Anzeige:
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: sles10: neuer kernel (lustre): "invalid or unsupported executable format"

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17

    sles10: neuer kernel (lustre): "invalid or unsupported executable format"

    Moin,

    Da das clusterfs lustre nur für rhel und sles aktuelle binaries bereitstellt habe ich mir gestern einmal sles10 besorgt, eine minalinstallation gemacht und dort die gepatchten kernel-binaries per rpm installiert. ( http://www.clusterfs.com/downloads/p...1.6.2.i686.rpm )

    Die Versionsnummer der gepatchten Kernelbinaries ist identisch mit der Versionsnummer des zuvor installierten sles10Kernels ( 2.6.16-46_0.14 ).

    Nach dem rpm -i beinden sich in /boot die neuen Einträge für kernel und initrd :

    Code:
    lrwxrwxrwx 1 root root      56 Aug 30 15:17 vmlinux-2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2bigsmp -> ../lib/modules/2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2bigsmp/vmlinux
    
    -rw-r--r-- 1 root root 2892770 Aug 30 15:19 initrd-2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2bigsmp
    Ich habe dann nur noch fix die menu.lst angepasst indem ich eine Kopie des bestehenden Eintrages gemacht und die Pfade angepasst habe :

    Code:
    title SUSE Linux Enterprise Server 10 SP1 - 2.6.16.46-0.14
        root (hd0,1)
        kernel /boot/vmlinuz-2.6.16.46-0.14-default root=/dev/disk/by-id/ata-WDC_WD400LB-07DNA2_WD-WCAH81135595-part2 vga=0x31a resume=/dev/hda1 splash=silent showopts
        initrd /boot/initrd-2.6.16.46-0.14-default
    
    title SUSE Linux Enterprise Server 10 SP1 - 2.6.16.46-0.14
        root (hd0,1)
        kernel /boot/vmlinux-2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2bigsmp root=/dev/disk/by-id/ata-WDC_WD400LB-07DNA2_WD-WCAH81135595-part2 vga=0x31a resume=/dev/hda1 splash=silent showopts
        initrd /boot/initrd-2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2bigsmp

    Nun hoffte ich, dass der Kernel speziell für meine Distribution und Kernelversion outofthebox funktionieren würde, aber:

    Grub meldet beim Booten dann Error 13 = "invalid or unsupported executable format".


    Ich denke das Glück jemanden zu treffen der sich auch schon an lustre versucht hat bleibt mir vergönnt aber der Fehler an sich ist ja nicht spezifisch und ggf. hat jemand eine Idee für einen Lösungsansatz - ich bin gerade nach einer Woche Kernelumbauten noch unter debian ein wenig ausgebrannt..

    Gruß
    Pingu

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von bla!zilla
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    9.883
    Für welche Architektur waren die Kernel?

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17
    Das sind binaries für i686.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17
    Habe jetzt mal die x86_64-Version von sles10 auf einem AMD Athlon 64 installiert und den x86_64-Kernel von Lustre installiert und erhalte denselben Fehler.

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von ThorstenHirsch
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    6.283
    Was sagt denn
    Code:
    file /boot/vmlinux-2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2bigsmp
    ?
    ¡Nuestro amigo... el Computador!

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17
    Ich habe das jetzt mal angepasst auf meine AMD64-Installation:

    Code:
    file /boot/vmlinux-2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2smp 
    /boot/vmlinux-2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2smp: symbolic link to `../lib/modules/2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2smp/vmlinux'

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17
    Könnte es sein, dass die Ersteller der Binaries eine Intel CPU verwendet haben und durch die geringfügigen Unterschiede der x86_64-Architektur der beiden Hersteller, das auf dem AMD64 nicht läuft?

    Wenn die Möglichkeit besteht, dann würde ich fix mal einen Core2Duo mit 64-Bit Architektur besorgen und das testen - bin mir aber nicht sicher ob sowas überhauot denkbar ist.
    Geändert von pingu12 (01.09.07 um 12:52 Uhr)

  8. #8
    Derdernixzuentscheidenhat
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    545
    Hi,

    dann mach mal ein file auf /lib/modules/2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2smp/vmlinux
    Wer alles verschiebt, ist noch lange nicht zukunftsorientiert. | Der Reiz der Ferne liegt nur in der Entfernung.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17
    klar, mein Fehler:

    Code:
    # file /lib/modules/2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2smp/vmlinux
    /lib/modules/2.6.16-46-0.14_lustre.1.6.2smp/vmlinux: ELF 64-bit LSB executable, AMD x86-64, version 1 (SYSV), statically linked, not stripped

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17
    Habe jetzt das ganze auf einem Core2Duo (64Bit) getestet und erhalte auch dort denselben Fehler :

    Code:
    Error 13 = "invalid or unsupported executable format"

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von ThorstenHirsch
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    6.283
    Sind /boot und /lib/modules vielleicht auf verschiedenen Festplatten/Partitionen? Dann kann grub nämlich den link nicht auflösen, weil grub nur die Platte kennt, in der /boot ist. Aber es ist sowieso sehr merkwürdig, dass der Kernel in /lib/modules liegt. Sicher, dass das der Kernel ist? Wie groß ist die Datei denn?
    ¡Nuestro amigo... el Computador!

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    17
    /boot und /lib/modules/.. sind auf derselben Partition.

    Habe das Problem jetzt aber gelöst: Hash stimmte nicht überein und da ich immer von einem lokalen Server die Binaries geladen habe hat sich der Fehler fortgepflanzt. Neu geladen -> Problem gelöst.

    Ab heute wird den Hashs Beachtung geschenkt ! :P

Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 7.04 fährt nicht runter
    Von MATI im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.06.07, 19:49
  2. Kein WLAN und LAN Device?
    Von schne_re im Forum Anbindung an die Aussenwelt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.06, 12:11
  3. Debian Sarge 3.1 - USB Hardware
    Von basti007 im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.05, 11:57
  4. Kernel Panic
    Von READY im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.04, 12:08
  5. Freeze..
    Von h0nkX im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.04, 17:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •