Anzeige:
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 103

Thema: Debian will beim booten mein Passwort nicht mehr kennen!

  1. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Danke für deine Infos!

    Code:
    norbertj@laptopdebian:~$ su
    Passwort: 
    root@laptopdebian:/home/norbertj# cd /home
    root@laptopdebian:/home# ls -l > homedir.txt
    root@laptopdebian:/home# chmod go+r homedir.txt
    root@laptopdebian:/home#
    Ist das so richtig? Hätte ich nicht cd /home/norbert eingeben müssen?


    Wie bekomme ich den Text aber in den Editor? In der Zwischen-Ablage ist er nicht! Auf der Konsole wird er mir auch nicht angezeigt!

  2. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.025
    1. Die startest den Editor, zB gedit
    2. Du öffnest /home/homedir.txt im Editor
    3. Die markierst das was du in die Zwischenablage kopieren willst
    4. Du kopierst die Markierung in die Zwischenablage



    Alternativ, sparst du dir den Weg über das umlenken in eine Datei und versuchst zu lernen, wie du was in der Shell markieren und in die Zwischenablage kopieren kannst.

    Ist der Text erstmal in der Zwischenablage, kannst du die wie sonst auch überall verwenden, also zB um den Text im Browser-Fenster einzufügen.
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  3. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Wie es aussieht komme ich wohl um eine neue Installation nicht herum.

    Kann mir einer sagen was ich genau eingeben muss, um meine Daten des alten Benutzers mit allen Attributen auf eine externe Festplatte zu kopieren?

  4. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Ich muss noch ergänzend sagen, dass ich komplette Verzeichnisse mit Unterverzeichnissen kopieren möchte!

  5. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Ist das so richtig?

    insgesamt 20
    -rw-r--r-- 1 root root 0 Aug 23 19:41 homedir.txt
    drwxr-xr-x 2 rootnorbert rootnorbert 4096 Aug 22 09:10 jnorbert
    dr-xr-xr-x 53 rootnorbert norbert 4096 Aug 22 06:41 norbert
    drwxr-xr-x 18 norbertj norbertj 4096 Aug 23 19:33 norbertj
    drwxr-xr-x 2 rootnorbert rootnorbert 4096 Aug 22 12:12 rootnorbert
    drwxr-xr-x 16 versuch versuch 4096 Aug 22 13:18 versuch

  6. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.025
    Kopieren, dafür ist der Befehl cp da, schau mal was dir folgende Befehle ausgeben:
    Code:
    man cp | grep '-p';man cp | grep '-A'
    Viele benutzen dafür lieber den Befehl: "rsync", auch dazu gibt es eine Man-Page.
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  7. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.427
    Zitat Zitat von kaffeeonkel Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade erst mal meine Daten gesichert! Das ist doch schon mal super.
    Hm. Du hast doch schon ein Backup?

    Abgesehen davon - was immer Du gemacht hast - die homedir.txt sollte nicht 0 Byte groß sein. Da ist Dir also irgendwo ein Fehler unterlaufen...
    Ich bin root - ich darf das.

  8. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Ich danke dir Nopes

  9. #84
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.580
    Soweit ich mich erinnere klappt der graphische Login bei allen usern deren Homeverzeichnis "rootnorbert" gehört und klappt bei den anderen nicht.

    Wir sind hier in einem Bereich in dem meine Kenntnisse nicht mehr ausreichen, aber vielleicht fällt jemand anderem noch was ein.
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  10. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Guten Morgen Newbie314,

    nein der graphische Login klappt nur bei dem Benutzer norbertj.

  11. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von marce Beitrag anzeigen
    Alternativen hängen davon ab, ob Du /home als sep. Partition hast.
    Jetzt überlege ich ob ich den Home per sep. Partition einrichten soll.

    Oder habe ich da nachher Probleme mit den Pfaden?
    Bei der Installation wird ja für Anfänger davon abgeraten!
    Nur hätte ich gerade jetzt den Vorteil gehabt, einfach mein Betriebssystem neu zu installieren und meine Daten wären noch da gewesen.


    Wie ist da Eure Meinung??

    Ich will jetzt auch alles richtig machen!

  12. #87
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.803
    kopier /home doch auf einen anderen datenträger.
    dann kannst du es immer wieder nach der neuinstallation zurückkopieren...

    gruss

    c.
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  13. #88
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.580
    Das Medium auf dem du dein home Verzeichnis sicherst sollte auch ein Linuxdateiformat haben, kein Windows Dateiformat.

    Zur Debian Installation kann ich keine Tipps geben. Dieses Mal solltest du die Home Verzrichnisse auf der Platte des Rechners überschreiben lassen weil genau in deren Zugriffsrechten das Problem liegt.
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  14. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Code:
    norbertj@laptopdebian:~$ su
    Passwort: 
    root@laptopdebian:/home/norbertj# cd /home
    root@laptopdebian:/home# ls -l > homedir.txt
    root@laptopdebian:/home# chmod go+r homedir.txt
    root@laptopdebian:/home#
    Ja ok, dass hört sich logisch an.
    Ich danke dir für die Info.
    Hast du eigentlich an dem Post wie oben (wird bei mir mit Nr. 3 angezeigt, was ja auch nicht sein kann), was erkennen können?

    Ich glaube die Post Nummern von mir stimmen nicht mit deinen überein! Darum auch gestern meine Frage "wo sehe ich die Post Nr"

  15. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    115
    Ja ok, dass hört sich logisch an.
    Ich danke dir für die Info Newbie314

Ähnliche Themen

  1. eth0 wird beim booten nicht mehr gestartet
    Von exponator im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.09, 15:09
  2. Hiiilfee... kann mein passwort nicht mehr eingeben
    Von hedie im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.08, 17:02
  3. Debian: KDE nicht beim booten starten
    Von XXLRay im Forum Windowmanager
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.08, 16:53
  4. Hilfe, mein Debian startet nicht mehr neu
    Von Seether im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 15:57
  5. Warum merkt sich YaST mein Passwort nicht mehr ???
    Von muxav im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •