Anzeige:
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 2. Festplatte ist nur read only

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    46

    2. Festplatte ist nur read only

    Hallo,

    ich habe auf meinem Rechner Ubuntu Budgie installiert. Im Rechner habe ich 2 Platten. Auf der einen Platte ist Budgie, die andere ist leer. Diese wollte ich als Speicher für verschiedene Sachen nehmen. Leider kann ich von dieser Platte nur lesen.

    meine fstab. /hier habe ich mal ganz unten die leere Platte

    Code:
    # /etc/fstab: static file system information.
    #
    # Use 'blkid' to print the universally unique identifier for a
    # device; this may be used with UUID= as a more robust way to name devices
    # that works even if disks are added and removed. See fstab(5).
    #
    # <file system> <mount point>   <type>  <options>       <dump>  <pass>
    # / was on /dev/sdb1 during installation
    UUID=65248488-7bd0-4c59-8218-bce5f3820978 /               xfs     defaults        0       0
    # /home was on /dev/sdb3 during installation
    UUID=4c3beef7-0805-4f8b-90be-65f4a3a07e4e /home           xfs     defaults        0       0
    # swap was on /dev/sdb2 during installation
    UUID=40629b2b-bfaa-4e97-8288-aee236320341 none            swap    sw              0       0
    # Festplatte
    UUID=c690b479-a704-41cf-ade0-17b5cb784162 /media/sda           xfs     defaults        0       0
    Wo liegt mein Fehler? Welche Rechte muss das Verzeichnis haben?

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von towo2099
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Pößneck
    Beiträge
    4.410
    man chown
    man chmod

    Linux Filesysteme haben Linux Rechte, ergo müssen dei Eigentümer- und Gruppenrechte so gesetzt werden, dass $User Schreiben darf.
    Signatur nach Diktat Spazieren gegangen ;)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    46
    Boah. Ich glaube ich brauche noch einen Kaffee.

    Recht hast du. Das war es

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    19
    Wo müssen die gesetzt sein?
    Auf dem Mountpoint?

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.527
    je nach dem, ab wo denn die entsprechenden Rechte gelten sollen. Hängt also auch von der Dateiorganistion / pers. Struktur ab.
    Ich bin root - ich darf das.

Ähnliche Themen

  1. externe Datenträger (Sticks, Festplatte) Read-Only-File-System
    Von Ner'Vod im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.14, 14:49
  2. Festplatte spring andauernd auf Read-Only
    Von LinuxPaule im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 18:53
  3. Festplatte im Read-only Modus?
    Von JanuaR im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 06:53
  4. Festplatte geht von selbst von read-write zu read-only (?)
    Von Harvest im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 16:36
  5. Frage zum read-only Mounten einer Festplatte
    Von clinteas im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.04, 11:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •