Anzeige:
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 91 bis 103 von 103

Thema: Debian will beim booten mein Passwort nicht mehr kennen!

  1. #91
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.580
    Ja, aus der Ausgabe sieht man Einiges, gerade auch dass eine Neuinstallation Sinn macht.
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  2. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    OK Newbie314, ich werde das auch machen.

    Nur habe ich jetzt Probleme den home/norbert auf meine usb Festplatte Extra in das vorhandene Verzeichnis alt zu kopieren!

    Code:
    root@laptopdebian:/home/norbert# cp -r /home/norbert/ /media/nobertj/Extra/alt
    cp: das Verzeichnis '/media/nobertj/Extra/alt' kann nicht angelegt werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    root@laptopdebian:/home/norbert#
    Was mache ich hier falsch?

  3. #93
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.580
    Entweder ein Tippfehler im Zielpfad oder das Zielmedium ist nicht eingehängt.
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  4. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Ich kann mir aber alle Daten vom Laufwerk anzeigen lassen!

  5. #95
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.580
    Dann ist es der Tippfehler. Groß und Kleinschreibung beachtet?
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  6. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Ja stimmte, es war ein Tippfehler.

    Mit den Dokumenten hat das jetzt zum teil funktioniert, aber mit Musik nicht!

    Hier eine Fehlermeldung
    Code:
    cp: reguläre Datei '/media/norbertj/Extra/alt/Musik/Februar04/Eigener_Titel_12 - F'$'\374''r Dich.mp3' kann nicht angelegt werden: Ungültiges oder unvollständiges Multi-Byte- oder Wide-Zeichen
    Woher kommt dieser Fehler

  7. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Ich habe es mit cp -r und cp -R getestet, aber der gleiche Fehler!

  8. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Es sind schon Verzeichnisse auch mit Musik Titel angekommen! Die kann ich auch abspielen.
    Nur von diesen Fehlermeldungen habe ich viele bekommen, daher kann ich mich nicht auf die eins zu eins Kopie verlassen!

  9. #99
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.803
    Stichwort: Umlaute
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  10. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Ich habe es nun noch mit rsync -avz gemacht und bei ca 50 Bildern habe ich immer dies Meldung bekommen.
    Code:
    rsync: recv_generator: failed to stat "/media/norbertj/Extra/alt/Bilder/Urlaube/Urlaub_Amrum2003/DieK\#374he.jpg": Invalid or incomplete multibyte or wide character (84)
    Wie kommt das?

  11. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Was auch seltsam ist, beim kopieren über den Desktop hat das Kopieren von meinem Server ohne Probleme bei den gleichen Bildern funktioniert und das bei den gleichen Bildern!

  12. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    578
    Nicht falsch verstehen, aber für dich ist offenbar alles seltsam, was du nicht verstehst.
    Kopieren auf der Konsole ist nicht das Gleiche wie kopieren mit einem Dateimanager auf der grafischen Oberfläche!

    Leerzeichen, Umlaute, Sonderzeichen etc vermeidet man wenn möglich in Dateinamen! Weshalb das immer noch so ist, merkst du gerade am eigenen Leib.
    Ich würde für ein Backup das ganze home-Verzeichnis in ein tar.gz oder zip-File packen und das dann sichern.
    Home in eine eigene Partition/eigene Platte und im Nachhinein einbinden ist kein Problem und auch Hexenwerk

    Zitat Zitat von Newbie314 Beitrag anzeigen
    Er hat mehrere user die nichtmehr grafisch einloggen, darunter root...
    root kann sich von Haus aus auf einem Debian nicht grafisch einloggen, dass muss man erst mit "Gewalt" wieder freigeben.
    Geändert von sysop (24.08.17 um 11:55 Uhr)
    gruss sys;-)

  13. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Danke sysop für die Info mit dem packen! Super

    Es liegt an den Sonderzeichen!

    Ich habe jetzt das eingegeben:

    rsync -avz --iconv=CP1252,UTF-8

    Mit dieser Eingabe hat das Kopieren funktioniert! Der Zusatz des Befehls behebt genau das Problem mit den Sonderzeichen.
    Code:
    So, ich möchte mich an dieser Stelle für die Hilfe hier vorerst sehr bedanken!!!
    Durch den Fehler habe ich hier doch schon einiges lernen können!
    Ich habe jetzt alles gesichert und werde nun Debian neu installieren.

Ähnliche Themen

  1. eth0 wird beim booten nicht mehr gestartet
    Von exponator im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.09, 15:09
  2. Hiiilfee... kann mein passwort nicht mehr eingeben
    Von hedie im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 17:02
  3. Debian: KDE nicht beim booten starten
    Von XXLRay im Forum Windowmanager
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.08, 16:53
  4. Hilfe, mein Debian startet nicht mehr neu
    Von Seether im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 15:57
  5. Warum merkt sich YaST mein Passwort nicht mehr ???
    Von muxav im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •