Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: snapper: Anzahl der Snapshots unter OpenSuse begrenzen

  1. #1
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.608

    snapper: Anzahl der Snapshots unter OpenSuse begrenzen

    Hallo,
    habe den Rechner meiner Eltern auf 42.3 aktualisiert. Die /root Partition ist dort nicht sehr hoch so dass die vielen Snapshots von Snapper stören. Die Zahl wollte ich nun begrenzen daher trug ich in /etc/sysconfig/snapper folgendes ein:

    Code:
    ## Path: System/Snapper
    ## Type:        string
    ## Default:     ""
    # List of snapper configurations.
    SNAPPER_CONFIGS="root"
    NUMBER_CLEANUP="yes"
    NUMBER_LIMIT="4"
    Nur: es wirkt nicht, snapper verhält sich unverändert. Was mache ich falsch ?
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.483
    https://doc.opensuse.org/documentati...a.snapper.html lässt mich folgendes vermuten
    - evtl. stören die "
    - ggf. greift die Änderung erst bei der Anlage des nächsten Snapshots - davor gibt's für das System ja keinen Grund, was zu tun :-)

    Ist aber reine Vermutung, ich nutze es nicht.

    hier hat auch noch jemand ein paar zusätzliche Tipps...
    Geändert von marce (10.11.17 um 12:41 Uhr)
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.608
    Danke, den Link hatte ich nicht gesehen. Offensichtlich muss man die Config über Snapper ändern und kann nicht einfach die snapper Datei editieren:
    https://doc.opensuse.org/documentati....config.modify

    Meine Editierten Änderungen tauchten unter get-config nämlich gar nicht auf, die wurden ignoriert.

    Unter get-config erhielt ich nach wie vor 10 Snapshots.

    Habe das mit set-config mal auf 4 runtergedreht, mal sehen ob es klappt:
    Code:
    snapper -c root get-config
    Schlüssel             | Wert 
    -----------------------+------
    ALLOW_GROUPS           |      
    ALLOW_USERS            |      
    BACKGROUND_COMPARISON  | yes  
    EMPTY_PRE_POST_CLEANUP | yes  
    EMPTY_PRE_POST_MIN_AGE | 1800 
    FSTYPE                 | btrfs
    NUMBER_CLEANUP         | yes  
    NUMBER_LIMIT           | 4    
    NUMBER_LIMIT_IMPORTANT | 4    
    NUMBER_MIN_AGE         | 1800 
    SUBVOLUME              | /    
    SYNC_ACL               | no   
    TIMELINE_CLEANUP       | yes  
    TIMELINE_CREATE        | no   
    TIMELINE_LIMIT_DAILY   | 4    
    TIMELINE_LIMIT_HOURLY  | 4    
    TIMELINE_LIMIT_MONTHLY | 4    
    TIMELINE_LIMIT_WEEKLY  | 4    
    TIMELINE_LIMIT_YEARLY  | 4    
    TIMELINE_MIN_AGE       | 1800
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    916
    Ich habs direkt editiert:
    /etc/snapper/configs/root

Ähnliche Themen

  1. Maximale Anzahl anlegbarer User unter Linux
    Von LordDarkmage im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.16, 16:25
  2. LVM2, Snapshots und XFS
    Von emba im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.07, 14:00
  3. Bandbreite begrenzen unter Eisfair
    Von KornyS im Forum Router und Netzaufbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.07, 21:37
  4. SSH - Bandbreite unter SSH begrenzen
    Von comasch im Forum Linux als Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.04, 21:41
  5. snapper virus GAU - server am ende - was tun?
    Von laminar im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 17:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •