Anzeige:
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Linux Distribution NixOS

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    36

    Linux Distribution NixOS

    Abend,

    hat jemand von Euch schon mal die o.g. Distri ausprobiert? Wenn ja was haltet ihr davon? Installation scheint ja auch nicht so einfach zu sein.

  2. #2
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.580
    Konzept durchgelesen, mal gespannt.

    Wie immer kommt es auch hier darauf an wie sorgfältig die Paketbauer und die Leute die die Distribution pflegen arbeiten. Meist ziemlich gut (zumindest bei OpenSuse und Ubuntu)

    Der Grund warum ich von "one Click install" abrate ist nicht dass ich die Idee nicht gut fände, ich fand nur schon zu viele Fehler in one click install scripten und verwende sie daher meist als Vorlage um Pakete dann "ganz normal" mit den Paketmanager zu installieren. NixOS geht ein wenig in die Richtung, erwartet vom Nutzer seine Scripte anzupassen.
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    36
    Dagegen habe ich ja auch nichts. Ein wenig das System kennen lernen ist ja auch von Vorteil.
    Was ich allerdings nicht verstehe ist folgendes:

    Ich installiere Paket A mit Abhängigkeiten b und c. Nach einem halben Jahr kommt ein Update von Paket A und deren Abhängigkeiten. Durch das Rollback bei NixOs habe ich dann da 6 Pakte auf der Platte?

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.025
    Jein, das Konzept braucht halt Platz um die für ein Rollback notwendigen Daten vorzuhalten, allerdings wäre es denkbar, das auch deren Server alle Versionen eines Paketes vorhält. Ist halt wie ein Rollback bei einem Versionskontrollsystem.
    Ob es dafür eine eigene Distro braucht, vielleicht wir werden sehen, entsprechende Anwendungen gibt es allerdings schon länger.

    Wenn es dir um experimentieren mit Linux geht, kannst du dir auch mal void ansehen oder dich an LFS probieren.
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  5. #5
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.580
    Mindestens die Pakete die zur Verbindung ins Internet gebraucht werden sollten lokal sein. Wahrscheinlich liegt alles lokal und der Admin räumt ab und zu auf, wie z.B. bei neueren Dateisystemen.
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    36
    Void werde ich mir mal ansehen. Linux from Scratch ;-) so weit möchte ich dann doch nicht treiben. Arch finde ich auch super, da man schon vieles selber machen muss. Hat aber auch den Vorteil dass nicht gleich sämtlicher Kram installiert wird den ma persönlich nicht braucht.

    Für KDE nehme ich Arch oder wenn man das möchte KDE Neon. Dort ist halt auch nur ein minimal System installiert.

Ähnliche Themen

  1. Welche Linux Distribution für TV-Pc?
    Von tschegger8 im Forum Fernsehen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.14, 10:17
  2. Linux-Audio-Distribution
    Von michiS im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 14:10
  3. Welche Linux Distribution.....
    Von rxboe im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.07, 13:56
  4. Linux OHNE Distribution
    Von FdF im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.03, 11:41
  5. Eigene Linux Distribution
    Von s.wastel im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.10.02, 22:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •