Anzeige:
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: K3B brennt keine DVDs mehr. "write failed: Invalid argument"

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    21

    K3B brennt keine DVDs mehr. "write failed: Invalid argument"

    K3B brennt keine DVDs mehr... Nach dem ich auf Brennen gedrückt hab, wird nach kurzer Zeit der Brennvorgang wieder abgebrochen.

    Hier die Fehlerausgabe von K3B:
    Code:
    System
    -----------------------
    K3b Version: 1.0.5
    
    KDE Version: 3.5.7 "release 72.9" 
    QT Version:  3.3.8
    Kernel:      2.6.22.18-0.2-default
    Devices
    -----------------------
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B A104 (/dev/sr1, ) [CD-R, CD-RW, CD-ROM, DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD+R doppelschichtig] [DVD-ROM, DVD-R Sequentiell, DVD-Ram, DVD-RW Eingeschränktes Überbrennen, DVD-RW Sequentiell, DVD+RW, DVD+R, Zweischichtige DVD+R, CD-ROM, CD-R, CD-RW] [SAO, TAO, RAW, SAO/R96P, SAO/R96R, RAW/R16, RAW/R96P, RAW/R96R, Eingeschränktes Überschreiben]
    
    TSSTcorp DVD-ROM SH-D163A SB00 (/dev/sr0, ) [CD-ROM, DVD-ROM] [DVD-ROM, CD-ROM] [Keine]
    Burned media
    -----------------------
    DVD-RW Sequentiell
    
    Used versions
    -----------------------
    growisofs: 7.0
    
    growisofs
    -----------------------
    Executing 'builtin_dd if=/dev/fd/0 of=/dev/sr1 obs=32k seek=0'
    /dev/sr1: "Current Write Speed" is 2.0x1352KBps.
    :-[ WRITE@LBA=0h failed with SK=5h/ASC=21h/ACQ=02h]: Invalid argument
    :-( attempt to re-run with -dvd-compat -dvd-compat to engage DAO or apply full blanking procedure
    :-( write failed: Invalid argument
    
    growisofs command:
    -----------------------
    /usr/bin/X11/growisofs -Z /dev/sr1=/dev/fd/0 -use-the-force-luke=notray -use-the-force-luke=tty -use-the-force-luke=tracksize:2247132 -dvd-compat -speed=2 -use-the-force-luke=bufsize:32m
    Keine Ahnung, woran das liegt. Die Rohlinge (maxell DVD-RW) haben schon oft funktioniert, daran kann es wohl nicht liegen.
    Hab's aber auch mit anderen Rohlingen ausprobiert - selbes Problem.
    In Windows funktioniert alles wie es soll.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

    _________________________
    OS: openSUSE 10.3
    Kernel: 2.6.22.18

  2. #2
    on the run
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    536
    Hast Du schon versucht als root zu brennen ?

    cu talcid
    Kubuntu 9.10 und SuSE 11.2

    Terroristen haben kein Gewissen, da sie meinen, das Gewissen zu sein. Friedrich Hacker

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    21
    Hi talcid,

    hab's gerade ausprobiert... (als root eingeloggt und K3B gestartet).
    Es ändert sich beim Brennversuch nichts, gleiches Problem & gleiche Meldung wie oben. Noch eine Idee?

    CU

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von undefined
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.534
    falscher DMA modus ein:
    PHP-Code:
    wodim -scanbus
    # oder
    /sbin/hdparm -/dev/sr1 
    Ist Aussage kräftiger und hilft eher bei der Fehler findung
    mfg undefined
    --
    Undefined Behavior (undefiniertes Verhalten) bedeutet meistens etwas ungültiges.
    Speichenrechner - .htpasswd - qx11grab - MX-1000 Treiber - QTidy

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    21
    wodim -scanbus sagt:

    Code:
    scsibus3:
            3,0,0   300) 'TSSTcorp' 'DVD-ROM SH-D163A' 'SB00' Removable CD-ROM
            3,1,0   301) *
            3,2,0   302) *
            3,3,0   303) *
            3,4,0   304) *
            3,5,0   305) *
            3,6,0   306) *
            3,7,0   307) *
    scsibus6:
            6,0,0   600) 'HL-DT-ST' 'DVDRAM GSA-4163B' 'A106' Removable CD-ROM
            6,1,0   601) *
            6,2,0   602) *
            6,3,0   603) *
            6,4,0   604) *
            6,5,0   605) *
            6,6,0   606) *
            6,7,0   607) *

    /sbin/hdparm -i /dev/sr1 sagt:

    Code:
    /dev/sr1:
    
     Model=HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B               , FwRev=A106    , SerialNo=K0154******        
     Config={ Fixed Removeable DTR<=5Mbs DTR>10Mbs nonMagnetic }
     RawCHS=0/0/0, TrkSize=0, SectSize=0, ECCbytes=0
     BuffType=unknown, BuffSize=0kB, MaxMultSect=0
     (maybe): CurCHS=0/0/0, CurSects=0, LBA=yes, LBAsects=0
     IORDY=on/off, tPIO={min:120,w/IORDY:120}, tDMA={min:120,rec:120}
     PIO modes:  pio0 pio3 pio4
     DMA modes:  mdma0 mdma1 mdma2
     UDMA modes: udma0 udma1 *udma2
     AdvancedPM=no
     Drive conforms to: Unspecified:  ATA/ATAPI-2,3,4,5
    
     * signifies the current active mode
    Sieht das gesund aus?

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von undefined
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.534
    Es sieht so aus als sei dein Laufwerk im sequentiellen Modus.
    Versuche mal das formatieren mit force oder stelle K3b so ein das er Automatisch vor dem brennen formatiert.
    Wie man ein DVD-RW vorbereitet kannst du hier nachlesen.
    http://www.freebsd.org/doc/en_US.ISO...ting-dvds.html
    mfg undefined
    --
    Undefined Behavior (undefiniertes Verhalten) bedeutet meistens etwas ungültiges.
    Speichenrechner - .htpasswd - qx11grab - MX-1000 Treiber - QTidy

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    21
    Hi,

    ich hab in K3B gerade eine DVD-RW mit "force" formatiert (da stand auch "Formatiert im DVD-RW Sqeuentiell-Modus").
    Beim brennen kam der Fehler aber trotzdem wieder.
    Komisch, das Laufwerk hat doch schonmal einwandfrei unter Linux funktioniert...

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    21
    Hab jetzt mal versucht über die Konsole zu brennen... funktioniert leider auch nicht.

    growisofs -use-the-force-luke=dao -Z /dev/sr1=/home/snooky/Downloads/openSUSE-11.0-DVD-i386.iso

    ergibt

    Code:
    Executing 'builtin_dd if=/home/snooky/Downloads/openSUSE-11.0-DVD-i386.iso of=/dev/sr1 obs=32k seek=0'
    /dev/sr1: engaging DVD-RW DAO upon user request...
    /dev/sr1: reserving 2247132 blocks
    /dev/sr1: "Current Write Speed" is 2.0x1352KBps.
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
              0/4602126336 ( 0.0%) @0x, remaining ??:?? RBU 100.0% UBU   0.0%
    :-[ WRITE@LBA=0h failed with SK=3h/ASC=02h/ACQ=00h]: Input/output error
    :-( attempt to re-run with -dvd-compat -dvd-compat to engage DAO or apply full blanking procedure
    :-( write failed: Input/output error

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    228
    Hast du mal beim Brennen den DAO-Modus getestet, wenn etwas bei mir nicht klappt, gehts in dem Modus eigentlich immer, habe mich aber noch nie damit auseinander gesetzt wo da die Unterschiede sind.

    Mfg

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    21
    Brennen im "DAO-Modus" ergab wieder den Fehler.
    Allerdings: Brennen im Modus "Eingeschränktes Überscheiben" hat funktioniert. Zuerst wurde die DVD formatiert und dann erfolgreich gebrannt.

    Dann hab ich das gleiche mit einer anderen DVD versucht:
    Brennen im Modus "Eingeschränktes Überscheiben" führte diesmal nun zum Abbruch.
    Brennen im DAO-Modus hat diesmal zwar bis 100% funktioniert, brach aber dann mit folgender Fehlermeldung ab:

    Code:
    /dev/sr1: flushing cache
    :-[ SYNCHRONOUS FLUSH CACHE failed with SK=0h/ASC=00h/ACQ=02h]: Input/output error
    
    growisofs command:
    -----------------------
    /usr/bin/X11/growisofs -Z /dev/sr1=/dev/fd/0 -use-the-force-luke=notray -use-the-force-luke=tty -use-the-force-luke=tracksize:2247132 -use-the-force-luke=dao:2247132 -speed=4 -use-the-force-luke=bufsize:32m
    Sehr komisch das Ganze. Ich will doch einfach nur brennen! Ohne bei jedem Rohling vorher 20 verschiedene Einstellungen durchzuprobieren!

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von undefined
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.534
    Also irgendetwas hat sich bei die geändert z.B. ein update bei udev oder der gleichen. Versuche mal mit hdparm (Bitte erst die Docu lesen ) den DMA Modus zu ändern udma2 funktioniert definitiv nur mit 80 poligen kabeln (so etwas wird vom Bios beim booten angezeigt).
    mfg undefined
    --
    Undefined Behavior (undefiniertes Verhalten) bedeutet meistens etwas ungültiges.
    Speichenrechner - .htpasswd - qx11grab - MX-1000 Treiber - QTidy

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    21
    Danke für den Tipp, bin aber leider noch nicht weiter.

    hdparm -v /dev/sr1

    sagt

    Code:
    /dev/sr1:
     IO_support    =  0 (default 16-bit)
     HDIO_GET_UNMASKINTR failed: Inappropriate ioctl for device
     HDIO_GET_DMA failed: Inappropriate ioctl for device
     HDIO_GET_KEEPSETTINGS failed: Inappropriate ioctl for device
     readonly      =  0 (off)
     readahead     = 256 (on)
     HDIO_GETGEO failed: Inappropriate ioctl for device

    hdparm funktioniert bei 10.3 anscheinend nicht mehr, wie ich in diesem Thread festgestellt hab:
    http://www.linux-club.de/viewtopic.php?f=27&t=87417

    Das wird recht schwierig werden, da hdparm bei /dev/sdx nicht funktioniert und Suse 103 ja nun auch ide per libata anspricht.
    Hab dann auch mal ein beherztes hdparm -tT /dev/sr1 ausprobiert, was mir persönlich aber nicht viel darüber sagt, ob nun der richtige udma-Modus eingestellt ist...

    Code:
    /dev/sr1:
     Timing cached reads:   2732 MB in  2.00 seconds = 1365.88 MB/sec
     Timing buffered disk reads:    8 MB in  3.14 seconds =   2.55 MB/sec

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von undefined
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.534
    Tja das liegt an dem ganzen ID-PATH geraffel was man bei OpenSuSE wegen den USB Festplatten in der fstab eingeführt hat. Das ist so ziemlich das erste was ich auf dieser Distri. entferne wenn ich mal auf meinem Laptop installiere. So etwas kannst nur wieder gerade biegen wenn du dir den Kernel selber neu baust und die fstab wieder richtig Konfigurierst. Wir hatten das Theme aber hier schon einmal. http://www.linuxforen.de/forums/show...01#post1621701
    mfg undefined
    --
    Undefined Behavior (undefiniertes Verhalten) bedeutet meistens etwas ungültiges.
    Speichenrechner - .htpasswd - qx11grab - MX-1000 Treiber - QTidy

Ähnliche Themen

  1. TV-Karte
    Von flammenflitzer im Forum Fernsehen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 16.01.08, 00:30
  2. eeprom-Problem(?) mit Pinnacle USB Hybrid Pro DVB-T
    Von yucosuma im Forum Fernsehen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.07, 22:22
  3. skype stottert und delayed
    Von gootschi im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.04, 15:35
  4. Sensors.conf für Asus A7N8X-E Suse 9.1 gesucht
    Von Arounder im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.04, 12:17
  5. transpatentes Eterm auf Fluxbox
    Von x86-64 im Forum Windowmanager
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 07:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •