Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kaspersky Total Security für Linux?

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    1

    Kaspersky Total Security für Linux?

    Hallo,

    gibt es Kaspersky Total Security für Linux?

    Welche andere Sicherheitssoftware mit ähnlich vielen Funktionen (Backup, Kindersicherung, virtuelle Tastatur, VPN, ...) gibt es für Linux?

    Mit freundlichen Grüßen
    Aloha

  2. #2
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.044
    Verabschiede dich mal ganz schnell von dem Gedanken einer eierlegenden Wollmilchsau mit Option zum Bellen. Zumal diese fetten "Security Pakete" eher den Rechner durch noch mehr Sicherheitslücken nicht unbedingt sicherer machen.

    Solche "All-In-One"-Lösungen gibt es für Linux schlichtweg nicht.

    Virenschutz für den Linux Desktop braucht man mangels Viren keinen. Willst du unbedingt einen Virenscanner für den Desktop: Gibt es bei Sophos (kostenfrei) und ESET (kostet). Ist aber wie gesagt nicht erforderlich.

    Backup-Lösungen gibt es wie Sand am Meer.

    VPN kann Linux natürlich auch.

    Virtuelle Tastatur benötigst du vermutlich fürs Homebanking. Halte ich eher für Unsinn. Mehr Sinn macht ein Kartenleser mit Option zur PIN-Eingabe.

    Kindersicherung kenne ich nicht bei Kaspersky.


    Was du unbedingt machen solltest: Den Paketmanager der gewählten Distribution kennenlernen. Darüber sucht und installiert man bei Linux Software.

    Und dieser Mist mit Abwahl von Toolbars und haste nicht gesehen Werbeeinblendungen im Browser, weil man mal wieder bei der Installation nicht aufgepasst hat, das entfällt komplett.
    Geändert von stefan.becker (30.06.17 um 16:37 Uhr)

  3. #3
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.569
    Fritz Boxen enthalten eine einfache Kindersicherung, aber ich würde Kinder unter ~15 eh nicht unbeaufsichtigt ins Internet lassen....

    Unter Linux kann man sich mit "Dansguardian" eine Profi Lösung zusammenstellen, dazu muss man sich aber in Proxy und Firewall einarbeiten. Dafür kannst du mit der Software dann alles einstellen was dir je in den Sinn kommen könnte. Ist allerdings etwas Arbeit, vor allem beim Einarbeiten.
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

Ähnliche Themen

  1. samba: security = domain geht nicht, aber security = server
    Von romeofox im Forum Linux in heterogenen Netzen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.03.06, 10:30
  2. Kaspersky mit 99,4 Prozent Virenerkennung..
    Von LX-Ben im Forum Sicherheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.05, 06:35
  3. kaspersky virenscanner für Sendmail?
    Von howlcoyote im Forum Sicherheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.03, 12:55
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.03, 15:47
  5. GUI für Kaspersky
    Von boSen im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 20:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •