Anzeige:
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Senden von Tastatureingaben aus Script

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    306

    Senden von Tastatureingaben aus Script

    Ich suche eine Möglichkeit, aus einem Skript heraus eine Tastatureingabe zu simulieren. Hintergrund: ich verwende Keytouch zur Nutzung der Multimediatasten einer Cherry CyMotion-Master Linux-Tastatur. Keytouch unterstützt ein Plugin, um unter KDE mit den dazu vorgesehenen Tasten den Desktop zu wechseln; bloß benutze ich XFce und nicht KDE. Unter XFce kann ich den Desktop wechseln mit Strg + F1 (F2, F3); es wäre also schön, wenn ein Druck auf die Taste für den ersten Desktop einfach die Tastenkombination Strg und F1 senden würde. Leider kann Keytouch anscheinend keine freien Tastatureingaben entgegennehmen, sondern man kann ausschließlich Plugins und Programme starten.

    Meine Idee ist nun, von der Taste ein Skript starten zu lassen, das einfach nur die gewünschte Kombination sendet. Geht so was, und wenn ja, wie?

    Alternativ bin ich natürlich auch für einen Trick dankbar, wie man Keytouch dazu bringt, direkt Tastatureingaben auzuführen...

    Robin

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von natanael
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Rackwitz OTPodelwitz
    Beiträge
    165
    Hallo,
    ich hab leider nicht die Lösung für dein Problem, aber ich hab ein ähnliches Problem. Ich möchte gerne einer Taste eine Kombination zuweisen. Genauer möchte ich in KPDF durch nur einen Tastendruck den Präsentationsmodus starten aber dazu nicht von Hand diese Taste bei den Tastenkürzeln im KPDF eintrag. Sondern entweder die Tastenkombination einer einzelnen Taste zuweisen (per Skript) oder per Skript (wahrscheinlich dann mit DCOP) diese Taste bei KPDF als Tastenkürzel eintragen. Wichtig ist aber, dass es per Skript geht.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    306
    Witzig, dass du gerade heute auf diesen Thread antwortest, denn heute habe ich die Lösung gefunden. xvkbd ist eine virtuelle Tastatur für die grafische Oberfläche, die aber, wenn man sie mit einem bestimmten Parameter aufruft, auch einfach Tastatureingaben senden kann. Bei mir heißt das:

    Code:
    xvkbd -text '\C\[F1]'
    ist jetzt als auszuführendes Programm in KeyTouch definiert, wenn die Taste für den ersten Desktop gedrückt wird, und simuliert dann die Eingabe von Strg + F1.

    Vielleicht hilft dir das auch.

    Robin

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von natanael
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Rackwitz OTPodelwitz
    Beiträge
    165
    Hm, das klingt auf jeden Fall nach ner Möglichkeit danke. Ist aber eher nur ein schmutziger Hack für mien Problem. Die Möglichkeit per dcop den Shortcut für KPDF zu ändern währe besser.

Ähnliche Themen

  1. Athlon idle Script
    Von steve-e im Forum Anwendungen Allgemein, Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.04, 17:16
  2. Dateinamen an bash Script übergeben ohne kompletten Pfad
    Von City][Sepp im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 20:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.03, 15:30
  4. Numlock per Script aktivieren...
    Von neXes im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.03, 19:02
  5. Rechte ändern für Webserver Script
    Von Harkan im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.03, 13:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •