Anzeige:
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 154

Thema: linus torvalds nutzt kde.. :)

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    261

    linus torvalds nutzt kde.. :)

    http://www.golem.de/0512/42163.html


    meine meinung dazu....

    LOL

    also ich persönlich tendiere auch eher zu kde.

    von den "gnome ist viiiel schneller" aussagen, hab ich in leistungsüberprüfungen nie was bemerkt. eher , das gnome langsamer mit bildaufbau etc ist.

    natürlich kann jeder verwenden, was er will, nur das wird den ewigen "OPEN SOURCE LEUTE NUTZEN NUR GNOME" leuten, den wind aus den segeln nehmen

    guter alter linus..


    wie ihr seht bin ich in den golem.de foren als "die dumme sau" unterwegs

  2. #2
    Doppelmutter Avatar von Susu
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Am Arsch der Welt
    Beiträge
    4.907
    Soll doch um Gottes Willen jeder das benutzen, was ihm gefällt - über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten...

    Susu
    "Bei mir ist die Differenz, die ich zu frueh komme, proportional zum Weg, den ich kommen muss." -- HEMIcuda
    <mschlens> Wenn ich n Hirn haette, wuerde das jetzt krampfen.

    Das Blogdoppel Meine Mucke Reviews

  3. #3
    Tha' Roon Avatar von Samsara
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Edinburgh, UK
    Beiträge
    1.274
    Zitat Zitat von condor
    von den "gnome ist viiiel schneller" aussagen, hab ich in leistungsüberprüfungen nie was bemerkt. eher , das gnome langsamer mit bildaufbau etc ist.
    Was hat das denn fuer eine Aussagekraft?

    1a) Wer gibt Geschwindigkeit als Grund an, GNOME zu nutzen? Wenn ich Geschwindigkeit wollte, wuerde ich Windows nutzen!

    1b) GNOME hat die bessere Benutzeroberflaeche, darum geht's doch wohl.

    2a) Hat Linus diese Email ueberhaupt bestaetigt? Sieht eher danach aus, dass irgendein Flamer einen remailer benutzt hat.

    2b) Wenn er die email geschrieben hat, muss man das wohl nach dem Motto "ihm ist mal wieder der Stift ausgerutscht" beurteilen, ausser es geht ihm darum, die Konkurrenz zwischen den zwei Projekten zu foerdern, nachdem ja GNOME im Moment von den meisten Distributionen als Primaerdesktop gewaehlt wird. (siehe thread in diesem Forum)

    3) Seit wann ist Linus der Massstab von irgendwas?

    Samsara
    .
    Interface design
    whohas - wer hat's im Repository? Debian? Fedora? Gentoo? ...?
    Dieses Posting wurde Ihnen praesentiert von "Ausserdem".

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    5.400
    Zitat Zitat von Samsara
    1a) Wer gibt Geschwindigkeit als Grund an, GNOME zu nutzen? Wenn ich Geschwindigkeit wollte, wuerde ich Windows nutzen!
    Ja, das ist leider heute immernoch so. Unter Windows arbeitet es sich sichtbar und fühlbar schneller als mit Linux.
    Gruß,
    Tomek

  5. #5
    Scratchman Avatar von TheGhost
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    /dev/Sofa
    Beiträge
    708
    Da muß ich Samsara zustimmen, für mich hätte das auch bei der Wahl des Desktops absolut keine Aussagekraft, bei allem Respekt vor der Leistung von Linus ist es mir doch sehr egal was er bei Desk 1 für Vorteile gegenüber Desk 2 sieht oder was der eine falsch macht oder was auch immer.
    Wenn ich mit einem Desktop gut klar komme dann nutze ich den, egal ob der oder die andere was davon hält oder nicht.

    Und wenn jemand meint das Open-Source-User nur Gnome nutzen dann ist das albernes Geschwätz.
    Ungefähr genauso dumm wie das ewige Distri-Geflame, das ewige Geplapper darüber das echte Geeks nur die Konsole nutzen und, und, und.

    Wie Susu schon sagt, jeder soll nutzen womit er/sie am besten klar kommt, was am besten gefällt.
    Gerade die Vielfalt ist doch das was an Linux so Spaß macht.

    Gruß
    LFS-X86_64 glibc-2.18, gcc-4.8.2, Xorg-7.7 ,pacman-g2

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.489
    Zitat Zitat von Tomek
    Ja, das ist leider heute immernoch so. Unter Windows arbeitet es sich sichtbar und fühlbar schneller als mit Linux.
    Bei welchen Programmen sollte dies denn der Fall sein?

    -hanky-
    85.214.20.141 - Anti-Zensur-DNS-Server (FoeBuD)
    "Die Nicht-Lösung eines nicht existierenden Problems" - Ron Gonggrijp über Wahlmaschinen

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    5.400
    Zitat Zitat von -hanky-
    Bei welchen Programmen sollte dies denn der Fall sein?

    -hanky-
    Einfach alle Programme. Die gesamte Steuerung und GUI fühlt sich unter Windows schneller an.
    Gruß,
    Tomek

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.489
    Zitat Zitat von Tomek
    Einfach alle Programme. Die gesamte Steuerung und GUI fühlt sich unter Windows schneller an.
    Ist bei mir subjektiv jetzt nicht so. Gut, ich habe auf diesem PC keinen direkten Vergleich, da kein Windows installiert, aber auf ähnlich ausgestatteten Rechnern wie dem hier habe ich auch schon Windows genutzt.

    Einzig Totem reagiert öfters mal etwas träge, der beep-media-player mit Abstrichen auch, aber das war es dann eigentlich schon.

    -hanky-

    P.S.: Ich nutze übrigens Gnome, ich denke xfce und allgemein kleinere DEs bzw. WMs dürften deutlich flotter sein.
    85.214.20.141 - Anti-Zensur-DNS-Server (FoeBuD)
    "Die Nicht-Lösung eines nicht existierenden Problems" - Ron Gonggrijp über Wahlmaschinen

  9. #9
    Shot a man in Reno Avatar von HEMIcuda
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns
    Beiträge
    5.481
    Zitat Zitat von Tomek
    Einfach alle Programme. Die gesamte Steuerung und GUI fühlt sich unter Windows schneller an.
    Vielleicht sollte man mal ueberlegen, woran das liegt und was die Konsequenzen davon sind.
    Aber schoen, dass es hier mal wieder einen kombinierten OS-/WM-/DE-Flamewar gibt. Hatten wir lange nicht mehr.

    'cuda

    P.S.: Ausserdem bin ich der Meinung, dass vim alles wegrul0rt *thread vervollstaendige*

  10. #10
    Doppelmutter Avatar von Susu
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Am Arsch der Welt
    Beiträge
    4.907
    Zitat Zitat von Samsara
    Wenn ich Geschwindigkeit wollte, wuerde ich Windows nutzen!
    Kann ich so nicht unterschreiben. Kommt vielleicht drauf an, über welches Win man grad spricht und ist zudem abhängig von der verwendeten Hardware. Was bei GNOME, KDE und Co. ebenfalls der Fall ist.
    Zitat Zitat von Samsara
    1b) GNOME hat die bessere Benutzeroberflaeche, darum geht's doch wohl.
    Sagt wer jetzt?
    Zitat Zitat von Samsara
    2a) Hat Linus diese Email ueberhaupt bestaetigt? Sieht eher danach aus, dass irgendein Flamer einen remailer benutzt hat.
    Und wie kommst Du jetzt darauf?
    Zitat Zitat von Samsara
    2b) Wenn er die email geschrieben hat, muss man das wohl nach dem Motto "ihm ist mal wieder der Stift ausgerutscht" beurteilen, ausser es geht ihm darum, die Konkurrenz zwischen den zwei Projekten zu foerdern, nachdem ja GNOME im Moment von den meisten Distributionen als Primaerdesktop gewaehlt wird. (siehe thread in diesem Forum)
    Und warum das jetzt? Es wäre nicht das erste Mal, dass Linus etwas offen und in persönlichem Ton kritisiert und/oder sich für irgendetwas ausspricht. Sowie man GNOME kritisiert, jaulst Du immer wie ein kleines Kind. Fühlst Du Dich von sowas wirklich persönlich getroffen? Oder, ach nee, ich weiß... hier hat ja niemand einen wissenschaftlichen Beweis vorgebracht (was bei Meinungen im Gegensatz zu Tatsachen nicht nötig und auch nicht möglich ist).
    Zitat Zitat von Samsara
    3) Seit wann ist Linus der Massstab von irgendwas?
    Und wer hat das jetzt wieder behauptet?

    Susu
    "Bei mir ist die Differenz, die ich zu frueh komme, proportional zum Weg, den ich kommen muss." -- HEMIcuda
    <mschlens> Wenn ich n Hirn haette, wuerde das jetzt krampfen.

    Das Blogdoppel Meine Mucke Reviews

  11. #11
    Info-Assi Avatar von Inside
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    738
    Ich habe die orginal Mails noch nicht gelesen, aber wenn das, was bei golem.de steht stimmt, dann wechsele ich wohl von kde auf gnome -ich find's gut, dass sich jemand um verwirrte User kümmert.
    "The early bird may get the worm, but the second mouse gets the cheese." - Steven Wright
    GPG Schlüssel

  12. #12
    Fedoraner Avatar von Holger Specht
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    260
    /me holt schon mal das Popcorn.

    Dieser Thread wird lang. *prophezei*

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2004
    Beiträge
    492
    Viele Leute haben Probleme mit Kritik umzugehen, alles schön in Watte einpacken ist ja sooo schön. Völlig egal ob er recht hat oder nicht.

    Nur wer schreit, weckt Tote auf
    Wenn Dummheit lang machen würde, könnten Freebies dem Mond knieend am Arsch lecken. :)

  14. #14
    stuck under the Table Avatar von pcdog
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Novi Sad
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von Tomek
    Einfach alle Programme. Die gesamte Steuerung und GUI fühlt sich unter Windows schneller an.
    *mitflame*
    kann ich nicht bestätigen, im gegenteil. mein kde ist wirklich am schnellsten, nur kleine wm wie blackbox oder so wären sicher schneller
    und gamen geht auch besser unter linux
    wenn ich meinen server ausschalte, wird die Strassenlaterne draussen heller...

  15. #15
    Tha' Roon Avatar von Samsara
    Registriert seit
    Apr 2003
    Ort
    Edinburgh, UK
    Beiträge
    1.274
    Zitat Zitat von Holger Specht
    /me holt schon mal das Popcorn.

    Dieser Thread wird lang. *prophezei*
    Danke. Dein post hat mich davor gerettet, auf Susu's Kommentare eingehen zu wollen ^^

    Samsara
    .
    Interface design
    whohas - wer hat's im Repository? Debian? Fedora? Gentoo? ...?
    Dieses Posting wurde Ihnen praesentiert von "Ausserdem".

Ähnliche Themen

  1. Linus Torvalds ist jetzt Mac-User.
    Von Nuke im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 19:02
  2. Studie: Linus Torvalds hat Linux nicht erfunden(wers glaubt)
    Von DrachenKaiser im Forum Meldungen und Mitglieder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.04, 20:12
  3. Buchtipp: Linus Torvalds "Just for FUN"
    Von Di3Rothaarig3 im Forum Tipps und Tricks
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 13:35
  4. Tip: KDE 3.2.0 unter Fedora installieren
    Von frankpr im Forum Tipps und Tricks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 12:18
  5. emerge -u kde failed, jetzt KDE3.0.5a & KDE3.1.2 drauf ?!
    Von W0D0!CLiff0rd im Forum Windowmanager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.03, 19:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •