Anzeige:
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Fritz!Card USB 2.x Treiber für Linux Mint 17.1

  1. #1
    Grünhorn
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    8

    Fritz!Card USB 2.x Treiber für Linux Mint 17.1

    Hallo!

    Bin ziemlich neu hier und bin gerade dabei, meine Computer auf Linux umzurüsten. Ich hatte einen Anrufbeantworter/Faxserver unter Windows XP und möchte das jetzt mit Linux Mint 17.1 konfigurieren. Ich habe dazu eine Fritz!Card USB (sowohl 2.0 als auch 2.1). Es handelt sich um ein Mini-ITX-Board und -Gehäuse, d. h. es geht auch nur USB.

    Ich habe ein bisschen herumgesucht und festgestellt, dass ich mein Vorhaben wohl mit isdnvbox realisieren kann. Inzwischen ist alles installiert und der Rechner läuft super. Nur der Treiber für dir Fritz!Card USB fehlt mir noch. Ich habe schon mitbekommen, dass AVM die Weiterentwicklung eingestellt hat. Gibt es also überhaupt eine Möglichkeit?

    Gibt es irgendwo Treiber? Brauche ich eine andere Hardware?

    Bin für jeden Ratschlag dankbar!

  2. #2
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.902
    moin,
    was sagt dmesg, nachdem du die usb-karte eingesteckt hast?
    lsusb

    gruss

    c.
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  3. #3
    Grünhorn
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    8
    hi,

    dmesg sagt:
    [ 2.856081] usb 2-2: new full-speed USB device number 2 using uhci_hcd
    [ 3.039122] usb 2-2: New USB device found, idVendor=057c, idProduct=1000
    [ 3.039129] usb 2-2: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
    [ 3.039135] usb 2-2: Product: FRITZ!Card USB v2.0
    [ 3.039140] usb 2-2: Manufacturer: AVM Berlin

    und lsusb
    Bus 002 Device 005: ID 057c:1000 AVM GmbH ISDN-Controller FRITZ!Card v2.0

    ich finde, das sieht ganz gut aus...

    schönen gruß,
    eh

  4. #4
    kleine schwester von root Avatar von corresponder
    Registriert seit
    May 2002
    Ort
    192.67.198.56
    Beiträge
    3.902
    ja,
    jetzt kannst du anhand der zeile:
    Bus 002 Device 005: ID 057c:1000 AVM GmbH ISDN-Controller FRITZ!Card v2.0
    mal in suchmaschinen suchen, wie du das einrichtest....

    gruss

    c.
    _______________________________________

    www.audio4linux.de - musik machen mit offenen quellen!

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von blubbersuelze
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    511
    Hallo,

    hier findest du gepatchte Sourcen des Treibers um die Fritzcard zum laufen zu bekommen.
    http://www.joonet.de/sources/fcusb2-driver/src/

    Anleitung sollte beiliegen.

    Gruß
    "It's a little known fact, but the Pope likes penguins too."
    -Linus Torvalds

  6. #6
    Grünhorn
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    8
    Hi!
    Ich habe die Seite von Joo schon vorher gefunden, aber da stand was von Kernel bis 3.12.
    Ich probier's mal...

    Schönen Gruß!

  7. #7
    Grünhorn
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    8
    So!
    Treiber kompilien nach Anleitung hat schon mal geklappt.

    lsmod:
    Code:
    Module                  Size  Used by
    fcusb2                678563  0 
    capi                   24713  0 
    kernelcapi             46779  2 capi,fcusb2
    modinfo:
    Code:
    filename:       /lib/modules/3.13.0-24-generic/misc/fcusb2.ko
    description:    CAPI4Linux: Driver for AVM FRITZ!Card USB v2
    license:        GPL
    srcversion:     FDDFE6E3AEC918BD5A99DFF
    alias:          usb:v057Cp1900d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*in*
    alias:          usb:v057Cp1000d*dc*dsc*dp*ic*isc*ip*in*
    depends:        kernelcapi
    vermagic:       3.13.0-24-generic SMP mod_unload modversions
    Aber nach capiinit zeigt capiinfo "capi not installed - Permission denied (13)"

    Was fehlt denn da noch?

  8. #8
    Grünhorn
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    8
    Hallo!
    Nach einem Rechnerneustart zeigt jetzt auch capiinfo die komplette Treiberinformation.
    Leider habe ich aber noch immer keinen ttyI6.

    Schönen Gruß

Ähnliche Themen

  1. Fritz Card-Treiber, SuSE 10.0 und Kernel 2.6.16
    Von Tuxx im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.06, 14:58
  2. AVM Fritz!Card DSL SL & Fritz!Card USB v2.0 unter SuSE9.1
    Von shusemann im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.04, 21:01
  3. Fritz!Card USB v2.x und Fritz!Card DSL SL unter SuSE 9.0
    Von shusemann im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.04, 14:59
  4. Fritz Card DSL Treiber
    Von Pasulke im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.02, 16:11
  5. Fritz Card DSL und Linux
    Von udiehl im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.02, 11:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •