Anzeige:
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 20 von 20

Thema: Unter Linux im WLAN schlechte Downloadrate

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.389
    Zitat Zitat von florian0285 Beitrag anzeigen
    Dagegen würde die korrekte Funktion mit Windows sprechen.
    Wenn der Linux-Treiber "genau so intelligent" wie der Windows-Treiber Kanal + ggf. Frequenz mit dem Router aushandelt.

    Zitat Zitat von florian0285 Beitrag anzeigen
    Der genannte Stick soll hin und wieder instabil sein, der integrierte vom Pi wäre eigentlich einwandfrei.
    Wenn man einen PI mit integriertem WLAN-Modul hat.
    Ich bin root - ich darf das.

  2. #17
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.021
    Zitat Zitat von marce Beitrag anzeigen
    Wenn der Linux-Treiber "genau so intelligent" wie der Windows-Treiber Kanal + ggf. Frequenz mit dem Router aushandelt.
    Deswegen schrieb ich: Mit Windows nocheinmal unabhängig testen. Und noch intern testen etc.

    Wenn man einen PI mit integriertem WLAN-Modul hat.
    schreibt er doch... raspberry pi 3 kommt mit wlan integriert
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.389
    Ah, #6...

    Interne Tests - erfahrungsgemäß bringen die nicht viel - wenn das WLAN dicht ist ist es dicht. Und meist ist heute eher das dichte WLAN das Problem und nicht mehr die Anbindung an die Außenwelt. Da bringt es meist mehr, mal zu schauen, wie viele Geräte denn gerade am AP eingebucht sind und ggf. gerade Android-Updates ziehen :-)

    ... dieses Shared-Medium-Gedöhns ist bei den meisten Leuten so rein gar nicht auf dem Schirm. Vor allem, daß "shared" da auch die Nachbarn und alles andere innerhalb der Reichweite beeinhaltet.

    ... und dann ist immer noch manchmal lustig, was Treiber so mit Sendestärke und Konsorten anstellen...

    Abgesehen davon, daß die USB-Anbindung der meisten WLAN-Sticks und ggf. auch die fest eingebauter Chips auch nicht immer das idealste ist...
    Ich bin root - ich darf das.

  4. #19
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.021
    Interne Tests bring sehr viel, wenn man Klarheit benötigt. Die belegbaren Aussagen halten sich hier in Grenzen. Wenn er intern volle Bandbreite hat, dann könnte man das auch auf die Leitung schieben und Windows Schwindelei unterstellen. Deshalb bräuchte man eine vollständige Datenbasis um den Fehler ein- und abgrenzen zu können. Sonst sucht man sich ggf an der falschen Stelle nen Wolf.

    Beim Pi3 kann ich dir bestätigen, dass hier keine Probleme bestehen und Raten von wesentlich mehr als 6Mbit gehen. Wie gesagt iperf bekommt am Pi so ziemlich genau die versprochene Downloadrate vom Provider. Natürlich wenn raspbian oder ne andere stabile Variante installiert ist.
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    8
    Das Problem schein gelöst zu sein. Ich traue es mich fast nicht zu schreiben aber ganz gleich waren die Voraussetzungen für Linux und Windows nicht. Auf meinem alten PC habe ich vorhin noch mal Windows 10 drauf geladen und eine genauso schlechte Downloadrate wie unter Linux. Mein neuer PC ist einfach nur besser ausgestattet und deshalb funktioniert da alles so gut.

    Jetzt aber das Wichtigste: Ich wohne zwar nicht in einem Hochhaus und auch nicht in einem Waldgebiet aber trotzdem glaube ich, dass da einiges dazwischen funkte. Habe jetzt im Router einen anderen Kanal gewählt und die Downloadrate ist am alten PC etwas besser und am Raspberry deutlich besser.

    Ich danke euch für eure Hilfe.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.08, 20:25
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.05, 11:08
  3. Mikro hat unter Linux schlechte Qualität
    Von brainstorm2k3 im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.05, 10:27
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.00, 05:09
  5. Schlechte DSL-Downloadrate mit LINUX Firewall?
    Von im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.00, 22:07

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •