Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ordner auf SD Karte schieben und Backup zurück

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    48

    Ordner auf SD Karte schieben und Backup zurück

    Hallo,

    ich habe einen Beaglebonem, welcher über den Flashspeicher startet.

    Ich würde gerne einen Konfig Ordner, welcher oft beschrieben wird, auf die SD Karte mounten, damit bei eingelegter SD Karte auf die Karte und nicht im Flash Speicher geschrieben wird.
    Das habe ich auch mit dem Log Ordner gemacht und scheint gut zu klappen.
    Wenn die SD Karte drinnen ist beim start, wird diese genutzt, sonst der Flash Speicher.

    Aber, bei dem Konfig Ordner soll zyklisch (jede Stunde) der Ordner auf den Flash Speicher geschrieben werden. Als Backup und Fail Over.
    Aber wenn ich den Ordner ummounte, kann ich in den originalen nicht mehr schreiben, oder?

    Wie würdet Ihr das machen?

    Den Ordnerpfad kann ich leider nicht ändern.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    48
    So, muss denk ich auch noch die Strategie dahinter erklären ... eventuell gibt es einen anderen Weg:

    1. Ordner vom Flash soll auf SD Karte umgeleitet werden
    2. Wenn das System startet, ladet es die Konfig von der SD Karte
    3. Wenn das System startet und die SD Karte nicht vorhanden ist, ladet es die Konfig vom Flash
    4. Daher muss zyklisch die Konfig von der SD auf den Flash zurückgeschrieben

    Aber was passiert, wenn ich die SD Karte beim Start mounte? Da wird die Konfig vom Flash nicht genommen sondern die von der CF karte, richtig? Auch wenn die Konfig im Flash neuer wäre?

    Somit wäre die richtige Strategie?:
    1. Konfig Ordner auf SD mounten beim starten
    2. Ein Script kopiert zyklisch die aktuelle Konfig auf einen neuen Ordner im Flash
    3. Beim starten prüft ein neues Script ob die SD Karte verfügbar ist. Wenn ja, prüft es ob die Daten im Konfig Ordner neuer sind und ggf. kopiert er es in den Konfig Ordner, welcher ja schon auf die SD Karte gemountet ist

    Soweit richtig? :-)

    Wie erreicht man aber das Script?
    Geändert von fohnbit (12.08.17 um 16:34 Uhr)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    48
    hmmm... scheint wohl doch einfach zu sein als gedacht:
    Startscript:
    rsync -auvP /home/user/config_backup_from_sd_card/ /home/user/core/data/configs/
    rsync -auvP /home/user/core/data/configs/ /home/user/config_backup_from_sd_card/

    zyklisches Script:
    rsync -auvP -delete /home/user/core/data/configs/ /home/user/config_backup_from_sd_card/

    Somit wird das Produktive Verzeichnis /home/user/core/data/configs/ immer aktuell gehalten und man hat ein Backup in /home/user/config_backup_from_sd_card/

    Aber:
    Wie kann ich in einem Script prüfen, ob die SD karte vorhanden ist? Muss da ja zuerst die Ordner anlegen, in welche gemoundet werden soll. Es zeigen ja mehrere Verzeichnismounts auf die SD karte.

Ähnliche Themen

  1. Alter Backup ordner löschen
    Von eNvizion im Forum Linux als Server
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.07, 14:11
  2. Wie spiele ich mein Backup zurück?
    Von Unforgiven11 im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.06, 19:26
  3. reoback Backup leerer Ordner!?
    Von micha97 im Forum Sicherheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 15:05
  4. Nach Backup zurück spielen zu viele Links
    Von bandit im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 17:02
  5. Backup bei Update, wie zurück?
    Von raffi im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.03, 09:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •