Anzeige:
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Debian - Gentoo Mulitboot mit Raid1

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    380

    Debian - Gentoo Mulitboot mit Raid1

    Hallo,

    seit Tagen versuche ich ein Multiboot Raid System aufzubauen: Es soll einmal so aussehen:

    2x2 TB Festplatten (Partitionstabelle:GPT):
    md1 = 10 GB = Debian Wheezy (ext4)
    md2 = 10 GB = Gentoo (ext4)
    md3 = 1,8TB = /data (ext4)
    swap = 2x 4GB (kein Raid) auf /dev/sda+b4
    bios_grub 2x 1GB (kein Raid) /dev/sda+b5

    Die Raids sind vorhanden:
    Code:
    # cat /proc/mdstat 
    Personalities : [raid1] 
    md3 : active raid1 sda3[0] sdb3[1]
          1927297912 blocks super 1.2 [2/2] [UU]
    
    md2 : active raid1 sda2[0] sdb2[1]
          10484664 blocks super 1.2 [2/2] [UU]
    
    md1 : active raid1 sda1[0] sdb1[1]
          10484664 blocks super 1.2 [2/2] [UU]
    
    unused devices: <none>
    Die Installation von Debian Wheezy in md1 hat geklappt! Die swaps laufen auch. Von Debian aus habe ich dann die Installationsanleitung für Gentoo mit chroot abgearbeitet. Ich sollte dort nun eine funktionierende Installation haben.

    ABER:
    1. Debians Grub2 findet Gentoo nicht:
    Code:
    # update-grub
    Generating grub.cfg ...
    Found linux image: /boot/vmlinuz-3.2.0-4-686-pae
    Found initrd image: /boot/initrd.img-3.2.0-4-686-pae
    done
    ==> Kein Gentoo Kernel dabei!

    2. Mit supergrubdisk kann ich den Gentoo-Kernel auswählen, bricht dann den Bootvorgang jedoch ab mit:
    Kernel panic - not syncing: VFS: Unable to mount root fs on unknown-block(0,0)
    PID: 1, comm: swapper/0 Not tainted 3.5.4-hardened-r1
    Kernel ist monolitisch, es ist ext4, raid, lvm schon mit eingebaut. Eine initramfs mit dmraid, mdadm, lvm2 ebenfalls erstellt. Den gleichen Kernel konnte ich testweise von einem USB-Stick starten. Sollte bis auf das Raidproblem alles drin sein.
    Das gleiche passiert, wenn ich aus dem Gentoo-chroot versuche grub2 zu konfigurieren und installieren: Zeigt den Kernel beim Start an, kommt aber zur Fehlermeldung, dass er das Rootfs nicht findet... (Hier findet er dann übrigens den Debiankernel nicht). OS-Prober ist installiert.

    Könnte mir da jemand einen Hinweis geben?

    Frohes Fest bis dahin!
    hafgan

  2. #2
    Fieses Frettchen Avatar von DrunkenFreak
    Registriert seit
    Dec 2003
    Beiträge
    3.164
    Es sieht stark danach aus, dass Grub für den Kernel die falsche Partition nutzt [hd(0,0)] oder das Dateisystem darauf nicht erkennt.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    380
    OK, ich hab jetzt mal per Hand, die /boot/grub/grub.cfg bearbeitet.

    Das steht für den Debian-Teil drin:
    menuentry 'Debian GNU/Linux, mit Linux 3.2.0-4-686-pae' --class debian --class gnu-linux --class gnu --class os {
    load_video
    set gfxpayload=1280x1024
    insmod gzio
    insmod raid
    insmod mdraid1x
    insmod part_gpt
    insmod part_gpt
    insmod ext2
    set root='(mduuid/32c0bf7630f45fcec60faa11eb573f17)'
    search --no-floppy --fs-uuid --set=root 22f47b53-203d-4a5d-b441-f8709692f8b7
    echo 'Linux 3.2.0-4-686-pae wird geladen …'
    linux /boot/vmlinuz-3.2.0-4-686-pae root=UUID=22f47b53-203d-4a5d-b441-f8709692f8b7 ro quiet
    echo 'Initiale Ramdisk wird geladen …'
    initrd /boot/initrd.img-3.2.0-4-686-pae
    }
    Habe jetzt händisch diesen Teil hinzugefügt:
    menuentry 'Gentoo GNU/Linux' --class gentoo --class gnu-linux --class gnu --class os $menuentry_id_option 'gnulinux-simple-1ea24581-3dcd-47bf-a286-d554c5242772' {
    load_video
    insmod raid
    insmod mdraid1x
    insmod gzio
    insmod part_gpt
    insmod part_gpt
    insmod ext2
    set root='(mduuid/8a197ea0b2219f27c8a4d0527b7661a7)'
    search --no-floppy --fs-uuid --set=root 1ea24581-3dcd-47bf-a286-d554c5242772
    echo 'Loading Linux x86-3.5.4-hardened-r1-hard-02 ...'
    linux /boot/kernel-genkernel-x86-3.5.4-hardened-r1-hard-02 root=UUID=1ea24581-3dcd-47bf-a286-d554c5242772 ro quiet
    echo 'Loading initial ramdisk ...'
    initrd /boot/initramfs-genkernel-x86-3.5.4-hardened-r1-hard-02
    }
    Mir fällt auf, dass beim Teil 'set root' jeweils die UUID von /dev/sdb1 bzw. 2 drin steht:
    Code:
    /dev/sda1: UUID="32c0bf76-30f4-5fce-c60f-aa11eb573f17" UUID_SUB="1af3c5e2-bfc6-a07d-3e94-8f9ec61be052" LABEL="Microknoppix:1" TYPE="linux_raid_member" 
    /dev/sda2: UUID="8a197ea0-b221-9f27-c8a4-d0527b7661a7" UUID_SUB="2225f6f7-d47a-a75b-a01c-22af954c3193" LABEL="Microknoppix:2" TYPE="linux_raid_member" 
    /dev/sda3: UUID="475d145c-ab7f-e989-1926-362e5a4a04b9" UUID_SUB="9607706f-653d-90ca-a832-f25084e3feae" LABEL="Microknoppix:3" TYPE="linux_raid_member" 
    /dev/sda4: UUID="8608acff-d432-4f93-9ac9-9c7b667358f3" TYPE="swap" 
    /dev/sdb1: UUID="32c0bf76-30f4-5fce-c60f-aa11eb573f17" UUID_SUB="5d3e0606-ebe3-b7a3-99ec-f9b07e9ad3ba" LABEL="Microknoppix:1" TYPE="linux_raid_member" 
    /dev/sdb2: UUID="8a197ea0-b221-9f27-c8a4-d0527b7661a7" UUID_SUB="cad29942-6f77-4e79-d9be-60fc1dc61968" LABEL="Microknoppix:2" TYPE="linux_raid_member" 
    /dev/sdb3: UUID="475d145c-ab7f-e989-1926-362e5a4a04b9" UUID_SUB="94ca18c8-bf75-f268-964b-bc204a8e0331" LABEL="Microknoppix:3" TYPE="linux_raid_member" 
    /dev/sdb4: UUID="9f12be2b-ef0d-4807-b325-6ed0d694272c" TYPE="swap" 
    /dev/md1: LABEL="debian" UUID="22f47b53-203d-4a5d-b441-f8709692f8b7" TYPE="ext4" 
    /dev/md2: LABEL="gentoo" UUID="1ea24581-3dcd-47bf-a286-d554c5242772" TYPE="ext4" 
    /dev/md3: UUID="02fa8b41-0c45-4bfb-9c9b-7b1b34891f31" TYPE="ext4"
    Die UUID des /dev/md2 einzsetzen hilft jedoch auch nicht ...

Ähnliche Themen

  1. TL-WDN4800 unter Debian
    Von flxfels im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.11.12, 13:28
  2. SATA spinnt, neues Board
    Von torrente im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.08, 23:50
  3. Postfix SASL Konfig
    Von Freehawk im Forum Linux als Server
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.08, 11:55
  4. vfat & iso9660 im Kernel, geht aber nicht
    Von DarkSorcerer im Forum Kompilieren von Kernel und Sourcen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.03, 00:24
  5. Problem mit Netzwerkkarte
    Von DarkSorcerer im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.03, 18:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •