Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: GRUB MBR auf gbt Partitionstabelle?

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von undefined
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.531

    GRUB MBR auf gbt Partitionstabelle?

    Ich habe mir eine 3tB Festplatte zu gelegt und musste bei der Partitionstabelle wegen der Blockgröße auf gbt umsteigen.

    Weil windoof nicht richtig mit gbt umgehen (http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc771607) heißt dass für mich das ich mit meinem 15 Jahre alten Linux umziehen muss. Das habe ich auch gemacht...

    Code:
    Modell: ATA ST3000DM001-9YN1 (scsi)
    Festplatte  /dev/sda:  3001GB
    Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/4096B
    Partitionstabelle: gpt
    Disk Flags: 
    
    Nummer  Anfang  Ende    Größe   Dateisystem     Name  Flags
     1      1049kB  525MB   524MB   ext2                                             /boot
     2      525MB   9124MB  8598MB  linux-swap(v1)                           swap
     3      9124MB  123GB   114GB   ext4                                              lfs32 /
     4      123GB   240GB   117GB   ext4                                               lfs64 /
     5      240GB   1366GB  1126GB  ext4                                             /home
     6      1366GB  2467GB  1101GB  ext4                                            /mnt/arbeiten
     7      2467GB  3001GB  533GB   ext4                                            /srv
    Ich verwende aber im Moment noch den MBR Grub (v0.94) von der alten Platte.

    Ich habe Irgendwo einmal gelesen das ältere grub Version nicht auf den MBR der gbt geschrieben werden können.

    Mein Frage:
    Kann ich weiterhin den guten alt Grub verwenden oder muss ich auf einen anderen Boot Manager umsteigen Grub2 elilo etc. ?

    Der alte MBR wird in dem Moment flöten gehen wen ich win7 Installiere.
    mfg undefined
    --
    Undefined Behavior (undefiniertes Verhalten) bedeutet meistens etwas ungültiges.
    Speichenrechner - .htpasswd - qx11grab - MX-1000 Treiber - QTidy

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von undefined
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.531

    [SOLVED] Problem gelöst

    So - hat sich dank ArchLinux Wicki und Rod Smith erledigt.

    Grub2 Kompiliert Installiert...
    Einzige Ergänzung zum FAQ ...
    Weil die Platten Unterschiedliche Tabellen besitzen musste ich in der /etc/default/grub noch ein preload setzen.

    Code:
    GRUB_PRELOAD_MODULES="part_msdos part_gpt"
    mfg undefined
    --
    Undefined Behavior (undefiniertes Verhalten) bedeutet meistens etwas ungültiges.
    Speichenrechner - .htpasswd - qx11grab - MX-1000 Treiber - QTidy

Ähnliche Themen

  1. fragen zu dd, mbr, partitionstabelle, grub
    Von mr.muvo im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.07.09, 05:14
  2. Debian und Windows - Probleme mit Bootloader (Grub und Lilo)
    Von Chaot im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 17:35
  3. Wie deinstalliere ich grub aus dem MBR?
    Von Jo76 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.02.06, 20:29
  4. Großes Problem: Grub kaputt
    Von andy_89 im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.07.05, 13:25
  5. grub lauft nicht richtig
    Von invis-eo im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.03, 11:04

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •