Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Stellenbeschreibung IT Leiter stellvertreten - Oder?

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von sam600
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    296

    Stellenbeschreibung IT Leiter stellvertreten - Oder?

    Hallo Leute,

    ...ganz blöde Frage...

    Da unser IT Leiter leider verstorben ist, steht bei mir ein Stellenwechsel bevor.

    NEIN - IT Leiter will ich nicht werden!

    Aber da in unserer Firma in den nächsten 24 Monaten grössere Projekte geplant sind, hat der neue IT-Leiter nicht anderes zu tun, als die 2 Projekte zu planen.
    ( neues Lagersystem für Ersatzteile, ... )

    Somit muss/darf ich dem It Leiter den Rücken freihalten, indem ich "kleine" Entscheidungen selber treffe.
    - Hardwarebeschaffung ( von der Maus bis zum Cisco Switch... )
    - Azubis betreuen
    - Einarbeitung neuer Mitarbeiter
    usw.


    Jetzt die Frage: Wie heisst die Stelle?


    - stellvertreter IT Leiter


    Oder welche Stellen gibt es in der IT?
    Gebt mir mal ein paar Ansätze!

    kurz zu mir: Arbeite seit 25 Jahre als Systemadmin und halte die IT Systeme am laufen:
    - von der ESX Farm bis Citrix Farm
    - Windows Nt - 2016 / Linux
    - ca. 150 Server
    - 300 Thinclient / 500 Client
    - ca. 800 User
    - ca, 200 Roboter / Maschinen die an die IT / Datenbanken angeschlossen sind


    Vielen Vielen Dank!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.390
    (a) Verschoben nach MuM.

    (b) Oh je. Such Dir was aus :-) Hauptsache es klingt wichtig. Und gut.

    Bleibst Du weiterhin Sysadmin? Was ist der größere Teil des täglichen ToDos?

    Vielleicht sowas wie "IT Management", evtl. noch ergänzt um "und Systemadministration".

    Evtl. ist es sinnvoll, mal bei der Personalabteilung oder / und dem Betriebsrat nachzufragen - die haben evtl. 'ne Liste / "Tabelle" / "Vorschrift" / Best-Practice, wie bei euch solche Titel vergeben werden...
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.019
    Sehe ich ähnlich, Namen sind nebensächlich, achte drauf, dass das entsprechend honoriert wird, das ist der wichtige Teil, denn schließlich hast du nun ja auch mehr Verantwortung.
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  4. #4
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.028
    Wenn du die Stelle bis der neue da ist vollständig wahrnimmst nennt man das eigentlich komissarische Vertretung/Leitung.
    Wenn er dann da ist stellvertretende(r) "Seine Stellenbezeichnung" wenn sie IT-Leiter heißt, wird eigentlich für den Vertreter kein neuer Name erfunden. Ist euer Unternehmen gut organisiert solltest du einen formalen Stellenwechsel vollziehen bzw. eine Zweitfunktion erhalten und dabei eine Stellenbeschreibung inkl der korrekten Bezeichnung bekommen.

    Bei freier Wahl kannst du dir wohl zwischen "Head of IT" und "Tagesvertretung" alles aussuchen.

    Wenn du lediglich mit erweiterten Aufgaben betraut wirst könnte sich an der Stellenbezeichnung auch nichts ändern. Je nachdem wie bürokratisch euere Firma ist sollte das nur schriftlich fixiert werden. Grundsätzlich ist das aber die Aufgabe von deinem Chef+HR dir zu eröffnen, was du zu tun hast und wie du dich zu bezeichnen hast.

    Da du dort seit 25 Jahren arbeitest müsstest du ja wissen wie die Kultur dort tickt. Ob Eigeninitiative angebracht ist oder du wartest bis der Braten serviert wird.
    Geändert von florian0285 (03.08.17 um 08:31 Uhr)
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 12:50
  2. Spinnt der Firebird oder mein Rechner oder ich oder....?
    Von killerhorse im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.04, 19:16
  3. suse 9.0 pro friert ein - neue festplatte oder fritzcardtreiber oder ... schuld ?
    Von newbie76 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.04, 21:34
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.03, 19:39
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.07.02, 12:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •