Anzeige:
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Mac Mini mit Linux: CD auswerfen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    88

    Mac Mini mit Linux: CD auswerfen

    Ich habe mir Linux auf einem Mac Mini installiert, lief super, ausser das im grub die Tastertur nicht funktioniert. bis ich irgendwann mal die systempartition vergroessern wollte: klappte gut, aber ioch kann die CD nicht auswerfen, da der mac mini nur einen auswurf knopf auf einer tastertur hat, die wiederrum funktioniert nur unter mac os x! im live betriebssystem kann ich nicht auswerfen, da das medium verwendet wird "target or device busy". und kein Programm greift auf das cdlaufwerk zu... ich kann auch nich von festplatte booten, weil eine cd eingelegt ist. und bootoptionen hat das teil auch nicht... unter dem linux was auf der festplatte installiert ist, funktionierte es mit eject.

    Irgendwie ist das typisch fuer apple.


    Edit: keine Anleitung im internet zum CD-Auswurf erzwingen funktioniert.

  2. #2
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.054
    a) Die meisten Rettungsdistributionen bieten im Bootbildschirm die Möglichkeit "von Festplatte booten". Dort könntest Du dann via eject die CD auswerfen.

    b) Manche Rettungsdistributionen bieten die Möglichkeit das ganze System in den RAM zu laden. Danach wird die CD ausgehängt und kann mittels eject ausgeworfen werden.

    Lies die ganze Hilfe durch, die Dir von der Rettungsdistribution im Bootbildschirm angeboten wird und prüfe ob a) oder b) angeboten wird.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.483
    den mechanischen Not-Auswurf gibt es sicherlich auch noch.
    Ich bin root - ich darf das.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von fork Beitrag anzeigen
    a) Die meisten Rettungsdistributionen bieten im Bootbildschirm die Möglichkeit "von Festplatte booten". Dort könntest Du dann via eject die CD auswerfen.

    b) Manche Rettungsdistributionen bieten die Möglichkeit das ganze System in den RAM zu laden. Danach wird die CD ausgehängt und kann mittels eject ausgeworfen werden.

    Lies die ganze Hilfe durch, die Dir von der Rettungsdistribution im Bootbildschirm angeboten wird und prüfe ob a) oder b) angeboten wird.
    a: geht nicht, im grub funktioniert die Tastatur nicht
    b: nein, hat sie nicht

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2016
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von marce Beitrag anzeigen
    den mechanischen Not-Auswurf gibt es sicherlich auch noch.
    nein Mac Minis haben keinen Hauswurfknopf.

  6. #6
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.608
    Kannst du von USB booten?
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.031
    https://www.youtube.com/watch?v=EzZnL_tzdgc ungefähr ab 00:02:00 - krasse Sache so premium Hardware
    Geändert von nopes (05.11.17 um 14:27 Uhr)
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  8. #8
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.819
    https://www.macwelt-forum.de/threads...cd-aus.678228/
    http://www.m0c.de/kreditkartentrick-...-beim-macbook/

    Als Warnung vorweg, jeder der auf den Kreditkartentrick zurückgreift, macht dies auf eigene Gefahr. Eine Beschädigung der CD/DVD oder des Laufwerkes kann nicht ausgeschlossen werden. Beim Kreditkartentrick führt man eine Kreditkarte oder EC-Karte oder ähnliches in den CD-Schlitz (etwa 40-45° Winkel) ein und versucht damit die CD am Drehen zu hindern. Evtl. gelingt es nicht gleich beim ersten Mal, in diesem Fall die Position der Karte verändern, man spürt aber im Normalfall, wenn man an der CD ist. Hat man es geschafft und die CD am Drehen gehindert, interpretiert das das MacBook als Notfall und sollte die CD/DVD anschließend auswerfen.
    gruss

    c.
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  9. #9
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.608
    Krass. Fehlt da wirklich das kleine Loch in das man im Notfall mit einer Büroklammer reinstochern kann um den Hardware-Notauswurf zu triggern ?
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  10. #10
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.054
    Das scheint jetzt mal so direkt nicht Apple verkackt zu haben. Anscheinend ist der Notauswurf nur bei normalen Laufwerken mit Schublade möglich. Bei Slot-In-Laufwerken, in denen die CD ohne Schublade eingezogen und ausgeworfen wird ist so ein rein mechanischer Notauswurf nicht umgesetzt(So etwas könnte man bestimmt auch bauen, wurde aber wohl nicht).

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.483
    Vernünftige SlotIn-Laufwerke haben auch einen Notauswurf. Zumindest in Autoradios, CD + DVD-Playern für Zuhause (und prof. Einsatz) wäre mir aus dem Gedächtnis heraus eigentlich bei keinem Gerät als fehlend aufgefallen.
    Ich bin root - ich darf das.

  12. #12
    Fieses Frettchen Avatar von DrunkenFreak
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    3.167
    Ich würde es mal mit "eject" probieren. Früher ging es bei mir immer.

  13. #13
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.054
    @DrunkenFreak: Kann das sein, dass Du den Text nicht genau durchgelesen hast? (Eject geht bei einem Laufwerk in Verwendung nicht!)

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von drcux
    Registriert seit
    Oct 2003
    Beiträge
    6.878

  15. #15
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.054

Ähnliche Themen

  1. Mini Linux
    Von flex001 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.09, 07:26
  2. Mini Linux
    Von tobiash im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 16:58
  3. Mini Linux V.01
    Von Azrael in Hell im Forum Neue Programme/Versionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.03.03, 12:53
  4. Mini-Linux
    Von 3qualizer im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 17:48
  5. Mini Linux für 8MB RAM
    Von thabermann im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.02, 07:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •