Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zustand des Notebook-Displays

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    292

    Zustand des Notebook-Displays

    Weiß vielleicht jemand, in welchem Zustand (on, off, sleep) das Display eines Notebooks ist, wenn man mit einem externen Monitor+Tastatur und zugeklapptem Deckel startet ?

    Also genauer gefragt :
    -- wann und wie lange befindet sich das Display in welchem Zustand ?
    -- wie kann man das beeinflußen ?
    -- was passiert wenn man welche Bedienungsschritte bzw. Hardwarewechsel durchführt ?
    -- gibt's dafür eine Software mit der man das irgendwie festlegen kann ?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    18.111
    Ich würde vermuten, daß das je nach Hersteller auch ein wenig unterschiedlich ist.

    Vermutlich wird das Display (zumindest bzw. mindestens die Hintergrundbeleuchtung) aber einfach abgeschalten...
    Ich bin root - ich darf das.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    292
    Vermutet habe ich das auch

    aber vielleicht gibt es da ja auch eine Energiesparnorm oder so was , in der festgelegt wird wie das dann gehandhabt wird

  4. #4
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.322
    Zitat Zitat von delix Beitrag anzeigen
    aber vielleicht gibt es da ja auch eine Energiesparnorm oder so was , in der festgelegt wird wie das dann gehandhabt wird
    http://de.wikipedia.org/wiki/Display...ment_Signaling
    http://en.wikipedia.org/wiki/VESA_Di...ment_Signaling

    https://wiki.archlinux.de/title/DPMS

    Und wie bereits schon erwähnt , der Taster der beim schliessen des Deckels gedrückt wird deaktiviert die Hintergrundbeleuchtung und startet des Suspend soweit konfiguriert.

    Greeez Oli
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    292
    Ja, danke !
    An soetwas habe ich da gedacht.
    Ich schau mal, ob ich damit weiterkomme.

    Nur ist mirnicht ganz klar, ob DPMS auch für LCD gilt oder nur für CRT Monitore.
    Aber zumindest ein Startpunkt habe ich jetzt.

    Thx

  6. #6
    Shell-User Avatar von zyrusthc
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    http://www.thale.de
    Beiträge
    6.322
    Gilt für beide Arten von Bildschirmen.

    Greeez Oli
    Notebook: Lenovo Z570 CoreI7
    Workstation: Core2Quad Q6700 - ASUS P5WDG2-WS Pro - 8800GT - 4GB-DDR2/800 - 4x500GB=RAID1 - 120GB SSD - Innovatek Wakü - 27Widescreen/AcerTFT
    Server: IBM X345 + Netfinity 5000

    http://zyrusthc-linux.no-ip.org

Ähnliche Themen

  1. Neues Notebook gesucht - Ratschläge erwünscht!
    Von E.coli im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 21:01
  2. Laptop wird heiss - Powermanagement?
    Von Toxic Wolf im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.08.08, 15:12
  3. Keine Internetverbindung unter openSUSE 10.2
    Von Tobe84 im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.05.07, 14:38
  4. Wlan Karte Orinoco
    Von Maik1975 im Forum Mobiles Linux, Notebook, PDA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.04, 11:55
  5. Eingewählt aber kein Internet (PPP)
    Von malburg im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.03, 14:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •