Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Debian & co warum keine Kernel update

  1. #1
    Debianer Avatar von Don Roberto
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    348

    Debian & co warum keine Kernel update

    Hallo

    Warum bekommt man keine aktuellere Kernel bei z.b. Debian?
    Sonder immer nur mit dem nächste Release

    Beste Grüße
    Don Roberto

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.481
    Das liegt in der Philosophie der Distribution.

    Rolling Release vs. "Pinned / Fixed Version".

    Abgesehen davon gibt es auch für Debian Repos mit akuteller Software - aber dann kannst Du gleich was anderes als Debian nehmen.
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.053
    Debian hat das Ziel Software zu testen und nur stabil zu veröffentlichen. Im aktuellen Release gibt es deswegen nur Sicherheitsupdates.

    Wenn Du aktuellere Software möchtest, dann kannst Du entweder eine andere Distri nehmen oder Debian testing bzw. Debian unstable versuchen - mit der Wahrscheinlichkeit, dass Du schwerwiegende Bugs erlebst und selbst beheben musst.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Schreibtroll
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    543
    ...und nur stabil...
    Genau das ist deren Ansinnen plus Ausschluss von "nonfree". Mit neuester Hardware kannst Debian ganz vergessen ausser Du nimmsst Sid oder Testing.

    Schwerwiegende Bugs.... Nunja. 3 Jahre lief mein Testing - danach war es wirklich im Mors und ich hatte die Faxen dicke, weil der Reparaturaufwand meine Freizeit aufgefressen hat. Also back to Ubu bzw. Linux-Mint.
    Mein Lieblingsbefehl: dd if=/dev/null of=/dev/bock bs=666

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von towo2099
    Registriert seit
    Feb 2002
    Ort
    Pößneck
    Beiträge
    4.408
    Wo ist das Problem? Debian hat ein Backports-Repo, da gibts auch aktuellere Kernel.
    Signatur nach Diktat Spazieren gegangen ;)

  6. #6
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von towo2099 Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem? Debian hat ein Backports-Repo, da gibts auch aktuellere Kernel.
    In Anbetracht, dass der Tatsache, dass der Fragende sich nicht gut auskennt(was ich mal aus der Frage schliesse und der Tatsache, dass er Sie sich trotz >300 eigener Beiträge nicht selbst beantworten konnte), ist es vielleicht gut das zu erwähnen...

    Zitat Zitat von https://backports.debian.org/
    Backports cannot be tested as extensively as Debian stable, and backports are
    provided on an as-is basis, with risk of incompatibilities with other components
    in Debian stable. Use with care!

    It is therefore recommended to only select single backported packages that fit
    your needs, and not use all available backports.
    ...und würde statt Debian Testing/Unstable/Backports lieber zu Ubuntu/Linux Mint/OpenSuSE raten.
    Geändert von fork (14.11.17 um 10:32 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Nach Kernel-Update keine Tastatur/Maus
    Von thb im Forum Kompilieren von Kernel und Sourcen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 18:44
  2. Debian update, keine Neuerungen?
    Von h4gb4rdc31in3 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 18:27
  3. Kernel Update mit apt-get fehlgeschlagen, warum?
    Von killerhorse im Forum Kompilieren von Kernel und Sourcen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.04, 03:14
  4. Warum bootet mein Debian KDE, aber es gibt keine .xinitrc?
    Von hiTCH-HiKER im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.06.04, 00:16
  5. SuSE und der 2.6er- Kernel, warum fehlt /sbin/update-modules.dep
    Von ->DenKen im Forum Kompilieren von Kernel und Sourcen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.04, 22:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •