Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: DHCP PXE Server pro Mac angeben geht nicht

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von sam600
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    297

    DHCP PXE Server pro Mac angeben geht nicht

    Hallo

    leider schaffe ich es nicht pro mac unterschiedliche PXE server anzuben.

    Ziel ist es das die Client von unterschiedlichen PXE server zu starten

    Aktuell sieht meine Config folgendermassen aus:

    Code:
    host warenlager {
            hardware ethernet 00:xx:xx:xx:xx:xx;
            fixed-address 172.18.100.156;
            next-server 172.18.100.10;
    }
    
    
    host versandlager {
            hardware ethernet 00:xx:xx:xx:xx:xx;
            fixed-address 172.18.100.158;
            next-server 172.18.100.20;
    
    }
    Leider wollen alle Clients von 172.18.100.10 starten.

    Hat mir jemand dazu einen Tipp?

    Danke

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.427
    meine spontanen Google-Ergebnisse lassen mich vermuten, daß das evtl. davon abhängig ist, welchen DHCP-Daemon Du verwendest...
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.039
    Zeig mal die komplette dhcp-config.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von sam600
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    297
    Zitat Zitat von fork Beitrag anzeigen
    Zeig mal die komplette dhcp-config.
    es handelt sich um den ihc

    option domain-name "intern.firma.local";
    option domain-name-servers 172.18.10.100, 172.18.10.101;
    option netbios-name-servers 172.18.10.100;

    log-facility local7;

    subnet 172.18.0.0 netmask 255.255.0.0 {

    default-lease-time 172400;
    max-lease-time 604800;
    option broadcast-address 172.18.255.255;
    option routers 172.18.1.1;
    option subnet-mask 255.255.0.0;
    option domain-name "intern.firma.local";
    option domain-name-servers 172.18.10.100, 172.18.10.101;
    pool {
    deny dynamic bootp clients;
    range 172.18.101.10 172.18.101.254;
    default-lease-time 172400;
    max-lease-time 604800;
    option routers 172.18.1.1;
    option domain-name-servers 172.18.10.100, 172.19.10.101;
    }

    host warenlager {
    hardware ethernet 00:xx:xx:xx:xx:xx;
    fixed-address 172.18.100.156;
    next-server 172.18.100.10;
    }


    host versandlager {
    hardware ethernet 00:xx:xx:xx:xx:xx;
    fixed-address 172.18.100.158;
    next-server 172.18.100.20;

    }

    }


    wie gesagt, ziel ist es von 2 unterschiedlichen pxe servern zu booten..

Ähnliche Themen

  1. WLAN mit DHCP geht mal und mal nicht
    Von KaWe im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.08, 09:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.06, 20:21
  3. DHCP server geht nicht.
    Von Zy0n im Forum Linux als Server
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.05, 19:55
  4. dhcp geht nicht
    Von hwei im Forum Linux als Server
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.03, 12:30
  5. dHCP geht nicht
    Von sven1978 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.03, 13:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •