Anzeige:
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Linux auf Nexus 7 spühlen

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    81

    Linux auf Nexus 7 spühlen

    Hey ho,

    ich möchte gern Linux auf mein Tablet spühlen, aber habe /dev/null Ahnung davon.

    Ich kann mein Tablet über USB mit dem PC verdinden und dann sehe ich auch irgend ein Dateisystem.

    Wie macht man von einem Tablet ein sinnvolles Backup ?

    Wichtige Daten aus dem Ordner Documents brauch ich auch!
    Den Ordner habe ich selbst erstellt mit dem ES File Manager, aber ich weiß nicht wo der Ordner liegt.

    Kann ich überhaupt Gnome irgendwie auf mein Tablet bekommen ?
    Kann ich Debian nutzen für mein Tablet ?
    Hat wer eine gute Anleitug ?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Dettenhausen
    Beiträge
    20.241
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    81
    Sind leider meist Anleitungen für Ubuntu mit Unity.
    Joa klar, könnte ich auch so machen und dann Unity löschen und Gnome drauf spühlen.

    Es gibt doch bestimmt auch (neue) Anleitungen für Debian...
    Beim durchforsten im Netz bin ich auf einen Forumeintrag gestoßen der vielvespechend wirkt und mit anderen Tools arbeitet als die von Ubuntu genutzen Tools.
    Auf GitHub scheind es auch so Guides zu geben.
    Hier ist mal ein Guide.

    Jedenfalls sieht es nach einem größerem Projekt aus, da muß ich mir ein paar Tage Zeit lassen mit.

    Kann ich von meinem PC aus ein Backup machen (mit Tar wenn möglich), mit oder ohne Kabel ?

  4. #4
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.033
    Es gibt 2 Versionen des Nexus 7. Mit der Wifi Version geht es, mit der 3G Variante nicht.

    Wenn man das Thema mal durch hat, dann hat man eine Ahnung, warum sich so ein Geraffel nicht durchsetzt.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2016
    Beiträge
    81
    Meinst du manuell ein Backup erstellen, oder Debian und Gnome an start bringen ?
    Vieleicht kannst mir den Stress erspahren und gleich in die richtige Richtung zeigen.

    Ich hät gern den gleichen Desktops auf PC und Tablet, daher bin ich von Gnome bisher begeistert.
    Beide solln mit Remote Desktop über ssh sich an nem Server binden,

    Soll ich mir vieleicht doch nochmal Unity angucken ?

  6. #6
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.033
    Du stellst viel zu viele Fragen. Bei dem ganzen Prozedere kann man das Ding auch so zerschießen, das gar nichts mehr geht. Falls es denn überhaupt geht. Ist ja auch eine ganz andere Welt. Du suchst dann eher so was wie Ubuntu Touch.

    Ich würde an deiner Stelle das Gerät so lassen wie es ist. Das ganze lohnt sich eh nicht.

    Ich habe das gleiche Gerät gehabt. Nach Entsperrung des Bootloaders, Rooten etc. dann Multiboot installiert. Ergebnis: Kein Image für mein Gerät verfügbar. Egal, lag eh in der Schublade, habe ich dann an die Flüchtlingshilfe verschenkt. Die freuen sich über so was.

  7. #7
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    905
    This project is no longer maintained. You might be interested in Ubuntu Touch though.
    Benutzung auf eigene Gefahr:

    https://wiki.ubuntu.com/Nexus7

    https://wiki.ubuntu.com/Nexus7/Installation
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

  8. #8
    Mod. FAQ/Howto/Emulation
    Registriert seit
    Sep 2000
    Beiträge
    17.033
    Zitat Zitat von florian0285 Beitrag anzeigen
    Benutzung auf eigene Gefahr
    Genau das meinte ich mit dem Stellen zu vieler Fragen.

    So was sollte man nur machen, wenn man die Fragen eben nicht stellen muss. Oder wenn es um das Device egal ist, weil man es nicht braucht.

  9. #9
    Elefantenversteher Avatar von florian0285
    Registriert seit
    Jun 2016
    Beiträge
    905
    Ja da geb ich dir recht. Ich lebe nur nach dem Motto "verbrennen muss sich das Kind selber".
    Die Info wie es gehen würde kann er doch haben und dann abwägen ob er es riskiert.
    Wenn aus dem Nexus dann der Atompilz aufsteigt wird er sich deine Worte einrahmen und an die Wand hängen
    Matthäus 7:3 Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

Ähnliche Themen

  1. Premiere mit Nexus-s?
    Von dingeling im Forum Fernsehen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.05, 20:06
  2. Nexus-s 2.1 und Suse Linux 9.2
    Von MoniW im Forum Fernsehen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 18:45
  3. Nexus-s
    Von der_angler im Forum Fernsehen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.04, 12:33
  4. Haupauge nexus DVB
    Von Jens.Geier im Forum Fernsehen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 12:18
  5. WinTV-Nexus und VDR
    Von clausO im Forum Fernsehen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.03, 10:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •