Anzeige:
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Sis Onboard Grafik

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    2

    Sis Onboard Grafik

    Wer kann mir helfen?
    Ich habe zum ersten Mal Linux Mint 18 auf einem alten Emporio moblie v5515 installiert. Alles lief ohne Probleme ab. Es war wohl in den enthaltenen Paketen kein passender Treiber für den Sis Grafikchip. demzufolge kannich die Bildschirmauflösung nur auf 640x480 einstellen. Das sieht nicht gut aus.
    Bei Xorg habe ich einen SiS-Treiber Version 6.8.1 heruntergeladen. Was mach' ich nun. Wer kann mir eine genaue Beschreibung über das weitere Vorgehen geben ???
    Die geladene Datei ist im Ordner Downloads.
    Vielen Dank im voraus
    Volker

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.483
    Google meint, Du solltest Dir ein anderes System zulegen :-)

    Mit viel Glück hilft Dir https://sites.google.com/site/easylinuxtipsproject/sis
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.047
    Es gäbe auch noch das hier:

    https://axebase.net/blog/2014/08/23/...4-04xorg-1-15/

    Rechner mit SiS 671 können so mit Lubuntu 14.04.1 noch bis 2017-04 genutzt werden. Derzeit wird in der Entwicklungsversion 14.10 noch xorg 1.15 verwendet, 1.16 ist freilich bereits final und wird irgendwann auch dort einziehen. Mit einem Distupgrade auf Utopic bzw. Nachfolger oder der Installation eines LTS Enablement Stacks würde sisimedia nicht mehr funktionieren.
    oder hier nen Link zu nem deb Paket:

    https://forum.ubuntuusers.de/post/2010948/

    Ist zwar schon älter und Betrifft Ubuntu, vielleicht kannst es aber doch noch auf Mint ummünzen. Wobei man ja nicht zu unvertrauenswürdigen Paket-Quellen raten sollte und dann auch noch ein rpm umwandeln kann natürlich zu einem instabilen System führen
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

  4. #4
    Noob in Ausbildung
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    51
    Hey Volker,

    auf einem Esprimo Mobile mit gleichem Chip funktioniert hier auf Lubuntu 16.04 der Vesa-Treiber immerhin mit 1024x768.

    Kannst mal ausprobieren, ob das bei Dir auch geht:

    Dazu das hier in /usr/share/X11/xorg.conf.d/use-vesa.conf eintragen:

    Section "Device"
    Identifier "Configured Video Device"
    Driver "vesa"
    EndSection

    Hoffe, das hilft...

    Gruß Greg

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Huhn Hur Tu
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.941
    Zitat Zitat von marce Beitrag anzeigen
    Google meint, Du solltest Dir ein anderes System zulegen :-)
    Das deckt sich mit meinen Erfahrungen, schmeiss den ******* weg
    Zwischen anonym sein wollen und seine Daten nicht verkaufen wollen, liegen zwei Welten. Wenn man sich einen kostenpflichtigen Dienst sucht, dann meist, weil man für diese Dienstleistung zahlt und nicht selbst das Produkt sein will.


  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    2
    Das „HowTo“ dieses Links basiert auf der Voraussetzung, dass man ein 64bit-System verwendet. Da aber ein 32bit-System installiert ist,bringt's mich nicht weiter.
    Trotzdem vielen Dank.
    Volker

    Diese Treiber existieren nicht mehr an der aufgeführten Stelle. Ich konnte diese also nicht herunterladen und somit, nachfolgend, auch den gut dargestellten Installationsanweisungen nicht folgen.
    Trotzdem vielen SDank
    Volker

    Dieses Verzeichnis existiert beim vorliegenden Linuxsystem leider nicht. Bis /usr/share/X11/xorg.conf.d/ ist es vorhanden, wogegen das Unterverzeichnis /use-vesa.conf fehlt.
    Trotzdem vielen Dank
    Volker
    Geändert von marce (14.02.17 um 09:33 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    918
    Dieses Verzeichnis existiert beim vorliegenden Linuxsystem leider nicht. Bis /usr/share/X11/xorg.conf.d/ ist es vorhanden, wogegen das Unterverzeichnis /use-vesa.conf fehlt.
    Trotzdem vielen Dank
    Die Datei mit obigem Inhalt erstellen????

  8. #8
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.051
    Unter www.remondis.de findest du ansonsten passende Verwendungsvorschläge.

    Oder zu Hause als prima Briefbeschwerer.

    Ernsthaft: Einmal im Jahr schlägt hier jemand mit so einer Schrottgurke auf. Zufriedenstellend gelöst wurde das Problem mit SIS jedenfalls nicht. Und selbst wenn die Auflösung besser wird, ist das ganze vermutlich so grottenlahm, dass man mit einer Zuse Z3 mehr Spaß im Netz hat.

  9. #9
    Noob in Ausbildung
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    51
    Hallo Volker,

    hey, dann ist doch fast alles gut, nur ein Missverständnis:

    Zitat Zitat von Volker Beitrag anzeigen
    Dieses Verzeichnis existiert beim vorliegenden Linuxsystem leider nicht. Bis /usr/share/X11/xorg.conf.d/ ist es vorhanden, wogegen das Unterverzeichnis /use-vesa.conf fehlt.
    use-vesa.conf ist kein Verzeichnis. Das ist eine (bei Dir noch nicht existente) Datei, die Du anlegen musst, mit dem oben genanntem Inhalt.

    Danach Neustart, und ... vermutlich gut is'. Hatte gerade wieder einen Esprimo in den Griffeln, wo ich den selben Trick erfolgreich anwenden konnte.
    Der konnte sogar 1280x720 anschließend mit dem Vesa-Treiber...

    Gruß Greg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.15, 20:26
  2. Umschaltung zw. onboard-Grafik-Chip und Grafikkarte im Betrieb?
    Von stefan-tiger im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.11, 18:37
  3. Onboard-Grafik GeForce 7050 unter OpenSuSE 11.0?
    Von kiddykid im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.08, 20:20
  4. Wozu ist eine onboard Grafik fähig?
    Von soa2ii im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.06, 13:08
  5. Von ATI zur onboard grafik zurück
    Von Squarry im Forum X-Konfiguration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 22:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •