Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kubuntu 16.04 verändert die Uhrzeit im BIOS

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    5

    Kubuntu 16.04 verändert die Uhrzeit im BIOS

    Hallo @ all,

    ich verwende auf einem PC u.a. Kubuntu 16.04, es ist allerdings nur eines unter mehreren installierten Betriebssystemen. Im BIOS ist die lokale Zeit eingestellt, also nicht UTC. Ich kriege es nicht hin, Kubuntu daran zu hindern, die Uhrzeit im BIOS immer wieder auf die UTC-Zeit zu stellen. Vor der Umstellung auf systemd konnte man in /etc/default/rcS mit UTC=no UTC verhindern. timedatectl set-local-rtc 1 im Terminal stellt bis zum Neustart zwar auf lokale Zeit um, verhindert aber nicht, daß die Zeit im BIOS auf UTC gestellt wird. Ein Eintrag in /etc/adjtime (wie in openSUSE Leap) bringt auch nichts – ich bin mit meinem Latein schlicht am Ende.

    Über einen Tip, wie man Kubuntu 16.04 davon abbringt, die Zeit im BIOS zu verstellen, würde ich mich sehr freuen. Bitte allerdings kein Tip, statt lokaler Zeit im BIOS UTC einzustellen. Ich weiß, daß und wie man andere Linux-Distributionen und Windows dazu bringt, UTC statt lokaler Zeit zu verwenden. Ich hätte gerne die lokale Uhrzeit im BIOS, die Gründe dafür führen hier zu weit.

    Schönen Gruß!

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    1.926
    Hmm der timedatectl hätte greifen sollen, wie auch immer Prüfe mal die Ausgaben von timedatectl, wenn Lokalzeit verwendet wird solltest du was in der Art wie "RTC in local TZ: yes" in der Ausgabe finden - vorher nachher Vergleich kann auch nicht schaden.

    Code:
    $ # einstellungen prüfen - so sieht utc aus:
    $ timedatectl 
          Local time: Di 2017-02-21 16:10:46 CET
      Universal time: Di 2017-02-21 15:10:46 UTC
            RTC time: Di 2017-02-21 15:11:39
           Time zone: Europe/Berlin (CET, +0100)
     Network time on: yes
    NTP synchronized: no
     RTC in local TZ: no
    $ cat /etc/adjtime 
    0.0 0 0.0
    0
    UTC
    $ # nun auf lokal umstellen
    $ timedatectl set-local-rtc 1
    $ # und wieder prüfen, nun sollten wir unterschiede sehen:
    $ timedatectl 
          Local time: Di 2017-02-21 16:13:05 CET
      Universal time: Di 2017-02-21 15:13:05 UTC
            RTC time: Di 2017-02-21 16:13:05
           Time zone: Europe/Berlin (CET, +0100)
     Network time on: yes
    NTP synchronized: no
     RTC in local TZ: yes
    
    Warning: The system is configured to read the RTC time in the local time zone.
             This mode can not be fully supported. It will create various problems
             with time zone changes and daylight saving time adjustments. The RTC
             time is never updated, it relies on external facilities to maintain it.
             If at all possible, use RTC in UTC by calling
             'timedatectl set-local-rtc 0'.
    $ cat /etc/adjtime 
    0.0 0 0.0
    0
    LOCAL
    Alternativ:
    Code:
    sudo hwclock --systohc --localtime
    Das sollte aber alles mit dem timedatectl Kommando gehen, entscheidend ist was in /etc/adjtime steht.
    Geändert von nopes (21.02.17 um 15:42 Uhr)
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    5
    Hallo nopes,

    vielen Dank für Deine Antwort! Ja, da sieht hier exakt so aus, wie von Dir beschrieben, auch der Inhalt von /etc/adjtime ist identisch. Es klappt bis zum nächsten Start, dann steht die RTC wieder auf UTC. Ich hatte angenommen, daß "timedatectl set-local-rtc 1" dauerhaft und nicht nur für die aktuelle Sitzung wirkt. Jetzt wird der Befehl einfach als Script bei jedem Start durch Autostart ausgeführt. Das klappt.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Erde
    Beiträge
    1.926
    So hätte das auch sein sollen, aber egal hast ja eine Lösung gefunden
    Gruß nopes
    (,,,)---(^.^)---(,,,) /var/log/messages | grep cat

Ähnliche Themen

  1. Warum ist die Uhrzeit im KDE anders als im BIOS?
    Von Biarchiv im Forum Windowmanager
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.08.06, 17:44
  2. VGA-Bios/Video-Bios
    Von Stephanw im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.06, 10:33
  3. Kubuntu löscht/verändert Device-Dateien
    Von ziegler-clan im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.05, 10:25
  4. Installation von SuSE: Bios wird verändert
    Von Luke2000 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.04, 13:17
  5. Suse 9.0 verändert meine Bios Uhrzeit
    Von spica im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.03, 18:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •