b hier shared folders einzurichten. Leider bin ich nur in der Lage den INBOX folder einzubinden. Alle anderen Ordner werden nicht angezeit. Der Baum wird auch nicht länger er bleibt bei "shared/username"

    hier der meiner Meinung nach wichtige ausszug der config

    Code:
    namespace  {
        inbox = yes
    
        type = private
        separator = /
        prefix =
    
    
        mailbox Spam {
            auto = subscribe
            special_use = \Junk
        }
    
        mailbox Papierkorb {
            auto = subscribe
            special_use = \Trash
        }
    
        mailbox Entwurf {
            auto = subscribe
            special_use = \Drafts
        }
    
        mailbox Gesendet {
            auto = subscribe
            special_use = \Sent
        }
    }
    ###
    ### Sharde folder
    
    namespace  {
      type = shared
      separator = /
      prefix = shared/%%u/
      location = maildir:%%h/mail:INDEX=~/shared/%%u:INDEXPVT=~/shared/%%u
      subscriptions = yes
      list = children
      inbox = no
      hidden = no
    }
    hier dann meine Tätigkeiten im anschluss
    Code:
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # ls
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # doveadm acl set -u user2@mydomain.de INBOX user=user1@mydomain.de admin create delete expunge insert lookup post read write write-deleted write-seen
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # doveadm acl set -u user2@mydomain.de Gesendet user=user1@mydomain.de admin create delete expunge insert lookup post read write write-deleted write-seen
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # cat shared-mailboxes.db
    shared/shared-boxes/user/user1@mydomain.de/user2@mydomain.de
    1
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # cat user2/mail/dovecot-acl
    user=user1@mydomain.de akxeilprwts
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # cat user2/mail/dovecot-acl-list
    1512854652 Gesendet
    1512854639 INBOX
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # cat user2/mail/Gesendet/dovecot-acl
    user=user1@mydomain.de akxeilprwts
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # doveadm mailbox list -u user1@mydomain.de                                                                Spam
    Papierkorb
    Entwurf
    Gesendet
    shared
    shared/user2@mydomain.de
    INBOX
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de #
    gem tutorial sollte auch der unterordner mit drin sein
    Code:
    - INBOX/
      |
      +----- Drafts
      +----- Sent
      +----- Trash
      - shared/Benutzername@doamin.tld
      |
      +----- ProjectX/
    hat irgendjemand einen Vorschlag für mich, warum ich ausschließlich den inbox foder nehmen kann
    hier nochmal ein blick auf das filesystem mit vergleich zur ordner auflistung
    Code:
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # doveadm mailbox list -u user2@mydomain.de
    Gesendet
    Spam
    Papierkorb
    Entwurf
    INBOX
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de # ls user2/mail/*
    user2/mail/dovecot-acl       user2/mail/dovecot.index.log    user2/mail/subscriptions
    user2/mail/dovecot-acl-list  user2/mail/dovecot.mailbox.log
    
    user2/mail/cur:
    
    user2/mail/Gesendet:
    cur  dovecot-acl  dovecot.index.log  new  tmp
    
    user2/mail/new:
    
    user2/mail/tmp:
    root@mail /var/vmail/mailboxes/mydomain.de #
    der INBOX foder liegt direkt unter user2/mail
    hingegen der Gesendet folder ligt unter user2/mail/Gesendet

    muss der INBOX folder noch eine ebene tiefer??? und wenn ja wie

    durchhalten shb
    AMD XP 2000+ 256 DDR-RAM GeForce MX 440 Debian SID kernel 2.6.13
    Pentium M 1.4 Gz 512 DDR-RAM Debian SID kernel 2.6.15

    Da Pinguine nicht fliegen können, können sie auch nicht abstürzen

  2. #2
    Unregistrierter Benutzer Avatar von shb
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    931
    Hallo,
    ich habe das Problem gefunden. Die Einstellung zum Namespace waren alle OK, es lag an der mail_location
    einfach von
    Code:
    mail_location = maildir:~/mail:LAYOUT=fs
    zu
    Code:
    mail_location = maildir:~/mail
    durchhalten shb
    AMD XP 2000+ 256 DDR-RAM GeForce MX 440 Debian SID kernel 2.6.13
    Pentium M 1.4 Gz 512 DDR-RAM Debian SID kernel 2.6.15

    Da Pinguine nicht fliegen können, können sie auch nicht abstürzen

Ähnliche Themen

  1. VMware-player 3.0.1 und Shared Folders
    Von Windhund im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.10, 09:59
  2. VirtualBox und Shared Folders
    Von GambaJo im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.08, 11:39
  3. Shared Folders mounten
    Von coolskin im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.07, 23:25
  4. VMware-server-1.0.3 und Fedora7T4 - CD-ROM und Shared Folders
    Von Windhund im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.07, 22:15
  5. courier und shared folders
    Von rbla im Forum Linux als Server
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.01, 19:28

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •