Anzeige:
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Ausdruck von CD-Cover in richtiger Größe

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    241

    Ausdruck von CD-Cover in richtiger Größe

    Ich versuche gerade ein CD-Cover und ein Booklet auszudrucken. Früher unter Windows gings problemlos, wenn ich die selbe Datei unter Linux ausdrucke ist sie viel zu groß. Mit Gimp aufgerufen scheint die Druckgröße sogar zu stimmen, Gimp allerdings druckt nur leere Seiten, daher ist das auch nicht hilfreich... Ander Software wie Gwenview druckts eben viel zu groß aus..

    Ideen?
    thom plays guitar at www.raindog.de

  2. #2
    Doppelmutter Avatar von Susu
    Registriert seit
    Nov 2002
    Ort
    Am Arsch der Welt
    Beiträge
    4.907
    Schau Dir unter gimp (o. ä.) mal den Zusammenhang von Auflösung (dpi) und Ausgabegröße (mm bzw. cm) an.

    Susu
    "Bei mir ist die Differenz, die ich zu frueh komme, proportional zum Weg, den ich kommen muss." -- HEMIcuda
    <mschlens> Wenn ich n Hirn haette, wuerde das jetzt krampfen.

    Das Blogdoppel Meine Mucke Reviews

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    241
    Hmm.. ja... bin grad auf der Arbeit, von daher nicht nachvollziehbar. Ich bin allerdings mit Gimp auch noch nicht so vertraut.. Noch n paar Tips wie ich das mache bevor ich mir daran das Leben nehme?
    thom plays guitar at www.raindog.de

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Sonny
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    irgendwo im Cosmos
    Beiträge
    3.499
    CD Cover? Probier mal Kover.


    http://lisas.de/kover/screenshots.php3
    Geändert von Sonny (07.12.05 um 12:28 Uhr)
    Werde ich auch von der Telekom abgehört?

  5. #5
    leon
    Gast
    Hi

    OpenOffice.org 2 bietet Dir auch einige fertige Covervorgaben an.




    Gruß Leon

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Sonny
    Registriert seit
    Oct 2002
    Ort
    irgendwo im Cosmos
    Beiträge
    3.499
    Zitat Zitat von leon
    Hi

    OpenOffice.org 2 bietet Dir auch einige fertige Covervorgaben an.

    Gruß Leon
    fand ich eher mäßig und zu kompliziert
    Werde ich auch von der Telekom abgehört?

  7. #7
    Python-Bändiger Avatar von realemu
    Registriert seit
    Sep 2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    251
    cdlabelgen ist auch zum cover erstellen. Ich glaub, da gibts auch frontends für.

    Grüße, realemu

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    241
    Ich versuch mal die angegebenen Tips und Programme. Vielleicht noch interessant: Cover und Booklet hab ich ja schon, als Jpeg vorliegen. Aber hoffentlich lassen sie sich ja in den Programmen importieren und dann sauber drucken...
    thom plays guitar at www.raindog.de

  9. #9
    nix
    Registriert seit
    Jul 2000
    Beiträge
    1.084
    Ich mache sowas mit Scribus.

    jpeg ist nur ein Bild. Wenn deine jpeg-Datei genau die Maße der CD-Hülle hat, dann sollte das kein Problem sein - einfach 1:1 ausdrucken.
    Ansonsten kannst du in Scribus bspw. einfach einen Grafikrahmen mit den Maßen deiner CD-Hülle zeichnen, das Bild darin importieren, an den Rahmen anpassen und ausdrucken. Sollte keine 5 min Dauern, je nach Drucker. ;-)
    Geht sicher auch mit Openoffice, kword, ....

    ri

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    241
    Naja, so dacht ich mir das ja auch, mit dem einfach ausdrucken.. Gwenview und der Konqueror drucken das Bild aber viel zu groß, Gimp nur leere Seiten. Daran arbeite ich grade... Mal sehen obs mit der Rahmen.ziehen.und.ausdrucken Lösung besser geht
    thom plays guitar at www.raindog.de

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von Susu
    Schau Dir unter gimp (o. ä.) mal den Zusammenhang von Auflösung (dpi) und Ausgabegröße (mm bzw. cm) an.
    Susu
    Hab ich grade gemacht. Wenn ich die Auflösung (momentan rund 5,0 pixel pro mm) Ändere, ändert sich auch die Größe... was lerne ich daraus? Gewnview und andere Drucken mit 'falscher' Auflösung?
    thom plays guitar at www.raindog.de

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2004
    Beiträge
    241
    Habs hingekriegt, allerdings gefummelt. EInfach bei Ausdruck (außer Gimp) zwangsweise auf die CD-Größe 'vergrößert', funzt. Schön ist aber anders..

    Achja, cdlabelgen lief bei mir nicht.. nach dem Aufruf hat er (soweit ich sehen kann) nur ne Menge Code ausgeworfen und sonst nix.

    Wie kann ich Gimp aber davon überzeugen mehr zu drucken als weisse Blätter? Meinen Drucker (HP BusinessJet 1100) unterstützt es nicht offizielle.. wenn ich PS1 oder PS2 auswähle kommen nur leere Blätter..
    thom plays guitar at www.raindog.de

Ähnliche Themen

  1. apt-get Problem -> zerschossen?
    Von Tiroler im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.09.05, 20:49
  2. APT Metazeichen???
    Von tracer87 im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 01:33
  3. Größe der Icons auf dem Desktop ändern
    Von pernod im Forum Windowmanager
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 14:50
  4. Falsche Root FS Größe nach Systemumzug
    Von Stanislaus im Forum Linux Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 18:16
  5. drucker konfiguration - ausdruck verschoben -bilder langsam
    Von stefan-tiger im Forum System installieren und konfigurieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.03, 18:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •