Anzeige:
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Internet Verbindung bricht ständig ab.

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    14

    Internet Verbindung bricht ständig ab.

    Hallo leute,

    ich habe schon wieder ein neues Problem. [emoji51]
    Habe mir heute auch Linux Mint 18.1 x64 auf mein Wohnzimmer Rechner installiert hier läuft auch der Ton über Hdmi hervorragend.

    Allerdings habe ich das Problem das meine Internet Verbindung ständig abbricht dann hilft nur Wlan Verbindung aus und wieder einzuschalten. Das ganze passiert aber regelmäßig in kurzen Zeitabständen. Gibt es eine Möglichkeit dies zu beheben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Sascha


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. #2
    Banned
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.149
    Ja, gibt es freilich.

    Mehr lässt sich mit den spärlichen Information nicht sagen.
    Immerhin wissen wir schon mal, dass es sich um einen Rechner mit WLAN handelt,
    der ein Linux hat.
    Ist ja schon mal ein Anfang.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    14
    Ja welche Informationen braucht ihr noch? Ist ein mini Wlan usb stick ew-7811gln. PC Intel i5 10gb ram


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    874
    Code:
    sudo lspci -nnk | grep -iA3 net
    bzw.
    Code:
    lsusb
    sollte da etwas bringen.......

  5. #5
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.537
    Direkt nach nem Verbindungssabbruch kann man auch mal die WLAN Gui anklicken und gucken ob sie eine Fehlermeldung hat. Gibt es bei dir Fremde WLAN Netze die an der Stelle an der dien Rechner steht mit hoher Leistung reinfunken? Das war bei mir die Ursache für ein ähnliches Phänomen.
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  6. #6
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    1.019
    Das Ubuntu Wiki sagt dazu:

    https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/Karten/Edimax/

    Systemtreiber ist instabil. Aktuellen Treiber von Realtek installieren. Siehe WLAN/Karten/Realtek
    Da der EW-7811UN laut der folgenden Seite baugleich sein soll:

    http://www.linux-hardware-guide.de/2...-mbits-802-11n

    Dort kannst du auch ablesen welche Befehle mit (gekürzten) Informationen erstmal interessant wären.
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    14
    Erstmal danke für die vielen Antworten. Ich komme allerdings nicht so richtig mit in der Anleitung die Florian mir gegeben hat steht ich soll die blacklist ändern diese ist allerdings schreibgeschützt und kann nur mit libreoffice geändert werden läßt sich dann aber nicht in dem Ordner installieren. Außerdem habe ich noch ein Problem und zwar beim herunterfahren hängt sich der PC beim mint Logo auf und fährt nicht mehr runter.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  8. #8
    Newbie and practicing Avatar von Newbie314
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    7.537
    Bitte ein Thread pro Problem. In diesem Thread kümmern wir uns um dein Wlan Problem.

    Konfigurationsdateien editierst du bitte nicht mit Libreoffice sondern in einem Texteditor deiner Wahl (nano, vi, emacs, kwrite und und und). Ausserdem darf nur "root" Konfigurationsdateien beschreiben, als normaler Anwender eingeloggt soll das gar nicht funktionieren,
    Bei Konsolenausgaben / Fehlermeldungen bitte immer Code Tags verwenden: [code] -Text- [/code]
    "Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen" (H. Lesch)

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    14
    Also ich habe einen anderen Wlan stick genommen (tp-link) seit dem keine Probleme. Also kann ich sicher sagen das es an dem Stick liegt. Werde morgen mal versuchen die blacklist zu ändern und dann nochmal Bescheid geben. Danke


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    14
    So habe jetzt eine andere Anleitung gefunden. Http://Community.linuxmint.com/tutorial/view/1344 mit dieser bis jetzt keine Probleme gehabt nur das meine Internet Qualität sprich der Empfang der angezeigt wird schlechter ist als mit dem tp link tl-wn723n der übrigens auch mit der Anleitung installiert werden musste. Danke für eure hilfe


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    14
    Okay neuer bericht trotzdem Internet abbrüche


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  12. #12
    Banned
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    1.149
    geben neuen bericht haben machen lassen

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Ede
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    1.760
    Zitat Zitat von s.blizzard Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich das Problem das meine Internet Verbindung ständig abbricht dann hilft nur Wlan Verbindung aus und wieder einzuschalten. Das ganze passiert aber regelmäßig in kurzen Zeitabständen. Gibt es eine Möglichkeit dies zu beheben.
    Was sagt uns dieser Beitrag:
    http://www.linuxforen.de/forums/show...=1#post1842955

    Guck in deinem WLAN-Router, welcher WLAN-Kanal eingestellt ist und ob andere WLAN-Netze denselben Kanal benutzen. Stell einen freien Kanal ein. Testweise auch mit Netzwerkkabel verbinden, um sicher zu stellen, ob das ein WLAN-Problem ist. Du hast den Thread schliesslich "Internet Verbindung bricht ständig ab." genannt.
    Geändert von Ede (20.01.17 um 17:24 Uhr)
    notebook Asus M2400N - Centrino 1600 MHz - 768 MB RAM - Suse 11.4
    pc1 MSI PM8M2 - Pentium4 3000 MHz - 2000 MB RAM - Suse 12.3
    pc2 Asus K7VT - Athlon 800 MHz - 256 MB RAM - Suse 12.1

Ähnliche Themen

  1. linux laufwerk verbindung bricht ständig ab
    Von sondavid im Forum Linux in heterogenen Netzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.14, 19:26
  2. WLAN verbindung bricht ständig ab
    Von Nubi00 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.07, 10:56
  3. K3B bricht ständig mit Fehlern ab
    Von Chaotix im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.06, 06:55
  4. T-DSL bricht ständig Verbindung ab
    Von Barney im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.01, 20:11
  5. T-DSL bricht ständig Verbindung ab.
    Von Barney im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.01, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •