Anzeige:
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Softwaretests - Einarbeiten in die Erstellung von Testcases?

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Mankind75
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    201

    Arrow Softwaretests - Einarbeiten in die Erstellung von Testcases?

    Hallo zusammen,

    ich arbeite bei openSUSE im Übersetzungsteam mit und melde ab und an auch Bugs. Mich würde interessieren, wie man sich in Eigeninitiative zum Softwaretester entwickeln und eventuell kleine Testcases schreiben kann.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.390
    Standard-Suchstichwort dürfte "unit tests" sein. Oder coverage-test, build-test, code-coverage, ...

    "Test" ist ein großes Thema - und wenn man's richtig macht genau so komplex wie die reine Softwareentwicklung an sich. Kommt auch immer drauf an, an welcher Stelle man einsteigen will...
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.028
    Ich würde da noch hinzufügen, dass du die Grundlagen erlernen solltest.
    Wie schon angedeutet fällt das Stichwort Softwareentwicklung.

    Unit Tests sind ein Teil der Qualitätssicherung im Fachgebiet Software-Engineering.
    Als Grundlage kannst du dieses Buch nehmen ISBN 978-3-8348-1417-3 (eBook Variante).
    Das würde mal grob gesagt alles abdecken. Um Testfälle zu konstruieren musst du immerhin verstehen wie die Software tickt und dazu musst du kurz gesagt Softwareentwickler werden. Dazu musst du natürlich auch eine Programmiersprache am besten mit allgemein verbreiteter Syntax erlernen. Zum Beispiel C++, Java oder gerade gepushed Rust. Das Buch geht von Java Kenntnissen aus.

    Als groben Überblick kannst du auch mal die Kurse vom HPI durchgehen. Die sind im Detail nicht so prickelnd, reichen aber für einen Einstieg.

    https://open.hpi.de/courses/javawork2016#80

    Das wäre jetzt speziell für Testfälle mit JUnit und Java. Der Java Einsteigerkurs, OOP und Einführung in Eclipse gibts dort auch. Auch wenn die schon "abgelaufen" sind kann man die Kurse im Selbststudium durchgehen. Die Betreuung fällt dann nur weg.

    Auf der anderen Seite kann man deine Frage auch so verstehen, dass du eine Art "Beta-Tester" werden willst? So Quasi die Probefahrt mit der Software? Und einfach Verfahrensanweisungen/Anleitungen für andere Betatester schreiben willst?
    Geändert von florian0285 (03.08.17 um 11:29 Uhr)
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Mankind75
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von florian0285 Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite kann man deine Frage auch so verstehen, dass du eine Art "Beta-Tester" werden willst? So Quasi die Probefahrt mit der Software? Und einfach Verfahrensanweisungen/Anleitungen für andere Betatester schreiben willst?
    Inspiriert wurde ich durch das Thema von einem älteren Vortrag von Mark Shuttleworth, wo er "automated testing" bei ubuntu einführen wollte. Bei openSUSE ist das bei Tumbleweed wohl auch so, dass das ISO einige automatisierte Tests durchläuft und nur dann freigegeben wird, wenn die Tests bestanden werden.

    Mir geht es darum, die Qualität eines Softwareproduktes zu steigern und ich kann mir das auch beruflich vorstellen. Ich teste sehr gerne Vorabversionen von Software. Technologien mit denen ich mich beschäftige sind beispielsweise: wine, metasfresh (das wäre halt in Java) und halt noch etwas enger mit anderen Distributionen zusammen zu arbeiten.

    Bei einer Distribution wo ich mitgearbeitet hatte, hatten wir beispielsweise diese automatisierten Tests nichts, so dass häufig fehlerhafte ISOs erstellt wurden und das Erlebnis eher frustrierend war.

  5. #5
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.028
    Speziell für das "automated testing" kann ich es nicht sagen, da ich mich nicht damit beschäftigt habe. Aber sich mit Softwareentwicklung zu beschäftigen kann nie schaden.
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    2.019
    Lese dir die Beiträge von Martin Fowler zum Thema durch, der Kerl hat wirklich gute Ansätze. Ich befürchte aber, dass du dich ziemlich weit oben in der Pyramide bewegst, damit wird das alles Teuer bzw. Zeit intensiv.
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  7. #7
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.028
    Na dann stand ich wohl auf dem Schlauch bei Ubuntu + ISO + "automated tests". Wenn ich den Link von nopes nehme und noch in Google bisschen rumschnöcker ist das nichts anderes als softwaregestützte Tests wie in dem Buch von oben u. a. auch beschrieben. Das beschreibt allerdings eher allgemeine Ansätze, deckt dafür das ganze Gebiet umfangreicher aber oberflächlicher ab. Wenn du jetzt Testfälle für LibreOffice schreiben willst wird nopes wohl recht haben, dass das zu zeitintensiv wird. Da kannst du dir höchstens Einzelfunktionen/-Klassen rauspicken. Aber kleine neue entstehende OSS Projekte mit Potential kann man somit von Anfang an unterstützen und sich somit mit dem Projekt selbst auch weiterentwickeln. Wenn Rust richtig eingeschätzt wurde soll ja einiges dorthin portiert werden. Also viel Arbeit und viel Testing.
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

Ähnliche Themen

  1. Tools für Softwaretests unter Linux?
    Von gismojs im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.06, 10:05
  2. dd - Image-Erstellung
    Von jonasschneider im Forum Virtuelle Maschinen und Emulatoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.06, 21:30
  3. Erstellung von Benutzerverzeichnissen
    Von xdf900 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 21:13
  4. In Gentoo einarbeiten Newbie
    Von Nikkita im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.08.04, 12:48
  5. Flash-Erstellung
    Von blw im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.11.03, 22:08

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •