Anzeige:
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Debian: dev eintraege verschwunden nach dist-upgrade

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    221

    Debian: dev eintraege verschwunden nach dist-upgrade

    Hallo, ich habe gestern ein dist-upgrade gemacht, eben neu gebootet und jetzt funktionieren ein paar sachen nicht mehr:

    vmware: /dev/vmmon nicht gefunden
    nero: /dev/hdd und sg* koennen nicht gelesen werden

    # tuncfg
    tuncfg: cannot stat() /dev/net/tun -- No such file or directory

    das verzeichnis net gibt es gar nicht mehr.

    der kernel ist derselbe geblieben, X ist auch sofort gestartet, sound geht auch, aber zB vdr laeuft auch nicht mehr.

    was koennte passiert sein?

    danke
    Kiff, wir haben ein Raetsel.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    221
    achja, eth0 musste ich auch manuel up setzen, danach ein networkk restart und alles ging...was soll das??
    Kiff, wir haben ein Raetsel.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    110
    meinst du mit "alles ging" alles oder nur das netzwerk?

    hast du zufällig auf udev 1.00 geupdatet? damit hatte ich gestern auch probleme, ein downgrade hat abhilfe geschaffen.

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von bla!zilla
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    9.883
    Mit dem dist-upgrade kam ein neuer Kernel, du musst die VMware Module neu übersetzen. Bitte führe vmware-config.pl aus.

  5. #5
    Dein Alptraum Avatar von Apoll
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    /sbin/ifconfig|sed -n 's/.*addr:\([^ ]*\).*/\1/p'
    Beiträge
    613
    Zitat Zitat von Mr.Floppy33 Beitrag anzeigen
    hast du zufällig auf udev 1.00 geupdatet? damit hatte ich gestern auch probleme, ein downgrade hat abhilfe geschaffen.
    Du meinst sicher 0.100.
    Hat mein System aber auch ordentlich durcheinander gebracht. Ich hab einige Stunden gebraucht, um alles wieder in Ordnung zu bringen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    221
    achso, hmm, hab auch schon fast alles wieder.

    aber ich glaube es kam kein neuer kernel mit, denn dann haette ich ja auch das nvidia modul neu bauen muessen.

    es waren nur ein paar dev eintraege verloren, und nachdem sie wieder da waren musste man noch bei vielen die rechte wieder anpassen...

    naja, jetzt geht fast wieder alles.
    Kiff, wir haben ein Raetsel.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von Apoll Beitrag anzeigen
    Du meinst sicher 0.100
    absolut richtig natürlich

  8. #8
    Freidenker Avatar von suck
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Abgrund + 1 Schritt
    Beiträge
    2.433
    Gestern Nacht schaltete ich den Rechner ein und stellte fest, dass nichtmal mehr /dev/console vorhanden war. Geändert oder aktualisiert hatte ich aber rein gar nix. Sehr komisch!
    int main(){while(alive()){tik();tak();}return 0;}

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    221
    hmm, ich muss immernoch nach jedem start network restarten, weis da jemand rat?
    Kiff, wir haben ein Raetsel.

  10. #10
    Dein Alptraum Avatar von Apoll
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    /sbin/ifconfig|sed -n 's/.*addr:\([^ ]*\).*/\1/p'
    Beiträge
    613
    Zitat Zitat von dvd666 Beitrag anzeigen
    hmm, ich muss immernoch nach jedem start network restarten, weis da jemand rat?
    Bei einem
    Code:
    auto eth0
    iface eth0 inet dhcp
    in deiner '/etc/network/interfaces' auch?

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    221
    ja, ich hab nur kein dhcp sondern static, aber daran sollte es nun wirklich nicht liegen...
    noch eine idee? nervt schon irgendwie..
    Kiff, wir haben ein Raetsel.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    453
    Es gab vor ein paar Tagen Probleme mit u.a. sysvinit und udev.
    Evtl. nochmal ein dist-upgrade durchführen, da die Fehler mittlerweile behoben sind, oder mal versuchsweise ein downgrade von udev auf Vers. 0.98.
    Im Archiv sind alle Pakete vorhanden:

    http://snapshot.debian.net/

Ähnliche Themen

  1. interner USB CARD READER
    Von klausausserhaus im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.07, 15:14
  2. USB-Device wird nicht erkannt
    Von achim.wessling im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.06, 15:50
  3. Software RAID defekt?
    Von stefaan im Forum stationäre Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.05, 11:17
  4. Kein AGP mit meiner GF 4 Ti4200
    Von G3n3ra1 im Forum X-Konfiguration
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.04, 22:26
  5. raid spackt rum
    Von Freekazonid im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.08.03, 23:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •