Anzeige:
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Linux Mint 18 KDE: Wie Programme der Arbeitsfläche hinzufügen?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    13

    Linux Mint 18 KDE: Wie Programme der Arbeitsfläche hinzufügen?

    Hallo zusammen,

    ich hoffe, dass ich dieses Thema im richtigen Unterforum eröffne. Ich habe Linux Mint 18 "Sarah" KDE installiert, bekomme es jedoch nicht auf die Reihe, Programme zur Arbeitsfläche hinzuzufügen. Wenn ich auf "Zur Arbeitsfläche hinzufügen" drücke, wird lediglich ein ganz kleines, unbewegliches Mini-Icon auf den Arbeitsplatz abgelegt. Es wird somit nur ein Miniprogramm angelegt, was ich ja gerade nicht möchte. Ich möchte bloß eine Desktopverknüpfung.

    Was mache ich falsch? Habt ihr eine Idee? Ich komme überhaupt nicht weiter.

    edit: Ich kann überhaupt nicht mit dem Desktop interagieren, sondern nur Befehle ausführen und Miniprogramme hinzufügen. Ich kann auch keine Bilder oder ähnliches auf dem Desktop ablegen.


    Beste Grüße,
    Denerio
    Geändert von Denerio (02.09.17 um 13:00 Uhr)

  2. #2
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.836
    im kde menu rechte maustaste bringt auch keine möglichkeit?

    gruss

    c.
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    13
    Hi corresponder,

    danke für die schnelle Antwort! Nein, das bringt mir leider auch nichts. Ich kann überhaupt nicht auf den Desktop/die Arbeitsfläche zugreifen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    13
    Ich kann lediglich das Hintergrundbild verändern.

  5. #5
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.836
    dann fehlt dir irgendwas, ein paket oder so....
    da ich in der regel fluxbox nutze - fällt das bei mir weg.
    mate macht das alles out of the box fast wie fenster ;-)

    gruss

    c.
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    13
    Dann werde ich das Ganze wohl nochmal neu installieren. Du nutzt also Linux Mint Mate? Was genau macht es "out of the box"?

  7. #7
    Organisiertes Chaos
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    355
    Wie groß hätten Sie es denn gerne?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von tomm.fa (02.09.17 um 16:34 Uhr)

  8. #8
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.836
    Was genau macht es "out of the box"?
    naja, rechte maustaste, desktopverknüpfung anlegen etc.
    bzw. im menue rechte maus dann starter zum desktop hinzufügen...
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    13
    Wie groß hätten Sie es denn gerne?
    Ich möchte es so, wie es unter Programmablage 2 aussieht. Das ist doch die normale Arbeitsfläche, oder?

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von OlliFri
    Registriert seit
    Dec 2015
    Ort
    Oranienburg
    Beiträge
    24
    Hi,
    Mach mal einen Rechtsklick auf dem Desktop und wähle Miniprogramme entsperren.
    Dann ziehe einfach das Programmicon aus dem Startmenü auf den Desktop. Die Größe des Icons kannst Du direkt auf dem Desktop ändern. Entweder wenn sich der Mauspfeil über dem Icon befindet, oder mit längeren Linksklick (Taste gedrückt halten).
    Dann Miniprogramme wieder sperren.
    Gruß Olli
    Was man nicht wirklich weiß, das muss man sich erklären.
    KDE Neon - Lubuntu LXQT - AMD Quadcore Phenom 9650 - 8 GB RAM - NVIDIA GeForce GT 610 - Alle Distris KDE Plasma 5 auf SSD Btrfs lzo komprimiert

  11. #11
    Organisiertes Chaos
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Denerio Beitrag anzeigen
    Ich möchte es so, wie es unter Programmablage 2 aussieht. Das ist doch die normale Arbeitsfläche, oder?
    Das ist die Ordneransicht der Arbeitsfläche. Rechtsklick auf der Arbeitsfläche → Miniprogramme entsperren → Wieder Rechtsklick auf der Arbeitsfläche → Arbeitsfläche einrichten → Bei Hintergrundbild neben Layout auf Ordner-Ansicht umstellen → Anwenden → Miniprogramme wieder sperren.

    Symbol hinzufügen: Miniprogramme entsperren → Im KMenü Rechtsklick auf ein Programm welches hinzugefügt werden soll → Zur Arbeitsfläche hinzufügen → Miniprogramme wieder sperren oder weitere Symbole hinzufügen.

    Das was Olli beschrieben hat erfolgt unter dem Layout „Arbeitsfläche“ welches auf meinem ersten Bildschirmphoto (Programmablage.jpg) zu sehen ist.
    Geändert von tomm.fa (03.09.17 um 11:03 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    13
    Vielen Dank für eure Tipps!

Ähnliche Themen

  1. Linux Mint 18 kann keine fremden Programme ausführen
    Von Zara95 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.17, 09:02
  2. Programme auf bestimmter Arbeitsfläche ausführen
    Von Bayerfans04 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.11, 11:39
  3. KDE: Programme auf bestimmt Arbeitsfläche festlegen
    Von spooner im Forum Windowmanager
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.08, 23:37
  4. Programme auf anderer Arbeitsfläche starten
    Von G3n3ra1 im Forum Windowmanager
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.05, 20:59
  5. programme beim umschalten der arbeitsfläche
    Von PeHeller@gmx.net im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.02, 07:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •