Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: inbox und trash folder bei kmail verschwunden

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    91

    inbox und trash folder bei kmail verschwunden

    Hallo Leute,

    seit dem update auf Fedora 16 ist kmail irgendwie komisch...
    Seit dem update auf die neue kde-version vor einer Woche ist
    kmail noch komischer geworden....

    Heute fand ich es nicht mehr komisch: plötzlich und ohne Vorwarnung
    sind völlig spontan die Folder inbox und trash verschwunden.
    Nach dem Beenden und Neustarten von kmail war ein leerer inbox-Folder
    neu angelegt worden....

    Ich habe nur ein backup vom 17.12.2011. Wo könnten die mails aus
    inbox noch vorhanden sein?

    Derzeit sind in meinem Homedirectory unter Mail/inbox/ nur drei leere
    Verzeichnisse cur, new, tmp.

    Daniel
    Geändert von DanielDD (22.03.12 um 13:44 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Update auf Kmail 2.1.0
    Von Painkiller im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.11, 16:59
  2. KMail - Mails verschwunden
    Von sojourner im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 09:30
  3. Gimp 1.3.19 und die Menüs ...
    Von DarkTron im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 01:10
  4. Lokaler Linux Mailserver (Courier IMAP)
    Von Athluxpower im Forum Linux als Server
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.08.03, 15:42
  5. Linux und Macs - Guru gesucht
    Von Charlie Brown im Forum Linux in heterogenen Netzen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.05.03, 09:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •