Anzeige:
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: verschlüsseltes FS lässt sich nicht mounten

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Dono
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.401

    verschlüsseltes FS lässt sich nicht mounten

    Hi,

    ich habe unter suse ein crypt fs eingerichtet, aber es lässt sich nicht mehr mounten.

    /dev/mapper/cr_cDATA /cDATA xfs nofail 0 2

    systemd-cryptsetup: Set cipher aes, mode xts-plain64, key size 256 bits for device /dev/vg00/cDATA.
    Found device /dev/mapper/cr_cDATA.

    Subject: Unit systemd-fsck@dev-mapper-cr_cDATA.service has failed
    cDATA.mount: Job cDATA.mount/start failed with result 'dependency'.
    systemd-fsck@dev-mapper-cr_cDATA.service: Failed with result 'exit-code'.

    Petition ELSTER-Formular-Software https://www.change.org/p/dr-wolfgang...-mac-und-linux | SUSER

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.420
    wenn es sich "nicht mehr" mounten lässt würde ich die Änderung zurücknehmen, die Du gemacht hast, nachdem es sich zum letzten mal mounten ließ.

    Ansonsten solltest auch Du inwischen gelernt haben, daß ohne Logfiles, Konfiguration und konkreten Befehlen / Eingaben Hilfe nur sehr schwer möglich ist.
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Dono
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.401
    Naja, das sind ja die logfiles. Beim einrichten via yast ist das Verzeichnis eingebunden. Nur nach einem reboot kann man es nicht mehr einbinden.
    Petition ELSTER-Formular-Software https://www.change.org/p/dr-wolfgang...-mac-und-linux | SUSER

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.420
    ich bin mir recht sicher, das systemctl oder journalctl - oder irgendein file unterhalb von /var/log da mehr zu sagen hat.

    Ebenso gibt's da sicherlich irgendwo eine Konfiguration bezüglich der Crypto-Container, eine fstab, ...
    Ich bin root - ich darf das.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Dono
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.401
    1) fstab siehe oben
    2)

    im log steht noch:
    dev-mapper-cr_cDATA.device: Job dev-mapper-cr_cDATA.device/start failed with result 'timeout'.
    Dependency failed for Cryptography Setup for cr_cDATA.cd /e

    3) crypttab

    cr_cDATA /dev/vg00/cDATA none none

    mehr eben leider nicht

    muss man noch irgendeinen Dienst starten oder so?
    (bis zum reboot funktioniert es)

    UPDATE: wenn ich das Passwort beim booten eingebe, dann funktioniert es.
    Geändert von Dono (17.07.17 um 13:04 Uhr)
    Petition ELSTER-Formular-Software https://www.change.org/p/dr-wolfgang...-mac-und-linux | SUSER

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.420
    Na sowas....
    Ich bin root - ich darf das.

  7. #7
    Universaldilletant Avatar von fork
    Registriert seit
    Dec 2001
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    1.039

    Question

    ________________________
    Geändert von fork (17.07.17 um 14:50 Uhr)

  8. #8
    Registrierter Benutzer Avatar von Dono
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Internet
    Beiträge
    1.401
    ich würde auch gern mounten können, wenn ich das Passwort beim booten nicht eingegeben habe ...
    Petition ELSTER-Formular-Software https://www.change.org/p/dr-wolfgang...-mac-und-linux | SUSER

  9. #9
    Fieses Frettchen Avatar von DrunkenFreak
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    3.164
    Dann hinterlege das Passwort halt in einer Datei, aus der es gelesen wird. Alternativ kannst du auch die Verschlüsselung gleich abschalten.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.420
    ... oder spiel den kompletten Prozess des mountens (also was da so gemacht werden muss bzgl. devices erstellen und so) manuell durch.

    Da musst Du aber auch ein Passwort eingeben - Wenn Du das nicht willst - bringt uns das dann wieder zu "lager es in eine Datei aus" bringt oder halt "nicht verschlüsseln".
    Ich bin root - ich darf das.

Ähnliche Themen

  1. floppy lässt sich nicht mounten
    Von lionhead im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.11.03, 20:39
  2. CD-ROM lässt sich nicht mounten
    Von micha97 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.02, 22:25
  3. CDRom lässt sich nicht mounten
    Von Triob im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.02, 13:52
  4. IDE-Brenner lässt sich nicht mounten
    Von niggo im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.02, 22:33
  5. Atapi Zip lässt sich nicht mounten
    Von im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.10.00, 18:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •